Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Standard - Spielsatz —› Der Galaktische Krieg - V0.915

Seite: 1 [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 31.05.2009, 13:10
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Bitte die Neuerungen im Galaktischen Krieg hier kommentieren (oder eigene Diskussionen für aufwendigere Sachen aufmachen).

Insbesondere sind Bemerkungen zu der veränderten Balance im Bodeneinsatz erwünscht sowie zu den Neuerungen bei den Xeltaan (wobei einige Neuerungen erst in der zweiten Spielhälfte kommen)
verfasst am: 31.05.2009, 19:27
Registrierdatum: 18.05.2009, 21:12

 Beiträge: 81
Es gibt Probleme mit den "nuklearen Bodeneinsätzen":
1. Solang die Schutzaurüstung nicht integriet ist, sollten die Einsätze auskommentiert werden, oder vor der Strahlung befreit.
2. Nach dem man die Mission verloren hat bleibt man im Mission-Ladebildschirm hängen.
verfasst am: 31.05.2009, 20:17
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Deswegen steht ja ausdrücklich in der Beschreibung, dass man diese Zonen nicht betreten soll.

Allerdings sollte man nicht hängenbleiben - das habe ich selber getestet, und ich hatte keine Abstürze dabei...
Kannst Du genaueres dazu posten?
verfasst am: 31.05.2009, 20:33
Registrierdatum: 18.05.2009, 21:12

 Beiträge: 81
Die Beschreibung hab ich aus vorfreude nicht gelesen ^^

Also wenn der Breicht kommt, wo so steht mit verlorenen Soldaten etc., dort auf Ok/Weiter klickt, zeigt er den Bildschirm an, der Angezeigt wird wenn der Einsatzt geladen wird, Ladebalcken voll, alle Bouttens deaktiviert.
Das Spiel muss dann glaube ich mit Taskmanager beendet werden, da es auf nichts reagiert.
Es wird aber kein ErrorLog erstellt.
verfasst am: 31.05.2009, 20:36
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Also noch nichteinmal bis zur Anzeige der Bodenkarte? die solte auf jeden Fall kommen...
Wie lange hast Du gewartet, bevor Du abgebrochen hast?
Ich habe bei den Tests selber gesehen, das einige der Karten mittlerweile etwas länger zum Aufbau brauchen, da die Kartenskripte aufwendiger geworden sind.

Eventuell liegt es auch da und nicht an den radioactiven Zonen, klappen andere Bodeneinsätze (speziell welche mit Xeltaan)?
verfasst am: 31.05.2009, 20:40
Registrierdatum: 18.05.2009, 21:12

 Beiträge: 81
Xeltaan hatte ich glaube ich noch nicht.

Nein die Karte kann ich schon spielen bloss das nicht danach. Also wo schon alle gestorben sind und die Mission daher gescheitert, wenn ich den Abschlussbericht beende, also weiter. Komm ich wieder auf den oben beschrieben Ladebildschirm
verfasst am: 31.05.2009, 21:50
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
werde ich mal kontrollieren, danke
verfasst am: 31.05.2009, 21:59
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Susanoo27
Xeltaan hatte ich glaube ich noch nicht.

Wie weit hast Du denn ca. gespielt? Die Xeltaan sollten bei jedem Spiel dabei sein, selbst auf den niedrigsten Schwierigkeitsgraden - ich habe extra die Steuerung dafür geändert. Wenn Du schon relativ weit bist und noch keinen Xeltaan hast, dann wäre das ein Fehler.
(zu Beginn des Spieles kann es eventuell etwas dauern bis alle Rassen gefunden sind, da man ja einige außerhalb des Radars verpassen kann)
verfasst am: 01.06.2009, 17:22
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Ich brauche ein paar mehr Infos zur Schwierigkeit der Bodeneinsätze.

