Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Grafik —› Grafikdiskussion Blender

Seite: << [1] [2] [3] [4] 5 [6] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 01.12.2007, 01:50
Grafiker

Registrierdatum: 24.11.2006, 14:22

 Beiträge: 568
Wow, sieht das stark aus!!!!

Zitat: BlackBetty
Dürfte DirkF besonders interessieren ;)

Hm, sind bestimmt wieder irgend welche Verschwörungen im Gange. ^^
verfasst am: 01.12.2007, 01:55
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
He, das is mein Lieblingsufo...! :D mal sehen ob ich noch so ein tolles hinbekomm ^^ Und irgendwie ist das einfacher als ein Flugzeug :)

Zitat: fox_1
Hm, sind bestimmt wieder irgend welche Verschwörungen im Gange. ^^

hehe, so ähnlich ^^
verfasst am: 01.12.2007, 01:59
Grafiker

Registrierdatum: 24.11.2006, 14:22

 Beiträge: 568
Zitat: BlackBetty
das is mein Lieblingsufo...!

Naja, ist ja auch dein einziges UFO. (Äm, das hat Simba nicht wirklich gesagt, aber der Satz klang doch so ähnlich).

Ich werde Morgen wohl auch beginnen müssen mit dem Modelieren eines UFOs. Mal sehen wie das so wird, ich zieh mich dann wieder zurück.
n8
verfasst am: 01.12.2007, 02:02
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: fox_1
(Äm, das hat Simba nicht wirklich gesagt, aber der Satz klang doch so ähnlich)

O.o Soll das wieder so ne Anspielung alla Titanic sein? ;-)


Zitat: fox_1

Ich werde Morgen wohl auch beginnen müssen mit dem Modelieren eines UFOs. Mal sehen wie das so wird, ich zieh mich dann wieder zurück.

Na dann, frohes gelingen "morgen" (oder heute...? *auf die Uhr guck* ;) )

^^
verfasst am: 01.12.2007, 15:45
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
0001769
hab hier zum UFO eine leicht verbesserte Version. Ansehen! ^^
verfasst am: 01.12.2007, 19:04
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
die letzte Version sieht schon gut aus. Ich muss aber LennStar mit den Reflexen zustimmen, die zerstören viel vom Bildeindruck. Auch würde ich die Rotlichter etwas "rötlicher" und dunkler machen, gerade wenn das militärisch aussehen soll - teilweise werden die zu orange und erinnern dann mehr an eine Diskoatmosphäre...
verfasst am: 01.12.2007, 19:07
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Das Ding sieht geil aus! Die Lichter sollten aber noch etwas mehr nach DirkF gehen, sonst sieht es wirklich aus, als würde die Besatzung gerade verbrennen :). Das Ding wird sicher gut als Transporter für meinen Spielsatz geeignet sein.
verfasst am: 01.12.2007, 19:11
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: Sindri
Das Ding wird sicher gut als Transporter für meinen Spielsatz geeignet sein.

Ich glaub kaum dass menschliche Flugzeuge eines Tages so aussehen... ^^

Die Lichter mache ich dann rötlicher, und die Reflexionen sanfter. Aber Disko ist gut :D
verfasst am: 01.12.2007, 19:25
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Und ich glaube kaum, dass Aliens jemals die Erde angreifen werden. :D Oder dass jemals irgendjemand eine leuchtende Glaskuppel bauen wird...
Außerdem sind da sogar Triebwerke dran gebaut.
verfasst am: 01.12.2007, 19:34
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: Sindri
Und ich glaube kaum, dass Aliens jemals die Erde angreifen werden.

Da wäre ich mir nicht so sicher ^^. Jedenfalls ist das Raumschiff eher als UFO gedacht...
Zitat: Sindri
Außerdem sind da sogar Triebwerke dran gebaut.

Ja, mit irgendwas musste ich die Lücken doch füllen... ;)
verfasst am: 01.12.2007, 19:40
Registrierdatum: 27.03.2007, 20:07

 Beiträge: 220
Zitat: BlackBetty
Zitat: Sindri
Und ich glaube kaum, dass Aliens jemals die Erde angreifen werden.

Da wäre ich mir nicht so sicher ^^. Jedenfalls ist das Raumschiff eher als UFO gedacht...



Auf der Erde gibt es ausser Wasser nicht viel besonderes was man auf anderen Planeten nicht auch finden würde ohne Wiederstand versteht sich, ich glaube auch nicht das wir innerhalb der nächsten 300 Jahren Ausserirdische intelligente Lebewesen treffen werden.
verfasst am: 01.12.2007, 19:55
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: Markus
f der Erde gibt es ausser Wasser nicht viel besonderes was man auf anderen Planeten nicht auch finden würde ohne Wiederstand versteht sich, ich glaube auch nicht das wir innerhalb der nächsten 300 Jahren Ausserirdische intelligente Lebewesen treffen werden.

