Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Archiv —› Was soll am Ende passieren

Seite: << [1] 2

Autor Mitteilung
verfasst am: 22.01.2004, 13:20
Teammember

Registrierdatum: 06.09.2003, 11:47

 Beiträge: 107
Die Geschichte in Space 2064 (oder so) hat mir noch recht gut gefallen. Da war es so, dass die Menschen aus Versehen einen "heiligen" Friedhofsplaneten der Aliens besiedelt hatten. Dies hat ihnen natürlich nicht sehr gefallen, und so nahmen sie Kontakt auf mit den Menschen. Doch die Entscheidungsträger der Menschheit entschieden in ihrer Arroganz, die Botschafter der "Bugs" nicht anzuhören. So kam es zum Krieg. Die Bevölkerung der Erde wurde über diese Umstände allerdings nie informiert. Es hiess einfach, die Aliens hätten als erste angegriffen. Später in der Serie kam dann noch eine Verwandtschaft mit dem Gegner zu Tage und andere tiefere Verwicklungen.
Ich würde es jedenfalls begrüssen, wenn man ein wenig vom typischen "bösen" Alien abrücken würde, und stattdessen tatsächliche, nachvollziehbare Beweggründe für die Aliens einbauen würde. Vielleicht sind die noch nicht von Anfang an bekannt. Wäre noch spannend, die ganze Sache "aufzuklären".
verfasst am: 01.04.2004, 21:45
Registrierdatum: 28.03.2004, 12:44

 Beiträge: 2
HAllo erst mal alle zusammen!
Ich möchte die Diskussion hier nicht stören also stell ich mich erst mal nicht vor.

Um von den immer bitter bösen Aliens etwas abzurücken sollten wir vielleicht mal überlegen das die Aliens scheisse gebaut haben? Warum sollten sich sonst einige Alien Rassen zusammen schließen um einen Technologisch unterentwickelten Planeten vorsichtig schritt für schritt anzugreifen und Infiltrieren zu wollen?

Zum ende hin könnte sich diese Vereinigung von Alien Planeten einwenig endschuldigen aber aufgrund ihrer Aroganz so tun als wen nix wär, und nur eine Rasse würde Handel mit der Menschheit anfangen.
In X-Com TftD war es ja so das bereits Alien Städte auf der Erde existierten, da könnte ich mir gut vorstellen das z.B: Abkömlige dieser einst so Großen Spezies nun diese NATO von Alienregierrungen bedroht und diese dann aufgrund von alten Aufzeichnungen die Erde als ehemaligen Standpunkt der Vorfahren dieser Feinde ausmacht und versucht auf unserem Blauen Planeten Fuß zufassen; um heraus zufinden ob wir auch von den ALiens die einst Städte auf unserem Planeten gebaut hatte abstammen. Und ob wir oder die Unterirdischen Städte gegen die Aggressoren helfen könnte oder ob wir nicht auch eine Bedrohung sind? So könnte man auch die Geschichte schön aufbauen
0.Punkt: Sie greifen uns an wir haben keine Ahnung warum.
1.Anhalts Punkt: Sie wollen irgend etwas über uns herausfinden mehr wissen wir noch nicht.
2.Punkt. Sie sehen nichts von der alten Rasse auf unserem Planeten und sind der Meinung hier muss was sein oder sind der festen Überzeugung wir müssten was wissen und versuchen deshalb einige Länder zu Infiltrierren. (Wissen wir vielleicht aus Logbuch einträgen. Das sie genauer suchen und einige unserer Spezies zur Aussage zwingen wollen.

3.Punkt sie wissen das wir nix wissen und wollen daher eine Basis auf unseren Planeten zur weiteren Suche bauen (Hier könnte ein Zwischen Kampf toben)Riesige Truppen Landen in dem Land das schön abgelegen ist aber das auch schon einige male fast Infiltriert wurde.
Diese Truppen Gilt es nun zu Bekämpfen.

4 Schritt: Sie Bauen eine Orbitalstation (wenn der Einsatz erfolgreich war und wir den Basisbau auf der Erde verhindern konnten/ oder den Aliens gehört jetzt ein schwer bewachter teil mit Flugabwehr . einige Zweit später wissen sie jetzt wo und was sie suchen müssen(Mein Vorschlag sie müssen unter Wasser nach Stadten suchen ;P ,,I lover X-Com Terror from the Deep? dies erfahren wir durch ein Raumschiff Abschuss.

Punkt 5: Wir haben eine Stadt gefunden durch Aufzeichnungen von Tauchexpeditionen und müssen diese nun gegen Angreifer verteidigen(eine kleine Elite Einheit der Alien). Erst dann können wir sie richtig erforschen.