Wie stark sind die Aliens, wieviele Verluste gibt es vor der verbesserten Kevlar-Rüstung (wartet mit Bodeneinsätzen nicht darauf, bis sie im Labor erscheint, das klappt nicht mehr) und wie viele danach?
etc
verfasst am: 01.06.2009, 23:56
Registrierdatum: 22.11.2005, 21:01

 Beiträge: 68
hallo möchte auch mal meinen senf dazu geben hab auf schwierigkeitsstufe 3 gespielt aber vorher die ufo sichtungen bissel runtergesetzt und an den rüstungen bissel mehr gegeben (max 40)und ein objekt so ein gestellt das man bissel geld machen kann aber nicht übertrieben.
hab im schnitt jeden monat (3 gespielt heute)ca 80 bomber der normalen sorte verloren.Bodeneinsätze waren soweit ok und vorallem interessant .zum beispiel mit den granaten ist gute idee .hatte auch schon eine Alienbasis mit 4 Wächtern im 3 monat aber total versagt trotz guter rüstung und die soldaten lagen von der gesundheit her alle so bei 70-80 gesundheit,aber 3 schüsse und denn alle wech .möchte nicht dran denken bei normalen werten.werde jetzt nochmal verändern und denn nochmal probieren.Ansonsten sehr gute Arbeit.
seid nicht böse zwecks meiner grammatik zwecks Absätze usw.
schöne grüsse schnuffel
verfasst am: 02.06.2009, 03:26
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
So mein Senf

Die Ilegran Sprinter sind deutlich zu stark

Sie Sprinten über die Halbe Map und haben dann noch Zeit einen Meiner Soldaten mit 2 Schlägen zu brei zu schlagen (trotzt verbessertem Kevlar)

Zudem kahmen bis jetzt (3 monat) noch nicht die Meldungen für die Alien Ausrüstungs Forschungs Auswahl obwohl ich 3 Grundwaffen + Munition + dazu gehörige Aliens + EMP Test an denn Aliens (mehrmals auch an gleichen da es ja manchmal funktioniert und manchmal nicht z.B bei denn Sprintern)

Zu denn Flugzeugen
Hab durch gute Taktik in denn 3 monaten aktzeptable Verluste im Flugkampf gehabt

Im Bodeneinsatz waren meine Soldaten nicht mehr als Kanonen Futter ... (min 1 verlorenen Soldaten pro Kampf (bei kämpfen mit mehr als 4 aliens waren es meist 3 oder gar alle)

ps. ich spiele auf einfach (3 rassen)
verfasst am: 02.06.2009, 06:21 · Edited by: DirkF
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: schnuffel
auch schon eine Alienbasis mit 4 Wächtern im 3 monat aber total versagt trotz guter rüstung und die soldaten lagen von der gesundheit her alle so bei 70-80 gesundheit,aber 3 schüsse und denn alle wech .möchte nicht dran denken bei normalen werten.werde jetzt nochmal verändern und denn nochmal probieren.

Da hast Du wohl nicht die Beschreibung zu den Basen gelesen...
Die Xeltaan-Basen dürfen NICHT besiegt werden, der Spieler MUSS sie stehen lassen - deshalb steht dort ausdrücklich die Anweisung sofort zu fliehen, wenn man in die Nähe einer Basis kommt.
Das Spiel wird übrigens abstürzen falls Du es schaffst, durch Manipulation der Werte eine der Xeltaan-Wachen zu besiegen...
Zitat: schnuffel
jeden monat (3 gespielt heute)ca 80 bomber der normalen sorte verloren

Dann machst Du etwas falsch. Ich vermute mal sehr stark, dass Du bei den Eariol einfach nur auf "abfangen" klickst und dann hoffst, das das schon automatisch klappt?
Tut es nicht und wird es nie machen.
Man kann (wie in den entsprechenden Forschungstexten auch ausdrücklich angegeben) die Eariol ohne Verluste besiegen, aber dafür muss man die Flugzeuge manuell auf einen Abfangkurs von vorne schicken, ein automatischer Verfolgungskurs ist der gröbste aller Fehler.

