Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Munition nachfüllen

Autor Mitteilung
verfasst am: 06.01.2004, 13:15 · Edited by: kuni
Registrierdatum: 27.11.2003, 15:07

 Beiträge: 7
Hallo,

wie wäre es mit einem zusammenführen von benutzter Munition?
Wenn die Soldaten aus dem Kampf kommen, haben sie teilweise angebrochene Magazine. Jeder ordentliche Soldat füllt die vor dem nächsten Einsatz auf.
Es wäre schön, wenn man/frau z.B. ein Magazin mit 18 Schuss auffüllen kann, wenn es nur noch 3 Schuss hat und man im Gürtel oder Rucksack noch teilweise angebrochene Muni hat.
Das würde auch einiges an Platz sparen. Wenn man 3 Magazine mit je 3 Schuss hat und daraus eins mit 9 Schuss machen könnte. Meine ich.
Reicht völlig, wenn man das manuell machen kann.
So nach der Formel:
Magazin mit (Teil)Inhalt + Magazin mit (Teil)Inhalt = Magazin mit Max-Inhalt + Magazin mit Rest
So denn in beiden Magazinen zusammen mehr Muni drin ist, als in eins reinpaßt.

Beispiel
18er Magazin mit 10 Schuss + 18er Magazin mit 3 Schuß = 18er Magazin mit 13 Schuss

Mathematisch wäre das sicher mit Modulus möglich. (man/frau möge mich berichtigen)

$inhalt = Magazininhalt lt. Set
$a = Muni in Magazin a;
$b = Muni in Magazin b;
$gesamt = $a + $b;

if($gesamt > $inhalt)
{
$altes_Magazin = $inhalt;
$neues_Magazin = $gesamt modulus $inhalt;
} else {
$altes_Magazin = $a + $b
}

Sollte natürlich nur mit gleicher Munition gehen und laut der obigen Formel sollte mind. ein Magazin angebrochen sein.

Gruß Kuni
verfasst am: 06.01.2004, 13:33 · Edited by: SoongJr
Registrierdatum: 03.01.2004, 13:02

 Beiträge: 161
Naja, man muss eigentlich kein vollständiges Magazin dazu verwenden können... Wenn man ein angebrochenes Magazin mit nem vollen verbindet, hat man hinterher nur die Rollen vertauscht...
Aber du hast recht, is ne gute Idee, wenn auch nicht neu ;)
Wird bestimmt (hoffentlich... BITTE) im nächsten Patch drin sein ;)

Bei deinem Teilprogramm oben wär obrigens der Modulo ( das is % bei C, gibt den Rest bei einer Division zurück) nicht nötig... da brauch man nur ne Subtraktion...
Aber solang die Menge der Munition nicht die doppelte Menge des Maximalinhalts überschreitet (geht bei zwei angebrochenen packs ja net) isses egal... Der Modulo verschlingt halt Rechenzeit...
verfasst am: 07.01.2004, 12:10
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Ist jetzt definitv drin und auch schon umgesetzt.

Hab es mit Subtraktion gemacht. Ist ja völlig egal, an dieser Stelle spielt die Rechenzeit eine wirklich geringe Rolle :)



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.006 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003