Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› X-Skript / Developer-Pack —› Script-Befehle Handel

Autor Mitteilung
verfasst am: 13.10.2007, 15:48
Registrierdatum: 16.07.2007, 16:03

 Beiträge: 86
ich würde in meinem spielsatz gerne die handelbarkeit von gegenständen und die preise per script steuern. Leider habe ich trotz wiederholten suchens keine befehle dafür gefunden.
Gibt es solche Befehle?
wenn nein, wäre es evtl. möglich sie einzubauen?

konkret bräuchte ich folgendes:
Handelbar ein/aus
einkaufspreis festlegen
Verkaufspreis festlegen

und wenn möglich wäre es auch noch gut, die zeit zu verändern die es dauert bis man erforschtes objekt kaufen kann.
verfasst am: 13.10.2007, 19:47
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Soweit ich weiß geht nichts davon direkt. Nur herstellbar.
http://doc.xforce-online.de/ger_pages/XSkriptReferenz/LagerapiCanProdu ct.html

Du kannst aber einen nachfolger erstellen und den per script und 0-Stunden Forschung verfügbar machen. Wenn du natürlich öfter als 1 oder 2 festgelegte Male wechseln willst, hast du damit ein großes Problem ;)
Zitat: Dragonblade
und wenn möglich wäre es auch noch gut, die zeit zu verändern die es dauert bis man erforschtes objekt kaufen kann

Ich galube, die Patent-option verändert auch die Dauer, aber sicher weiß ich das nicht.

Was das angeht:
Zitat: Dragonblade
wenn nein, wäre es evtl. möglich sie einzubauen?

Programmiers und es ist drin ;) Ansonsten bleibt dir noch das Mantis mit "feature-Wunsch"
Da müsste übrigens schon ein Eintrag sein über "handelbar in kaufbar und verkaufbar ändern".
verfasst am: 13.10.2007, 20:40
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Dragonblade
Handelbar ein/aus

Ist nicht ganz trivial. Problem ist, dass man sich überlegen muss, was mit aktuellen Angeboten passiert (und um die abzubrechen sind vermutlich neue Funktionen im Quellcode nötig).
Zitat: Dragonblade
einkaufspreis festlegen
Verkaufspreis festlegen

Hmm, könnte einfacher umsetzbar sein. Könnte aber auch Probleme mit aktuell laufenden Angeboten machen.
Zitat: LennStar
Ich galube, die Patent-option verändert auch die Dauer, aber sicher weiß ich das nicht.

Nein, das ist ein fixer Wert (30 Tage oder sowas in der Art).
verfasst am: 14.10.2007, 10:43
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Eine ganze Menge von diesen und anderen Sachen ist nicht so einfach zu lösen, wie sich das im ersten Moment anhört.
Das Grundproblem ist, das alle im Editor eingegebenen Werte für das Programm erstmal "Read-Only" sind. Will man sie verändern, dann muss man sie auch neu speichern - und das ist ein größerer Aufwand.

Was denkbar wäre ist ein Flag um die normale Angebotssteuerung auszuschalten plus Befehle, die Angebote in die Listen setzen (mit %OriginalPreis, nicht mit festen Werten für den Preis).
In dem Falle müsste der Spielsatzersteller eine eigene Verwaltung für die Angebote schreiben - was auch das Problem mit der Speicherung löst, da die Skripte und ihre Werte bereits gespeichert werden.

Und solange die Preise als % Basispreis gepostet werden, gäbe es auch keine Probleme mit laufenden Angeboten. Drastische Preisveränderungen würden dann nach der von LennStar vorgeschlagenen Methode erfolgen müssen und automatisch alle bestehenden Angebote löschen.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.006 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003