Zitat: Raptor Nightangel
Die Ilegran Sprinter sind deutlich zu stark

Sie Sprinten über die Halbe Map und haben dann noch Zeit einen Meiner Soldaten mit 2 Schlägen zu brei zu schlagen (trotzt verbessertem Kevlar)

Hatte ich mir schon gedacht, aber ich wollte es bestätigt sehen.
Zitat: Raptor Nightangel
Zudem kahmen bis jetzt (3 monat) noch nicht die Meldungen für die Alien Ausrüstungs Forschungs Auswahl obwohl ich 3 Grundwaffen + Munition

Das ist seltsam, das muss ich mal angucken - normalerweise sollte das Techcenter funktionieren.
Zitat: Raptor Nightangel
EMP Test an denn Aliens (mehrmals auch an gleichen da es ja manchmal funktioniert und manchmal nicht z.B bei denn Sprintern)

Tja, wenn Du die Igleran-EMP-Forschung abgeschlossen hast, dann dürftest Du auch wissen weshalb bei den Igleran ein Zufallseffekt eingebaut ist - bei den anderen Außerirdischen wirkt der EMP immer gleich (insgesamt gibt es sieben verschiedene EMP-Forschungen, aber auf der Spielstufe kannst Du maximal 4 kriegen)
Zitat: Raptor Nightangel
Im Bodeneinsatz waren meine Soldaten nicht mehr als Kanonen Futter ... (min 1 verlorenen Soldaten pro Kampf (bei kämpfen mit mehr als 4 aliens waren es meist 3 oder gar alle)

Was würdest Du als das Hauptproblem ansehen?
Ich möchte so wenig wie möglich mit der Balance hin- und herprobieren müssen, und deshalb helfen genauere Informationen.

Ich werde dann gucken, das ich die Korrekturen zur B02 einbaue.
verfasst am: 02.06.2009, 09:18
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Verringere einfach die ZE der Aliens, das sollte am einfachsten gehen ;)
Kann man dann ja nach und nach anpassen...
verfasst am: 02.06.2009, 11:23
Registrierdatum: 06.07.2005, 02:50

 Beiträge: 48
[/URL]

Also keine Ahnung wieso das hier noch nicht aufgetaucht ist aber bei mir stürzt das Spiel ständig in den Bodeneinsätzen ab ... teilweise sogar ohne jegliche Fehlermeldung bzw mit der oben im Bild.

OS : WinXP 32bit SP3
verfasst am: 02.06.2009, 11:30
Registrierdatum: 22.11.2005, 21:01

 Beiträge: 68
hab sämtliche ausgangsmateralien erforscht aber nix was man nachbauen kann oder ähnliche waffen
ist das gewollt das alle panzerungen von den werten her fast gleich sind (7-7-7)oder hab ich mist gemacht kann ja sein
verfasst am: 02.06.2009, 12:36 · Edited by: Raptor Nightangel
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Zitat: DirkF
Tja, wenn Du die Igleran-EMP-Forschung abgeschlossen hast, dann dürftest Du auch wissen weshalb bei den Igleran ein Zufallseffekt eingebaut ist - bei den anderen Außerirdischen wirkt der EMP immer gleich (insgesamt gibt es sieben verschiedene EMP-Forschungen, aber auf der Spielstufe kannst Du maximal 4 kriegen)


Klar weiß ich das.

Zitat: DirkF
Was würdest Du als das Hauptproblem ansehen?
Ich möchte so wenig wie möglich mit der Balance hin- und herprobieren müssen, und deshalb helfen genauere Informationen.


Vorallem das die Aliens alles ausser Tanks mit einem Schuß umpusten am Anfang und dann später selbst mit der Kevlar Panzerung max 2 Schüße brauchen (was sie meist auch noch über haben für meine Soldaten)

Aber wie ich vorher schon sagte hab ich das problem das mein Techcenter nicht funktioniert und ich somit keinerlei erweitertes equip hab

Also am besten einfach erstmal nur die sprinter kürzen

Zitat: Garg
Also keine Ahnung wieso das hier noch nicht aufgetaucht ist aber bei mir stürzt das Spiel ständig in den Bodeneinsätzen ab ... teilweise sogar ohne jegliche Fehlermeldung bzw mit der oben im Bild.

