Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: kein Gast, chinlee3232

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Begrenzung für Raumschiffausrüstung

Autor Mitteilung
verfasst am: 14.09.2004, 22:41 · Edited by: Admin
Registrierdatum: 06.06.2004, 00:14

 Beiträge: 132
wäre es möglich das man waffen und antriebe der raunschiffe zuteilen kann das man nicht jedes raumschiff mit dem zeusch ausrüsten kann
das zum bsp. leicht waffen die nicht ganz so reinhauen nur an kleinere abfangjägern montieren kann und die richtig groben teile nur an richtige zerstörer die auch was aushalten

Jim_Raynor: Beitrag abgesplittet von hier
verfasst am: 15.09.2004, 06:20
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Ist aus meiner Sicht keine Sache des Missionseditors sondern ehr zum normalen Spielsatzeditor. Deshalb die Absplittung.

Dafür müsste wieder eine neue Eigenschaft bei den Raumschiffen und Waffen/Schilden/Triebwerken her. So nach dem Motto: klein/mittel/groß.

Hab es mal als 631 notiert.
verfasst am: 15.09.2004, 12:24
Registrierdatum: 06.06.2004, 00:14

 Beiträge: 132
ohja sorry das haue ich immer noch durcheinander

genau so in der art hatte ich es gedacht, wäre nicht schlecht wenn das zu machen gänge
verfasst am: 22.09.2004, 18:41
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Ja da die großen Transporter genauso schnell sind und alles gleich haben wie die kleinen Jäger.
Für die Schilde müßte es aber ähnlich sein z.b. Schild A hatt 500 HP und 20%Schadensabweisung wurde zugewissen zu mittel und kann dadurch bei groß nicht 100%Leistung geben sondern nur 50-70% bei klein aber 110-120%. ist aber teurer als ein kleines Schild aber dafür besser.
verfasst am: 22.09.2004, 18:57
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Gehört auch mit zum Ausrüstungskonzept. Ich hab mir das so gedacht. Es gibt drei Gewichtsklassen (leicht, mittel schwer). Zu jeder Ausrüstung kann angegeben werden, für welche Gewichtsklasse sie geeignet ist. Die Gewichtsklasse hat Auswirkungen auf die Geschwindigkeit (damit kommen Jäger endlich mal zur Geltung). Letzteres ist nur nötig, falls Ausrüstung für die Klasse leicht auch automatisch für die Klassen mittel und schwer zur Verfügung steht. Die Schildleistung würde ich nicht davon abhängig machen. Das wird ja schon berücksichtigt, da mittlere Schilde weniger aushalten sollten als schwere (ein zusätzlicher Malus ist meines Erachtens überflüssig und unnötig kompliziert). Die andere Variante wäre, das man genau angibt, für welche Klassen eine Ausrüstung geeignet ist (also z.B. für leicht und mittel aber nicht für schwer ...). Dann könnte man für jede Gewichichtsklasse extra Triebwerke entwickeln. Ist aber weniger übersichtlich.
verfasst am: 23.09.2004, 06:26
Registrierdatum: 06.06.2004, 00:14

 Beiträge: 132
so hatte ich mir das ganze vorgestellt
verfasst am: 23.09.2004, 13:39
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Aber wenn jetzt jede Klasse alles extra hatt müsste sich der Spielsatz Autor mächtig ranmachen neue sachen zu Erfinden deshalb meine Idee, könnt auch im kleinen Kreis sein das heist das es nur eine Klasse niedriger oder höher geht, das heist ich kan einstellen ob das Schild in meinem Satz für mittel u. schwer ist oder mittel leicht.
verfasst am: 23.09.2004, 14:00
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Unrealer
Aber wenn jetzt jede Klasse alles extra hatt müsste sich der Spielsatz Autor mächtig ranmachen neue sachen zu Erfinden

Genau aus diesem Grund hatte ich 2 Varianten vorgeschlagen. Wenn Ausrüstung für die Gewichtsklasse leicht auch für mittel und schwer zur Verfügung steht, hat man das Problem nicht.
verfasst am: 23.09.2004, 14:03
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Aber es ist nicht immer kompatibel, Klassen wie leicht, mittel, schwer sind okay aber Klassen Jäger, Zerstörer u. Transporter wäre auch nicht schlecht aber zu viel, oder?
verfasst am: 24.09.2004, 06:33
Registrierdatum: 06.06.2004, 00:14

 Beiträge: 132
es langt doch wenn es eine leichte, mittlere und schwere klasse gibt, was es dann am ende für raumschiffe sind ist doch egal das kann man doch selber festlegen, es kann doch auch schwere jäger geben oder?
verfasst am: 24.09.2004, 14:19
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Ja klar sagte auch wortwörtlich
Zitat: Unrealer
aber zu viel, oder?

aber man kann es ja schreiben z.b. Zerstörer AB7
verfasst am: 15.10.2004, 11:39
Registrierdatum: 12.10.2004, 03:10

 Beiträge: 4
Ich finde Das eine Gute Ihdee aber habe auch noch eine dritte Lösung das umzusetzen.
Auf der Grunglage der Größe der Schiffe hat ein Jäger nur Platz für ein Schild
Hier kommt die Idee für die Ufopedie da ein größeres Schiff auch eine größere Fläche hat ist die Schildstärke
geringer als beim Jäger beim gleichen Schild.
Deshalb müßen bei größern Schiffen mehrere Schilde bestimmte Flächen des rumpfes übenehmen(Jäger eins,Miteleres eins oben eins unten oder hinten und vorn,großes obenen 1,unten 1,hinten 1, vorne1,
Nur so als kleiner geck was wansinn währe wenn das sich dann auch noch auf die treffer am Schiff im Kampf auswirken würde was sich sicher aber schwierig gestallten dürfte.
verfasst am: 15.10.2004, 16:54
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: Maeggy
Nur so als kleiner geck was wansinn währe wenn das sich dann auch noch auf die treffer am Schiff im Kampf auswirken würde was sich sicher aber schwierig gestallten dürfte.
Das ist wirklich schwierig umzusetzen.

P.S: Kleiner Deutschkurs am Rande:

Ihdee schreibt man ohne h: Idee
müßen schreibt man mit ss: müssen
gestallten schreibt man mit einem l: gestalten

P.P.S: Ist nicht böse gemeint. Möchte nur, dass Ihr hier auch was lernt ;)



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.006 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003