Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielmechanik —› Forschungsbaum?

Autor Mitteilung
verfasst am: 26.05.2004, 15:37 · Edited by: Admin
Registrierdatum: 24.05.2004, 14:46

 Beiträge: 13
Hi,

ist es möglich, vorhergehende Forschungen mit "oder" einzubauen?
Können Alien-Raumschiffe nicht in den Forschungsbaum?
Können Alienrassen friedlich sein?

Beitrag verschoben nach Spielmechanik
verfasst am: 26.05.2004, 15:44 · Edited by: Jim_Raynor
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Leider ist es zur Zeit nicht möglich ODER-Beziehungen im Forschungsbaum zu erstellen. Es gibt aber bereits einen Eintrag in Bugtracker (269) wird also sicherlich früher oder später kommen.

Auch Alien-Raumschiff (UFOs) können nicht eingebaut werden, da diese noch garnicht erforscht werden können.

Bisher ist auch nicht vorgesehen, dass Alienrassen friedlich sind. Aber wenn sie es wären müssten man ja keine Einsätze gegen die veranstalten.
verfasst am: 26.05.2004, 16:12
Registrierdatum: 24.05.2004, 14:46

 Beiträge: 13
Ich dachte nur an Verbündete, die man gewinnen könnte (sonst hat die Menschheit ja garkeine chance:), die man aber auch verärgern kann.
Gasd
verfasst am: 15.07.2005, 20:49
Was haltet ihr von einem eingeschränkten Forschungsbaum der zb so funktionieren könnte:
Du klickst auf eine forschung und bekommst dann die resultierenden Ebenen gezeigt. So ähnlich wie im Editor auch, das könnte man dann durchblättern.

oder man gibt ein das man eine bestimmte forschung erreichen will und das Spiel markiert dann alle dorthinführenden Forschungen
verfasst am: 16.07.2005, 13:19
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Ich würde einfach mal vorschlagen, ihr wartet auf mein gameset, und wenn ihr dazu einen übersichtlichen Forschungsbaum basteln könnt, dann dürfte der allen Anforderungen genügen :D

Es ist einfach so, dass es zu viele Abhängigkeiten geben kann. Autopsie von X+ Erforschung Y+ Erforschung Z führen zu A und A+B führen zu C (wobei B auch wieder 2 Voraussetzungen hat) Wie willst du das darstellen, ohne zu verraten was noch Voraussetzung ist oder so? Schließlich soll man ja zumindest beim ersten Mal spielen nicht wissen, was man bei einer Forschung ein, zwei oder auch drei Ebenen tiefer erhält.
Ich halte nichts davon, Civ-mäßig "Panzer" als Fernforschungsziel am Anfang zu setzten, und dann gehts los mit Rad, Eisen etc.
verfasst am: 16.07.2005, 14:26
Registrierdatum: 30.12.2004, 15:39

 Beiträge: 114
Zitat: LennStar
Ich würde einfach mal vorschlagen, ihr wartet auf mein gameset, und wenn ihr dazu einen übersichtlichen Forschungsbaum basteln könnt, dann dürfte der allen Anforderungen genügen :D

Es ist einfach so, dass es zu viele Abhängigkeiten geben kann. Autopsie von X+ Erforschung Y+ Erforschung Z führen zu A und A+B führen zu C (wobei B auch wieder 2 Voraussetzungen hat) Wie willst du das darstellen, ohne zu verraten was noch Voraussetzung ist oder so? Schließlich soll man ja zumindest beim ersten Mal spielen nicht wissen, was man bei einer Forschung ein, zwei oder auch drei Ebenen tiefer erhält.
Ich halte nichts davon, Civ-mäßig "Panzer" als Fernforschungsziel am Anfang zu setzten, und dann gehts los mit Rad, Eisen etc.

meine meinung, und außerdem gibt es nicht ohne grund keinen offiziellen Forschungsbaum für X-com 1,2,3.
verfasst am: 17.07.2005, 21:40
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: LennStar
Ich würde einfach mal vorschlagen, ihr wartet auf mein gameset, und wenn ihr dazu einen übersichtlichen Forschungsbaum basteln könnt, dann dürfte der allen Anforderungen genügen :D

