Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Haltung der Soldaten

Autor Mitteilung
verfasst am: 31.03.2005, 16:53
Registrierdatum: 31.03.2005, 13:50

 Beiträge: 22
Moin Leutz
wie wäre es wenn man die Haltung der Soldaten ändern könnte.
Stehen (können die ja schon ^^)
Knien (schwerer zu treffen und besser im Zielen)
Liegen (selbe wie oben nur verstärkt)
Das wüde dem ganzen ein bisschen mehr taktik verleihen.
verfasst am: 31.03.2005, 18:20
Registrierdatum: 10.06.2004, 23:31

 Beiträge: 132
Ich will nichts ünhöfliches sagen aber dieses Thema dürfte eigentlich unübersehbar in Verbesserungvorschläge sein...!
Aber egal soweit ich weiss wir hinknien aufjeden fall eingebaut!
Nur Liegen?Davon weiss ich net...sorry bin halt keiner vom Team..^^
verfasst am: 31.03.2005, 18:49 · Edited by: Altfelde
Registrierdatum: 21.03.2005, 09:50

 Beiträge: 150
Momentan wird anscheinend an vielen Stellen gearbeitet, das Soldatenkonzept wird wohl erstmal nicht weiter umgesetzt. Ist halt noch im Alphastadium. Ich persönlich hab da auch so meine Schwierigkeiten beim Bodenkampf, aber das ändert sich umso schneller, je mehr mitarbeiten. ;o)
verfasst am: 30.08.2006, 20:38
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Ich find die Idee Klasse man sollte aber auch wenn man sich z.B. vom stehen ins liegen wechselt BP verlieren oder wenn man liegt oder kniet mehr BP verlieren beim laufen.
verfasst am: 30.08.2006, 20:58
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Es ist bis auf weiteres nicht möglich, Einheiten mehr als ein Bodenfeld einnehmen zu lassen - das hängt mit Grafik und allgemeiner Engine zusammen und erfordert eine größere Umprogrammierung, die es erstmal nicht wert ist. D.h. liegen ist genauso wie größere Panzereinheiten etc. nicht realisierbar.
(Wenn sich mehrere Programmierer melden die die Engine des Bodeneinsatzes neu Programmieren, dann würde ich sogar mitarbeiten)

Knien und andere Positionen die auf einem Feld bleiben sind von der Engine her besser zu realisieren, aber sie erfordern immer noch eine Komplettüberarbeitung des Animationsformates. Das ist nur ein Teil der Arbeit im Vergleich zu liegenden Einheiten, aber immer noch eine Menge...
verfasst am: 30.08.2006, 21:02
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Schade



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.005 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003