Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Konzepte —› Waffen, Munition und Panzerung

Seite: << [1] [2] [3] [4] [5] 6

Autor Mitteilung
verfasst am: 10.05.2005, 15:13
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Altfelde
Jedoch finde ich die Idee ZE zu verlieren sehr sinnvoll, zudem koennte man ueberlegen, ob die Soldaten bei einem zu grossen Verlust der LPs ohnmaechtig werden.

Na wenn dann schon langsamer, anfälliger für mehr schaden, ungenauer und zum schluss ohnmächtig. Und danach noch tot.
Gasd
verfasst am: 10.05.2005, 15:52
Gasmasken fallen übrigens auch unter die Kategorie Panzerung. Und nach meiner Idee sind Giftige Gase auch einfach durch den Autor zu machen.
verfasst am: 10.05.2005, 16:01
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Gasd
Und nach meiner Idee sind Giftige Gase auch einfach durch den Autor zu machen.

Es geht gerade darum dass giftgas zu viele Nebenwirkungen hat, und daher sollte es ebenso wie Atomare Strahlungen und Feuer nicht eingebaut werden, oder nur mit kurzen Auswirkungen und in leichter Dosis, sonst sind die Länder sauer.
verfasst am: 10.05.2005, 16:18
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Da wär dann noch ein Wunsch von mir: Die manuelle Bewaffnung und Kontrolle über Geschütztürme.
verfasst am: 10.05.2005, 16:21
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: nightelf_IX
Da wär dann noch ein Wunsch von mir: Die manuelle Bewaffnung und Kontrolle über Geschütztürme.

Ja, da der Turm zu treffsicher ist, und wenn man selber ihn steuern kann hat man mehr Spass beim Bau und Spiel.
verfasst am: 10.05.2005, 16:41 · Edited by: Altfelde
Registrierdatum: 21.03.2005, 09:50

 Beiträge: 150
Zitat: Unrealer
Es geht gerade darum dass giftgas zu viele Nebenwirkungen hat, und daher sollte es ebenso wie Atomare Strahlungen und Feuer nicht eingebaut werden, oder nur mit kurzen Auswirkungen und in leichter Dosis, sonst sind die Länder sauer.
Einerseits wollt ihr, dass man darauf achten sollte die Zivilbevölkerung nicht zu Schaden und gleichzeitig wollt ihr jede Möglichkeit dafür beseitigt wissen. Erklärt mir das mal bitte.

Es würde doch den Reiz erhöhen, wenn man bei seinen Waffen auf die Wirkung achten müsste, z.B. bei Feuer. Bei X-Com ging das doch auch alles, warum sollte es den jetzt auf einmal ein Problem geben?

Ausserdem glaube ich, dass die Länder Schäden an der Zivilbevölkerung tolerieren würden, wenn man dafür die Aliens beseitigt. Schaut euch doch die Praktiken der amerikanischen Nationalgarde oder die der russischen Antiterroreinheiten an. Dort wird auch nicht so viel Rücksicht auf Zivilisten genommen.
Bei Terror from the Deep gab es z.B. ungefähr folgende Punkte:

Tote Zivilisten 2*-30 : -60
Gerettete Zivilisten 2*30 : 60
von X-Com get. Zivil. 1*-60: -60
getötete Aliens 13*15 : 195
gefangene Alien 2*10 : 20
Mission erfüllt 1*150 : 150

Total : 425 Pkt.

Dadurch konnte der zivile Schaden mit dem militärischen Nutzen abgewogen werden.

Zu bedenken sei auch, dass beim programmieren Betäubungsgas wie Giftgas gehandhabt wird, nur dass der Schaden eine andere Auswirkung besitzt. Ähnlich verhält es sich mit Nebel, etc..
verfasst am: 10.05.2005, 16:47
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Altfelde

Dadurch konnte der zivile Schaden mit dem militärischen Nutzen abgewogen werden.

Ja, aber wass sind die Auswirkungen? nur paar Punkte weniger?
(jetzt nicht sagen wie wichtig Punkte sind)
Zitat: Altfelde
Es würde doch den Reiz erhöhen, wenn man bei seinen Waffen auf die Wirkung achten müsste

Aber man kann sie fast nicht kontrollieren, und wenn alles vorbestimmt ist, wie manche es wollen, ist es auch uninterresant.
Zitat: Altfelde
Ausserdem glaube ich, dass die Länder Schäden an der Zivilbevölkerung tolerieren würden

Aber nicht immer, und vorallem nicht wenn es die anderen sind, lass doch mal die amerikanische Nationalgarde einen russischen Zivilist töten, Russland hät was dagegen und Amnesty International (wenn sie es mitbekommen) wäre auch gleich da.
verfasst am: 10.05.2005, 16:53 · Edited by: Altfelde
Registrierdatum: 21.03.2005, 09:50

 Beiträge: 150
Zitat: Unrealer
Aber man kann sie fast nicht kontrollieren, und wenn alles vorbestimmt ist, wie manche es wollen, ist es auch uninterresant.
Man muss diese Waffen doch nicht benutzen.

Zitat: Unrealer
Aber nicht immer, und vorallem nicht wenn es die anderen sind, lass doch mal die amerikanische Nationalgarde einen russischen Zivilist töten, Russland hät was dagegen und Amnesty International (wenn sie es mitbekommen) wäre auch gleich da.
Jetzt argumentierst du so, als ob X-Force ein Invasor wäre. Vergiss nicht, dass diese Truppe von jedem einzelnen Land finanziert wird, ausserdem interressiert es keinen Kriegsherrn was AI zu seinem Verhalten sagt.

Zitat: Unrealer
Ja, aber wass sind die Auswirkungen? nur paar Punkte weniger?
(jetzt nicht sagen wie wichtig Punkte sind)
Ich dachte du wolltest, dass das Verhalten der Staaten durch die Ergebnisse des Gefechts bestimmt werden. Ohne Pkte geht das nicht. Bei X-Com bestimmten die Pkte das Budget und damit auch die Haltung der einzelnen Staaten.
verfasst am: 10.05.2005, 17:07
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Altfelde
Ich dachte du wolltest, dass das Verhalten der Staaten durch die Ergebnisse des Gefechts bestimmt werden.

Is aber bis jetzt nicht so, oder doch? Ich merke davon nämlich nicht viel.
verfasst am: 10.05.2005, 17:13
Registrierdatum: 21.03.2005, 09:50

 Beiträge: 150
Ist ja auch eine beta und ich habe nur von X-Com geschríeben
Gasd
verfasst am: 10.05.2005, 18:09
"Ihr nächster Einsatz findet in einem verlassenen Bürogebäude statt. Die Zivillisten wurden von den Aliens in Zimmern gezwängt und sie sollten daher aufpassen, welche Zimmer sie räumen."
Nur um mal ein Beispiel zu nennen: Wenn die Zivillisten nur in ein oder zwei Räumen sind darf man doch ruhig mal eine Granate werfen?!
verfasst am: 10.05.2005, 18:24
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Da dieses Thema inzwischen mehr als 100 Beiträge hat, von denen nur wenige mit dem eigentlichen Thema zu tun haben, werde ich dieses Thema schließen.

Seite: << [1] [2] [3] [4] [5] 6




Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.005 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003