Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Die Grafiken in der UFOpaedia...

Autor Mitteilung
Macros
verfasst am: 15.01.2004, 00:46
Ufo: Enemy Unknown und die folgenden lebte sehr von seiner UFOpaedia. Die schönen Bilder und die einfallsreichen Texte...
Eure Texte sind ok aber die Bilder.... *grusel* und das trotz der größeren auflösung im vergleich zum UFO:EU.
Viele Waffen und Munition sehen schlichtweg gleich aus.
Außerdem wäre es optisch wirkungsvoller die Gegenstände nicht freizustellen. Die Raumschiffe könnte man im Flug darstellen.
Und so weiter. Einfach mal bei UFO:EU in die UFOpaedia gehen.
Dann wisst ihr was ich meine.
Vieleicht sollte man einfach digitalisierte Zeichnungen benutzen, anstatt 3d modelle. Weniger ist manchmal mehr.
Ufo: aftermath ist das perfekte Beispiel wie man es nicht machen sollte. Dort haben sie kleine Videon in ULTRA schlecher qualli genommen. zum weinen.

Fühlt euch nicht angepisst. Ich weiß das es noch ein weiter Weg bis zu 1.0 ist. Aber ich konnts mir nicht verkneifen.
Gruß Macros
verfasst am: 15.01.2004, 01:29
Registrierdatum: 03.01.2004, 13:02

 Beiträge: 161
Jo, was ich auch schade finde, is das mit den ewig gleichen Bildern z.B. für Muni... Aber abgesehn davon, dass man da nich viel verändern kann (die meiste Muni sieht halt gleich aus) steht die Erstellung von Grafik hinter dem Spieldesign zurück...
Wär net schlecht wenn sich paar GFXler aus der Fangemeinde da mal ransetzen könnten ;)
verfasst am: 15.01.2004, 06:21 · Edited by: Pirate
Grafiker

Registrierdatum: 24.08.2003, 15:20

 Beiträge: 66
Macht Euch mal keine Sorgen. So gut wie alles, was jetzt in der Ufopädie zu sehen ist, sind Platzhalter damit überhaupt was da ist. Das meiste ist mal eben in 10 Minuten hingeschludert worden. :)
Da kommen schon noch vernünftige Grafiken. Im Moment sind die Ufos dran, anschließend widme ich mich den Waffen.
verfasst am: 15.01.2004, 08:40
Registrierdatum: 14.01.2004, 10:53

 Beiträge: 42
ja pirate, hab mir deine bilder auf deiner hp angekuckt, W-O-W.
ich denke die bilder werden der reinste wahnsin, aber man könnte zussätzlich versuchen die munitionsclips für stärkere waffen einfach etwas grösser zu machen und ein wenig an den details rumspielen, die gaussknarren clips in tftd hatten ja auch "nur" verschiedene grössen, sonst nix...
ganz besonders freu ichm mich auf die neuen ufo bilder, nach dem was ich da bei dir gesehen habe...
gibs auch bilder für die ganzen rüstungen?
hälst du dich da am beispiel "tftd"(mein lieblingsteil) und machst ganze soldaten in das bild rein oder nur die panzerung?
Macros
verfasst am: 15.01.2004, 10:42
*erleichtert* ;-)
verfasst am: 15.01.2004, 18:59
Grafiker

Registrierdatum: 24.08.2003, 15:20

 Beiträge: 66
Zitat: Wesley
gibs auch bilder für die ganzen rüstungen?


Selbstverständlich. :) Allerdings muss erstmal klar sein, welche Rüstungen es überhaupt geben wird. Das gleiche gilt im übrigen auch für die gesamte andere Ausrüstung. Da unser Standard-Spielsatz ja auch noch "lebt" und noch keinen finalen Stand erreicht hat.

Zitat: Wesley
hälst du dich da am beispiel "tftd"(mein lieblingsteil) und machst ganze soldaten in das bild rein oder nur die panzerung?


Die Idee mit dem kompletten Soldaten find ich gar nich übel. Ohne "Füllung" wirkt so eine Rüstung auch irgendwie nicht. Na mal schauen, was der Chef dazu sagt. ;)
verfasst am: 15.01.2004, 19:46
Registrierdatum: 14.01.2004, 10:53

 Beiträge: 42
*freu*
beeilt euch, sonst platz ich vor vorfreude^^



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.022 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003