Es ist einfach so, dass es zu viele Abhängigkeiten geben kann. Autopsie von X+ Erforschung Y+ Erforschung Z führen zu A und A+B führen zu C (wobei B auch wieder 2 Voraussetzungen hat) Wie willst du das darstellen, ohne zu verraten was noch Voraussetzung ist oder so? Schließlich soll man ja zumindest beim ersten Mal spielen nicht wissen, was man bei einer Forschung ein, zwei oder auch drei Ebenen tiefer erhält.

OOOHhh
Ja das ist etwas arg, auch bei Aliens@Earth. Ich habe mal den großteil unseres Forschungsbaums auf ein A3-Blatt gemalt. Das Blatt ist randvoll und bei den ganzen Strichen denkt man eher, das ist so ein Liniensuchspiel, wie man es in der Grundschule macht :P .

Zitat: God4You
Können Alien-Raumschiffe nicht in den Forschungsbaum?

Du schießt die doch ab?! Wenn du sowas einbauen willst, wirst du wohl gezwungen sein, das als reguläres X-Force-Forschungsprojekt einzufügen, mit nem Alienartigen namen halt.

Zitat: God4You
Ich dachte nur an Verbündete, die man gewinnen könnte (sonst hat die Menschheit ja garkeine chance:), die man aber auch verärgern kann

Wenn sie friendlich wären, würden sie nie auf deinen Planeten kommen, was darin resultiert, dass du sie nie kennen lernen wirst.
verfasst am: 23.07.2005, 17:00
Registrierdatum: 12.06.2005, 11:08

 Beiträge: 465
Zitat: nightelf_IX
Wenn sie friendlich wären, würden sie nie auf deinen Planeten kommen, was darin resultiert, dass du sie nie kennen lernen wirst.

Das ist kein Grund es könnten ja Forscher sein die blos neugierig sind.
verfasst am: 23.07.2005, 18:25
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Ja aber hallo, woher sollen deine Soldaten denn wissen, ob die freundlich sind?
Die sind froh, wenn die ein Alien erschießen können bevor das Alien selber zum Schuss kommt.
verfasst am: 23.07.2005, 18:53
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Na, bisher begegnen meine Soldaten den Aliens nur, wenn ich ein Ufo abgeschossen habe. Und dann sind die bestimmt nicht mehr sonderlich freundlich... die Frage wäre also, woran sollen meine Piloten merken, das DIESES Ufo nicht böse ist? Aber wenn sich ein Ufo der Erde in freundlicher Absicht nährt, wird es vermutlich nicht gleich in die Atmosphäre eindringen, sondern erstmal vesuchen Kontakt aufzunehmen. Wenn es schlaue Aliens sind...

Ind der Hinsicht ließe sich so etwas sogar relativ einfach implementieren, oder? Die Kommunikation läuft über Nachrichtenfenster, dann kann man mit ihnen Sachen tauschen oder so...
verfasst am: 23.07.2005, 19:37 · Edited by: nightelf_IX
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Skar
Ind der Hinsicht ließe sich so etwas sogar relativ einfach implementieren, oder? Die Kommunikation läuft über Nachrichtenfenster, dann kann man mit ihnen Sachen tauschen oder so...
Weil wir der Aliens' Sprache mächtig sind.
verfasst am: 23.07.2005, 19:48 · Edited by: Unrealer
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: nightelf_IX
Weil wir der Aliens' Sprache mächtig sind.

