Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Antwort · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spieler helfen Spielern —› Gegner nichts entgegenzusetzen

Autor Mitteilung
Neuling
verfasst am: 02.07.2008, 22:09
Hiho,

ich spiele gerade den Galaktischen Krieg ín der leichten Stufe und habe dennoch Probleme *schäm*

Bei mir tauchen die Raumschiffe des Typs Klotz6 auf und ich habe keine Chance etwas gegen diese zu machen.

Alle möglichen Forschungen habe ich gemacht und meine Forscher langweilen sich. Habe Xforce Jäger mit der Wuchtkanone der Stufe 3 ausgerüstet. Die stärkste Raumschiffwaffe die ich habe, aber der Schaden den die Dinger machen ist einfach zu gering.
Habe ich irgendetwas falsch gemacht?

Das einzig was ich gegen die Großen machen konnte war die rätselhafte Raumschiffwaffe...deren Munition aber alle ist.
verfasst am: 02.07.2008, 23:29
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Nein, Du hast nichts falsch gemacht.

Der Spielsatz ist einfach noch nicht fertig, und die späteren Waffen fehlen noch, obwohl die entsprechenden UFOs schon eingegeben sind.
Mit den verbesserten XF Bombern und der Wuchtkanone 3 solltest Du mit einigen Verlusten gegen die Klotz-6 antreten können, aber nur die Jäger alleine bringen da noch nichts - selbst der Multifunktionsjäger MKII hilft da noch nicht, weil einfach der zweite Waffenschacht fehlt (und die Vorteile der Multifunktionsjäger aufgrund fehlender Erweiterungen noch nicht ausgenutzt werden können)

Und gegen die späteren UFOs wird es selbst damit knapp, das haben früher nur einige geschafft weil sie mit dem nicht mehr existierenden Arcade-Mode getrickst haben.
Neuling
verfasst am: 03.07.2008, 20:27
hmnnn...also kann ich nur die Beine still halten und hoffen das die Raumschiffe irgendwan wieder verschwinden. (ohne eine meiner Basen zu bombardieren)

Dummerweise fliegen zur Zeit gleich drei Klotz6 bei mir um dem Globus. Selbst wenn dann jetzt noch ein schwaches Schiff kommt...wäre es sehr riskant meine Jäger überhaupt zu starten.

---

habe jetzt den 01.Februar im Spiel...wann kann man so in etwa mit weiteren Forschungsmöglichkeiten rechnen?
verfasst am: 03.07.2008, 20:37
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Ich weiß nicht was Du bisher geforscht hast, aber was noch nicht eingegeben ist kann man auch nicht erforschen.

Die Wuchtkanone 3 ist auf jeden Fall das Maximum an eingegebenen Waffen, stärkere gibt es nicht mehr.

Was hast Du an Panzertechnik gewählt?

Aber wahrscheinlich gibt es einfach nichts mehr zu forschen, wenn Du sowohl die Waffentechnik alsauch die Panzertechnik soweit erforscht hast das keine Projekte mehr verfügbar sind.
Der Spielsatz ist wie gesagt noch lange nicht fertig...
verfasst am: 03.07.2008, 21:53
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Bin bislang Richtung Laser gegangen, der Pulslaser mit 15 Schuß (aber unendlich Muni)is für mich einfach am besten! Ein X-Bomber mit 2 Stück davon is schon sehr schwer zu besiegen, besonders mit Festschild und dem Zusatzschild Ladegerät. Genaue Namen weiss ich grad leider nicht...
Auf jeden Fall gegen die Irrlichter effektiv, man hat nie Munitionssorgen!!!
verfasst am: 03.07.2008, 22:25
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Klotz 6 hab ich mit einem normalen XF Jäger und der rätselhaften Raumschiffwaffe runtergeholt, im zweiten Anlauf. Aber gegen die 6 Gestänge 2 die dann kamen hatte ich sowas von keine Chance... aber 4 sind so schon wieder abgehauen ohne meinen Basen was zu tun, und die anderen 2 vermutlich auch bald.

Ich konnte zwischendurch auch keine anderen Ufos angreifen weil meine Jäger sonst sofort angegriffen wurden, aber jetzt gehts schon wieder, so lange ich darauf achte, dass ich den Gestängen ausweiche. Manchmal ist still halten die richtige Taktik ;)

Festschilde muss ich nochmal probieren, hab momentan die Trägheitspanzerung, so wirklich begeistern tut sie mich nicht. Eher im Gegenteil... am Boden sau schwer, und in der Luft nur minimaler Nutzen. Aber besser als garnichts :)
verfasst am: 03.07.2008, 22:41
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Bei der Trägheitstechnologie fehlen noch Optionen, die wird ihre Vorteile erst spät erhalten können weil das Programm noch nicht diese Möglichkeiten hat.
Ist halt noch nicht ausbalanciert...



:: Benutzer
» Name » Passwort
:: Deine Antwort
User: Passwd:
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  bug linking  Preformatted  Code  Image Link  Insert URL  Email Link  Abschalten * Hilfe
Hilfe
 

Ladezeit (sec.): 0.023 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003