Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: kein Gast, chinlee3232

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielsätze, Mods & Add-Ons —› Spielsatz Apokalypse

Seite: << [1] [2] [3] [4] [5] 6 [7] [8] [9] [10] .. [11] [12] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 25.11.2007, 19:53
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Wo lägen da die Vorteile gegenüber der UFOpädie, die ja praktisch genau dasselbe macht, nur sortiert und um ein paar andere Punkte ergänzt?
verfasst am: 25.11.2007, 20:03
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
hmm, da muss ich dir recht geben... Nur mit einem TechBaum hättest du ne anständige Übersicht. Aber ob du die wiederum für was anderes brauchst...
verfasst am: 25.11.2007, 20:55
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: BlackBetty
Oder fällt das auch darunter?

Letztlich ja. Wenn man z.B. 3 von 5 Forschungen als Vorraussetzung für eine neue Technologie per Skript festlegt, kann das Programm das nicht nachvollziehen - jede per Skript freigeschaltete Forschung müsste einen eigenständigen Zweig im Technologiebaum bekommen - imho nicht sinnvoll.
verfasst am: 25.11.2007, 21:09
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Daran habe ich nicht gedacht... Bis jetzt ist mir aber noch keine Funktion aufgefallen, die sowas auslöst. Oder kommt das etwa erst mit der 0.915?
verfasst am: 25.11.2007, 21:17 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Naja, schlechtes Beispiel. Man kann per Skript derzeit ein Forschungsprojekt aktivieren. Funktionen, um den Forschungsstand anderer Forschungen abzufragen sind erst noch in Planung. Es geht aber trotzdem (über einen Umweg). Man kann für den Start eines Skriptes eine Beendete Forschung als Bedingung angeben - mit einem solchen Skript könnte man dann eine globale Variable hochzählen (es ist sowieso interessant, wieviele Forschungen der Spieler abgeschlossen hat), und wenn die einen bestimmten Wert erreicht, eine Forschung freischalten.
verfasst am: 25.11.2007, 21:23
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Das ist mehr, als ich eigentlich wissen wollte. ;) Ihr habt mich außerdem schon überzeugt, keinen Techbaum zu erstellen...

Aber noch ne kurze Frage: Ich möchte sowas wie eine Statusanzeige machen... d.h. wieviele Technologien insgesamt erforscht wurden - diese Zahl soll dann in Prozent angegeben werden... Wie würde ein Skript aussehen, das die Forschungen zählt? bzw. Welche Funktionen brauche ich dazu?
verfasst am: 25.11.2007, 21:46
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Siehe mein vorheriger Post ;)

Entsprechende Funktionen gibt es (noch) nicht. Du könntest nur den Umweg gehen, für jede Forschung ein extra Skript zu erstellen, das dann lediglich eine Globale Variable um 1 erhöht (also sehr unübersichtlich, da der Spielsatz dann voller Skripte steckt).
verfasst am: 25.11.2007, 22:02
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Dass das der vorige Post beschrieben hat, ist mir klar. Ich wollte nur noch mal nachhacken, ob es sowas inzwischen schon gibt.. ;)
verfasst am: 25.11.2007, 23:24
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Ich würde mir die Arbeit eines Skriptes pro Forschung nur machen, wenn das schnell geregelt werden muss.

Da das extrem aufwendig ist und die Skripte unübersichtlich macht, habe ich schon 1735 erstellt - danach kann ein Skript auf das Event reagieren, und eine spezifische Forschung braucht nur noch dann als Bedingung für ein Skript benutzt werden, wenn diese Forschung etwas spezielles auslösen soll.
verfasst am: 26.11.2007, 20:38
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: ArneL
2.der bodeneinsatz mit den tarran-ressat (oder so), der in der sahara liegen sollte, ist nicht erreichbar, d.h. mein transporter wird auf irrwegen um den globus gelenkt, fliegt aber den einsatzort nicht an (kann auch sein, dass das ein fehler im programm ist, aber bei allen anderen bodeneinsätzen geht es ja problemlos). und nachdem ich noch mal geladen habe, lag der einsatz plötzlich in mittelamerika , war aber genauso wenig anfliegbar

Fehler im Skript - dort wird der Einsatzposition kein TFloatpoint zugewiesen, sondern eine in mehreren Punkten falsche FloatPoint-Cast-Anweisung benutzt.