Aber es geht ganz einfach über Binärcodes und Mathe, so wie man es schon seit dem längeren macht.
Es wird einfach bissle Mathe und Informationen über uns ins Weltall gesendet und man wartet auf eine Antwort.
Nur persönlich finde ich die Idee im Spiel nicht gut.
verfasst am: 24.07.2005, 06:37
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Nein, weil sie und wir Intelligent sind und eine Möglichkeit zur Kommunikation finden. Oder weil sie unserer Sprache mächtig sind, da sie uns schon lange beobachten. oder was weiß ich. Ich versuch hier keine Story zu bauen, sondern es ging um die Möglichkeit einer freundlichen Alienrasse. Willst du sagen, die kann es nicht geben, weil wir ihre Sprache nicht können?
verfasst am: 24.07.2005, 14:35
Registrierdatum: 12.06.2005, 11:08

 Beiträge: 465
Zitat: Skar
Na, bisher begegnen meine Soldaten den Aliens nur, wenn ich ein Ufo abgeschossen habe. Und dann sind die bestimmt nicht mehr sonderlich freundlich... die Frage wäre also, woran sollen meine Piloten merken, das DIESES Ufo nicht böse ist?

Vielleicht daran, dass es nicht schießt
verfasst am: 24.07.2005, 14:39
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Jens Evering
Vielleicht daran, dass es nicht schießt
Zitat: Ich selber
Ja aber hallo, woher sollen deine Soldaten denn wissen, ob die freundlich sind?
Die sind froh, wenn die ein Alien erschießen können bevor das Alien selber zum Schuss kommt.



Sorry aber ich die Idee einfach net gut. Und für Jim wird das wahrscheinlich wieder so unglaublich viel Arbeit.
verfasst am: 24.07.2005, 16:05
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Ja, das mir dem nicht schießen ist so eine Sache. Meine Leute schießen eigentlich immer zuerst... müsste man sich dann halt was überlegen, eventuell das die ihre Waffen nicht aufgeladen haben, sie Versuchen zu kommunizieren oder irgendwas in der Richtung.

Und die idee finde ich schon gut. Unabhängig davon, ob es zuviel Arbeit ist. Die Frage ist, wieviel Arbeit es ist. Wenn es viel ist im Verhältnis zum Nutzen lohnt es halt nicht. Aber deswegen ist doch die Idee nicht automatisch schlecht
Aber deswegen meinte ich ja auch das mit den Nachrichtenfenstern. Die kann man in ein Spielsatz einbauen und so zumindestens die Aliens realisieren. Dann sieht man sie halt nicht, aber immerhin kann man kommunizieren und mit den handeln, Informationen austauschen oder sonstwas.
verfasst am: 22.09.2005, 15:41
Registrierdatum: 21.09.2005, 16:29

 Beiträge: 6
Also ich könnte mir eine Friedliche Alienrasse als weitere nation vorstellen die bei entsprechendem vertrauensgrad, Alphatron oder Forschungsgrundlagen Liefert.
Entsprechende Kommunikation kann übers nachrichtenfenster laufen, vertrauen kann man unter anderem durch spezialmissionen erwerben (Friedliche abgeschossene Raumschiffe bergen z.b.).
verfasst am: 06.05.2006, 19:49 · Edited by: Cheater
Registrierdatum: 05.05.2006, 20:33

 Beiträge: 82
Nach meinem Wissen 'existieren' ja unterschiedliche Alienrassen. Diese können sich ja auch gegenseitig bekriegen. So könnte man mit X-Script als Text "Die Aliens haben andere Aliens (also Kriegsgefangene)als Lockvogel (oder sowas) geschickt, aber deine Soldaten waren betrunken und du konntest mit den - der menschlichen Sprache mächtigen und unbewaffneten - Aliens ins Gespräch kommen, bevor die deinen sie abgeknallt hatten".

D.h. Textnachricht wenn ein z.b. Datum auf 31 Februar 25 Uhr steht, und ab dann zufällig erscheinende Handelsangebote wie im Hauptspielset.
verfasst am: 27.01.2022, 14:33
Registrierdatum: 27.01.2022, 13:07

 Beiträge: 318
verfasst am: 30.06.2022, 17:48
Registrierdatum: 29.10.2021, 14:57

 Beiträge: 644
wow! love it! you really are the best! business loans in yuma



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.007 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003