Punkt 6: Wir Endschlüsseln die Sprache und die Technologie der Ehemaligen Mitbewohner der Erde und sind dabei auch die Sprache der Angreifer zu Endschlüsseln. Wehrend dessen tut sich irgend etwas in deren Orbit oder Landbasis.

Siebter und Letzter Punkt: Groß Angriff der Fischköpe durch Raumschiffe und Geringe Bodentruppen in der X-Com Hauptbasis. Verlierern wir gegen die Raumschiffe, ist die Inversion so gut wie gelaufen. Gewinnen wir die gegen die Raumschiff angriffe und die kleinen Elitetruppen, schaffen wir es mit einem abgestürzten Raumschiff zu ihrer Basis(Orbit oder Land) zu fliegen sie zu Infiltrieren und Kontakt mit ihrem Rat aufzunehmen.


PS: Tut mir wegen der Rechschreibung leit jedoch bin ich gerade sehr müde und meine Rechtschreibung ist leider sowieso ziemlich schlecht. Aber bitte lest es euch trotzdem durch.
Ich werde Morgen noch einmal drüber schauen.
verfasst am: 01.04.2004, 21:58
Registrierdatum: 28.03.2004, 12:44

 Beiträge: 2
Ach ja das übersetzten der uns Angreifenden ALien Speziesen (ihre Hauptsprache) müssten wir natürlich schon bei Punkt 0 anfangen zu erforschen um sie zu Punkt eins zu können...(Seht ihr mal wie vertig ich bin ... :/
verfasst am: 02.04.2004, 19:58
Registrierdatum: 19.03.2004, 14:04

 Beiträge: 39
Was spricht denn bei einem Sieg gegen die zerstörung der Erde?

Es könnte ja am Ende nur noch darum gehen eine Technologie zu erforschen, um einen neuen Planeten zu finden und dorthin zu reisen.

Vielleicht gibt es ja eine Wahrheit über die Erde, die keiner wusste, die einen zwingt, nach der Vernichtung der Aliens trotzdem zu fliehen!
Marvin
verfasst am: 07.07.2004, 18:08
Aaaaaaaaaaalso, wie wär es denn, wenn die Erde zerstört würde, dann die Menschen ein letztes Raumschiff auf den
Alien-Planeten landen , ihn einnehmen und dann den als
Erde Nummer2 ansehen und diesen Planeten besiedeln ?

Danke fürs lesen, Mrvin
oldschool
verfasst am: 07.07.2004, 20:41
Vorschlag ... gehört eher zu der Geschichte warum und nicht zum Ende an sich:

Die Aliens haben vor ca. 4 Millionen Jahren ein kleines Gen-Projekt auf der Erde gestartet und dabei die menschliche Rasse erschaffen (Unser so lang gesuchter Gott...). Nach langer Diskussion am Heimatplaneten haben sie sich dazu durchgerungen ihre "Kinder" zu vernichten, weil die Menschen nun langsam auch für die Aliens gefährlich werden können.

Nach einigen Jahren Invasionsplänen auf der Erde haben spaltet sich auf dem(n) Heimatplanet(en) eine Splittergruppe (Tombari oder so...) ab, die den Menschen helfen will die Bedrohung abzuwehren und gemeinsam mit ihnen gegen die restlichen "bösen" Aliens vorgehen will...

Die "Guten" liefern uns Detail-Infos zu den Plänen der "Bösen" und dann ein mächtiger Showdown auf dem Heimatplaneten... eindringen in das Regierungsgebäude - und als Endzeil die Ausschaltung des Regenten ... Zerstörung des Zentralcomputers - "Aliens werden in die Steinzeit zurück gebombt" - lässt dann auch einen 3. Teil zu - Aliens schwören auf Rache

Logischer 2. Teil: Symbiose zwischen Menschen und "guten" Aliens auf der Erde (die "Veräter mussten vom Heimatplaneten fliehen)... Menschen auf der Oberfläche - Aliens unter Wasser! Es kommt nach ein paar Jahrhunderten friedlicher Gemeinsamkeit zu einer kleinen Meinungsverschiedenheit und die Menschen wollen die Erde wieder für sich allein. (Überbevölkerung wird dann sicher auch schon eine kleine Rolle spielen - erste Menschenstädte unter Wasser...)

Das ist mal eine grobe Struktur wie ich mir das mal so auf die Schnelle vorstellen würde!
verfasst am: 07.07.2004, 21:10
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Sorry, ich muss den Beitrag jetzt schliessen. Zwei Leute arbeiten jetzt intensiv an der Story und um euch die Spannung nicht zu nehmen, werdet ihr davon nicht viel Erfahren. Ich kann euch aber sagen, dass es keine 0815-Story wird.

Seite: << [1] 2




Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.005 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003