^^ Woher willst du wissen, ob nicht tausende Meter unter dem Meer nicht eine intelligente Lebensform lebt...? Die Meere sind uns noch zu unbekannt, um das zu wissen... ^^

Ich hab außerdem ein sehr interessantes Buch, das widerlegen kann, dass die Erde in der Vergangenheit vermutlich von Außerirdischen besucht wurde. ^^ Such mal in Google nach "Mystica, Weltbild-Verlag" und beschaff es dir, ist sehr lesenswert... Und nicht so ein Verschwörungstheorienbuch, wie du jetzt vielleicht denkst. :) Darin wird unter anderem über 1200 Jahre alte Nanoschrauben berichtet, die wenige Milimeter groß sind... ^^ Woher kommen die bloß her...? ;-P
verfasst am: 01.12.2007, 20:24
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: BlackBetty
ch hab außerdem ein sehr interessantes Buch, das widerlegen kann, dass die Erde in der Vergangenheit vermutlich von Außerirdischen besucht wurde. ^^ Such mal in Google nach "Mystica, Weltbild-Verlag" und beschaff es dir, ist sehr lesenswert... Und nicht so ein Verschwörungstheorienbuch, wie du jetzt vielleicht denkst. :) Darin wird unter anderem über 1200 Jahre alte Nanoschrauben berichtet, die wenige Milimeter groß sind... ^^ Woher kommen die bloß her...? ;-P

Meiner Meinung nach müssen für sowas nicht zwangsweise Außerirdische verantwortlich sein. Wer sind wir denn zu behaupten das wir aktuell die am höchsten entwickelte menschliche Zivilisation haben? Wer sagt denn das nicht irgendwelche unserer Vorfahren schon deutlich fortgeschrittener waren?
Übrigens hatte man in der Gegend wo der Legende nach Sodom und Gomorra gelegen haben, viele Stücke von uraltem seltsam geschmolzenen Sandes/Glases gefunden. Lange Jahre hatte kein Wissenschaftler auch nur eine Vermutung, wie solche Schmelzen entstanden sein könnten - dann hat man ähnliche Schmelzen aktuelleren Datums gefunden.
In den inneren Explosionsradien der verschiedenen Atombomben-Tests...
verfasst am: 01.12.2007, 20:58
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: DirkF
Sodom und Gomorra gelegen haben, viele Stücke von uraltem seltsam geschmolzenen Sandes/Glases gefunden

Hui, das erinnert mich an ein Buch über Baalbek und "alte Götter", wenn ich bloß drau kommen würde... *googel googel*

Au ja: "Als die Götter starben" von Günther Krupkat. Sehr schönes Buch, wenn auch etwas älter (1963). Aber von dem Zeitabstand und daraus resultierenden Dingen: So kann man eine gute Geschichte schreiben!
Hier ein Link, vielleicht findet ja einer das Buch.
http://www.sternenradar.de/scifi/goetter1.html
verfasst am: 01.12.2007, 23:00
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Mein Beispiel war ja nur Sarkasmus und nicht ernst gemeint. Ich schließe nicht aus, dass wir mal von Aliens besucht wurden.
verfasst am: 01.12.2007, 23:19
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: DirkF
Wer sind wir denn zu behaupten das wir aktuell die am höchsten entwickelte menschliche Zivilisation haben? Wer sagt denn das nicht irgendwelche unserer Vorfahren schon deutlich fortgeschrittener waren?

^^ hab ich nie behauptet. Ich denke sogar, dass die vermeintlichen Außerirdischen uns was beigebracht haben, sofern wir nicht selbst darauf gekommen sind ;-). Angeblich hatte das alte Äqypten elektrische Glühlampen - weil in den dunkelsten Eingängen zu Gräbern keine Rußspuren waren... ;)

Zitat: LennStar
Au ja: "Als die Götter starben" von Günther Krupkat.

Das muss ich haben! :D


Zitat: Sindri
Mein Beispiel war ja nur Sarkasmus und nicht ernst gemeint. Ich schließe nicht aus, dass wir mal von Aliens besucht wurden.

Wie ich sehe bricht hier bald eine hitzige Diskussion aus. und alles wegen dir... ;) *scherz*
verfasst am: 01.12.2007, 23:34
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: BlackBetty
Angeblich hatte das alte Äqypten elektrische Glühlampen - weil in den dunkelsten Eingängen zu Gräbern keine Rußspuren waren

Nicht nur deshalb.
Angeblich hatten die ersten Gelehrten (die Begleiter von Napoleon) diese Lampen sogar in Funktion gesehen, und einige der Bilder der Wandzeichnungen konnten als eine spezielle Kathodenleuchte mit chemischen Batterien nachgebaut werden.
Zitat: BlackBetty
Das muss ich haben! :D

versuchs es mal hiermit (ich habe irgendwo noch die alte Ausgabe "Lexikon der Präastronautik" herumfliegen, das hier ist anscheinend eine überarbeitete Neuauflage

http://www.amazon.de/gro%C3%9Fe-Erich-von-D%C3%A4niken-Enzyklop%C3%A4d ie-Nachschlagewerk/dp/3612265849
verfasst am: 01.12.2007, 23:43
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
danke, werd mal schauen wenn ich mir das ganze besorg ^^
verfasst am: 02.12.2007, 00:01
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Der Däniken ^^ Der ist übermorgen hier in Bernburg :D Aber zu teuer, um nur mal aus Neugier hin zu gehen. Wer Interesse an der Tour hat:
http://www.buehnen.net/er/erich-von-daeniken-geheimnisvolles-aegypten/
verfasst am: 02.12.2007, 00:11
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: LennStar
Der Däniken ^^

hmmmm der Name kommt mir sehr bekannt vor... hab mal eine Buchbeschreibung von ihm gelesen, wenn ich mich nicht irre. ^^

Seite: << [1] [2] [3] [4] 5 [6] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.013 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003