OS : WinXP 32bit SP3


Hab ebenfalls Win XP SP3/32 aber bei mir hat es bisher keinen absturz gebracht (ausser denn absturz meines Kopfes wenn ich sah wie 3 Sprinter auf mich zu kahmen ;))

EDIT:

Wahn kommen eigentlich die neuerungen für denn Bodeneinsatz editor

Würde gerne wieder neue Maps machen

EDIT2 Sagt:

Du solltest solange man die Nuke Bodeneinsätze nicht mit der derzeitigen Ausrüstung betreten kann enfernen oder ausklammern

Schon allein wegen der übersicht

Und wenn du es erstmal nur für ne Interne Version machst ;)
verfasst am: 02.06.2009, 12:39
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Garg
Also keine Ahnung wieso das hier noch nicht aufgetaucht ist aber bei mir stürzt das Spiel ständig in den Bodeneinsätzen ab ... teilweise sogar ohne jegliche Fehlermeldung bzw mit der oben im Bild.

Weil alle anderen Ihre Fehlermeldungen in unserem Bugtracker posten, nicht hier im Forum.
Der Screenshot bringt uns übrigens nichts, wir brauchen die vom Programmerstellte error.txt-Datei (am besten im Mantis anhängen, siehe Fehlerreport-Link auf der Hauptseite.
Zitat: schnuffel
hab sämtliche ausgangsmateralien erforscht aber nix was man nachbauen kann oder ähnliche waffen

siehe
Zitat: Raptor Nightangel
Zudem kahmen bis jetzt (3 monat) noch nicht die Meldungen für die Alien Ausrüstungs Forschungs Auswahl obwohl ich 3 Grundwaffen + Munition + dazu gehörige Aliens + EMP Test an denn Aliens (mehrmals auch an gleichen da es ja manchmal funktioniert und manchmal nicht z.B bei denn Sprintern)

Der galaktische Krieg hat eine eigene Forschungssteuerung, und aus irgendeinem Grunde taucht das Techcenter nicht wie in den früheren Versionen auf.

Sobald der Fehler in der B02 behoben ist, nochmal spielen...
verfasst am: 02.06.2009, 19:45 · Edited by: Garg
Registrierdatum: 06.07.2005, 02:50

 Beiträge: 48
Die Springer benutzen häufig Fernwaffen , da ist wohl was mit der Waffenzuordnung schiefgelaufen .
Laut beschreibung sollten das doch Nahkämpfer sein die keine Waffen halten können.

Und bei mir auch keine Forschung mehr möglich .. Siehe Bilder


verfasst am: 02.06.2009, 20:35
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Garg
Die Springer benutzen häufig Fernwaffen , da ist wohl was mit der Waffenzuordnung schiefgelaufen .
Laut beschreibung sollten das doch Nahkämpfer sein die keine Waffen halten können.

Wird sich ändern, als die eingegeben wurden konnten die Aliens noch keine Nahkampfwaffen einsetzen, und danach wurde das noch nicht überarbeitet.

Forschung:
So wie es aussieht ist in der B1 das Techcenter fehlerhaft, da muss ich den Fehler aber noch suchen - und bis dahin ist der GalWar wahrscheinlich unspielbar.

Beides wird wohl zur Beta-2 behoben.
verfasst am: 02.06.2009, 20:59
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Raptor Nightangel
Wahn kommen eigentlich die neuerungen für denn Bodeneinsatz editor

Würde gerne wieder neue Maps machen

Die Tilesets werden wahrscheinlich einer der nächsten Punkte sein.
Du könntest aber die Xeltaan-Karte für mich vervollständigen, wenn Du möchtest.
Dann brauchst Du aber noch ein paar Zusatzinfos was da fehlt...
Zitat: Raptor Nightangel
Du solltest solange man die Nuke Bodeneinsätze nicht mit der derzeitigen Ausrüstung betreten kann enfernen oder ausklammern

Schon allein wegen der übersicht

http://www.xforce-online.de/forum/index.php?action=vthread&forum=42&to pic=2675

Seite: 1 [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.045 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003