Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielsätze, Mods & Add-Ons —› Spielsätze per Onlineupdater

Autor Mitteilung
verfasst am: 31.10.2006, 19:20 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
So wie es derzeit aussieht, werde ich zukünftig die Verwaltung der Spielsätze für den Onlineupdater übernehmen.

Da zu erwarten ist, dass es zukünftig immer mehr Spielsätze geben wird, wird es nötig, einige Richtlinien zu erstellen, welche davon per Onlineupdater zur Verfügung gestellt werden, und welche Informationen angegeben werden müssen.

Ich habe mir dazu schon ein paar Gedanken gemacht, würde aber auch ganz gerne eure Ideen zu dem Thema hören. Damit ihr eine ungefähre Vorstellung davon habt, was ich mir vorstelle, hier ein paar meiner Gedanken:

1. Prinzipielle Anforderungen um in den Onlineupdater aufgenommen zu werden

- der Spielsatz muss einen Mindestumfang besitzen
- der Spielsatz muss eigenständig sein (keine einfache Anpassung eines anderen Spielsatzes)
- der Spielsatz muss an die aktuelle Version des Spieles angepasst sein

2. Informationen für den Onlineupdater
- eine aussagekräftige Statusinformation (fertig; noch keine Story, etc.)
- eine Seite im Wiki mit weiteren Informationen, auf die verlinkt wird

Auch ein Bewertungssystem wäre eine Überlegung wert. Macht aber erst Sinn, wenn es einige halbwegs fertige Spielsätze gibt.
verfasst am: 31.10.2006, 20:30
Registrierdatum: 03.11.2005, 10:55

 Beiträge: 33
Zitat: Natter
- der Spielsatz muss eigenständig sein (keine einfache Anpassung eines anderen Spielsatzes)


Nunja, eventuell könnte man es sich überlegen, solche Art von Spielsätzen nicht als Spielsatz anzubieten (im Online-Updater), sondern entweder als Mod eines schon vorhandenen Satzes (natürlich dann extra und nicht überschreiben^^) oder aber gleich mit Hinweis, das es im Prinzip der gleiche Spielsatz wie XXX ist, nur das YYY und ZZZ und AAA usw. anders sind...

Aber im Grunde genommen beide Ideen von mir das gleiche wenn ich es recht überlege
verfasst am: 31.10.2006, 20:53
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
@HeeroYui:
Genau genommen kann jeder jeden Spielsatz über Fileplanet oder sonstwas verlinken und anbieten, und das wird auch nie blockiert werden.

Nur für die Sachen die offiziell über den Online-Updater verteilt werden sollte es ein Minimum an Qualitätsstandart geben - es hat in der Vergangenheit auch Spielsätze gegeben, die mit vielen Ideen und Werbung angefangen haben und dann nie über das erste UFO hinaus gekommen sind.

Ich sehe momentan auch nur zwei Fälle wo die Frage zur Eigenständigkeit überhaupt eine Rolle gespielt hätte:

- der inoffizielle Storymode, der den damaligen offiziellen Spielsatz ziemlich erweitert hat. Allerdings habe ich von dem Spielsatzersteller schon lange nichts mehr im Forum gelesen, und durch die Umstellungen in der 910 wird dieser Spielsatz auf jeden Fall bald obsolet werden wenn den niemand massiv überarbeitet.

- die spielbare Modifikation der 903-Version des galaktischen Krieges von C.Preuer, da meine erste Eingabeversion fehlerhaft und unspielbar war. Das hat sich mit der neuesten Version für die 910 aber auch erledigt und ich glaube auch nicht das die noch weiter geführt wird.

Die Tendenz scheint mir leider eher gewesen zu sein das jeder seine eigene Story versucht, und die meisten sind dann an der massiven Arbeit dazu gescheitert.


Ich wäre deshalb eher der Meinung das jeder Autor bei seinem Spielsatz entweder einen "Stellvertreter" angeben kann oder aber sagen ob jemand anders für ihn weitermachen darf, wenn er sich X Monate nicht mehr gemeldet hat. Es wird vielleicht nicht jeder auf so ein Angebot eingehen und einige werden sagen "ich bin alleine und niemand außer mir darf" - aber wenn wir das als Option geben dann könnte das einige der interessanteren Spielsätze vor den Gefahren des Real-Life retten...
verfasst am: 31.10.2006, 22:24
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: DirkF
oder aber sagen ob jemand anders für ihn weitermachen darf

Das wäre was anderes. So lange ein angepasster Spielsatz den alten ablöst, sehe ich auch keine Probleme.
verfasst am: 31.10.2006, 22:45 · Edited by: Sento
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
ich dachte auch an die an einen spielsatz angelehnte mod zuerst, ich kann mir durchaus vorstellen das es manchen spielsatz geben wird der von anderen leuten nochmal als basis genommen und massiv ausgebaut oder in schwierigkeiten, etc verändert wird.
Momentan seh ich das allerdings auch noch nicht, da muss ich dirk recht geben.

Wichtig fände ich auch tiles und maps in den spielsatz zu nehmen, auch wenn das auch nocht nicht aktuell ist (wobei ich mal denke das die momentanen stadartdummietiles gegen die von ähm naja die weniger langweiligen halt ausgetauschtwerden)
verfasst am: 01.11.2006, 12:24
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: Sento
das die momentanen stadartdummietiles gegen die von ähm naja die weniger langweiligen halt ausgetauschtwerden

Genau dieser Austausch ist programmiertechnisch ein enormes Problem, deshalb geht ja soviel damit schief und die ganzen Diskussionen darüber etc...
Das sollte deshalb in den passenden Threads und nicht hier diskutiert werden.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.005 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003