TFloatpoint ist ein Record-Typ aus zwei Fließkommazahlen X und Y, FloatPoint ist dagegen eine einzelne Fließkommazahl ohne Bezug.

Der Editor kann nunmal nur syntaktische Fehler erkennen, keine logischen - und die Datentypenkontrollen werden mit jeder Cast-Anweisung (hier FloatPoint();) ausgehebelt, denn die Cast-Anweisungen sind ja gerade dazu da, Datentypen umzuwandeln...
verfasst am: 26.11.2007, 20:41
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Ich bearbeite das Skript dann noch mal... Dachte, das wäre ein schwerer Fehler ;)
verfasst am: 30.11.2007, 19:38
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Leute, braucht das so lange den Spielsatz zu testen? :D
verfasst am: 30.11.2007, 19:53 · Edited by: Sindri
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Wie gesagt, bitte ändere die Durchschlagskraft der Waffen, damit es mehr Spielraum für noch stärkere Waffen gibt.

EDIT: Und auf ein Review für meinen Spielsatz warte ich auch solange, obwohl es sicher nicht so lange dauert, ihn zu testen.
verfasst am: 30.11.2007, 20:20 · Edited by: BlackBetty
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Durchschlagskraft runter oder raufkorrigieren? ;-)

Starke Waffen gibt's in dem Spielsatz genug - dafür aber auch starke Aliens, UND die Waffen kommen auch relativ spät... ^^


Hmm, ich würde deinen gerne testen, habe aber im Moment viel mit Grafiken, Musik und meinem eigenen Spielsatz zu tun (an dem ich seit ich ihn reingestellt habe nicht mehr gearbeitet habe) etc...
Zumal man auf diese verdammten Klassenarbeiten auch noch lernen muss... ARGH

Wenn ich mal frei hab (das in ca 2 Wochen) dann nehm ich mir Zeit und spiel' den bis zum umfallen, Okay? ^^
verfasst am: 30.11.2007, 23:23
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Ich würde sagen, DS runterkorrigieren. Eine Schrotflinte mit Streumunition hat bei dir z.B. DS100! Was hätte dann eine Partikelkanone, Gausskanone, Laser...

Wenn ich mal frei hab (das in ca 2 Wochen) dann nehm ich mir Zeit und spiel' den bis zum umfallen, Okay? ^^

Bitte tu das! ;)
verfasst am: 30.11.2007, 23:28
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: Sindri
Ich würde sagen, DS runterkorrigieren. Eine Schrotflinte mit Streumunition hat bei dir z.B. DS100! Was hätte dann eine Partikelkanone, Gausskanone, Laser...

Tjaha, die Schrotflinte hat aber auch ne kurze Reichweite ^^ Aber um ca. 20 DS werde ich runter gehen, das ist schon ein wenig übertrieben...

Zitat: Sindri
Bitte tu das! ;)

Mach ich schon ^^ Hab sowieso Lust, mal richtig X-Force zu spielen, anstatt immer nur dieses doofe Entwicklergetue ;-).
verfasst am: 04.12.2007, 23:14
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Hmm, wert spielt meinen Spielsatz jetzt eigentlich? Warte nämlich auf ein Feedback...
verfasst am: 04.12.2007, 23:29
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Zitat: BlackBetty
Hmm, wert spielt meinen Spielsatz jetzt eigentlich? Warte nämlich auf ein Feedback...


Ich warte noch auf ne 9.11 version ^^

Ansonstensten könnt ich sicher die Woche noch zum Testen kommen (Spätestens Samstag)
verfasst am: 04.12.2007, 23:48 · Edited by: BlackBetty
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Mach dir da keinen stress. Ich wollte nur mal nachfragen, damit ich abschätzen kann, mit welcher Resonanz ich rechnen muss. ^^

EDIT: Welche 9.11 Version?! o.O
verfasst am: 05.12.2007, 00:10
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: BlackBetty
EDIT: Welche 9.11 Version?! o.O

Er meinte eine Version, die mit der internen 0.911Alpha lauffähig ist - da haben sich ja einige Skriptbefehle geändert und müssen angepasst werden. Und ich weiß nicht in wieweit Du in Deinen Skripten daraus zurückgreifst.

Raptor hat als interner GalWar-Tester ebenfalls Zugriff auf die Test-Archive, wenn auch nicht über das Spielsatzersteller-Forum wie Du.

Seite: << [1] [2] [3] [4] [5] 6 [7] [8] [9] [10] .. [11] [12] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.007 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003