Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Missionsereignisse

Autor Mitteilung
verfasst am: 25.07.2005, 14:47
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
Also der eine Vorschlag ist das man die Bodeneinsätze erweitert indem man zb
A) Missionsabhängige skripte einbaut mit scenarien, die die Story erweitern.
B) Spezielle Zufallsmissionen einbaut:
In denen man zb einen todgeglaubten Soldaten (der früher mal erschossen wurde in einer mission) Plötzlich in einem Versteck der Aliens ausmacht und den mann dann wieder lebend befreien kann ( der Soldat ist natürlcih gefangen bis man ihn rausholt)
C) zufallsereignisse in die missionen selber einbaut:
bei denen zb mal ein Vapier auftaucht, der zufällig durch die nächtliche Stadt streift. Er greift erst an wenn er angegriffen wird (sowohl Aliens als auch menschen). Dafür oist er ein harter gegner mit vielen ZE aber er hinterlässt auch die ein oder andere Superwaffe
verfasst am: 26.07.2005, 12:55
Registrierdatum: 06.06.2005, 13:26

 Beiträge: 68
A) wäre gut, B und C passen nicht so recht ins Konzept.
verfasst am: 26.07.2005, 16:01
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
B: Ist sehr aufwändig, aber es würde doch recht gut passen, find ich...
C passt wirklich nicht, ja.

Es ist allgemein noch in Planung, dass man mit X-Skript den Verlauf eines Bodeneinsatzes bestimmen kann.
verfasst am: 26.07.2005, 16:59
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
naja
bei C das mit dem Vampier war nur ein Vorschlag wie gesagt es geht erstmal nciht um den inhalt des skriptes sondern das während einer zufallsskripte auftauchen könnten das war die idee (bei allen drein)
verfasst am: 26.07.2005, 19:31
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zu C: Zu viel Arbeit, und irgendwann muss man ja den Vampier abschießen, find ich nicht gut.

Zu B: Misionen bei denen man ein Alphatronbergwerk bekommt?

Zu A: Gute Idee, damit könnte man mehr Spieltiefe bauen.
verfasst am: 26.07.2005, 19:38 · Edited by: Sento
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
Zitat: Unrealer

Zu C: Zu viel Arbeit, und irgendwann muss man ja den Vampier abschießen, find ich nicht gut.

himmel herrgott, es geht nicht um den Vampier, sondern alleoine darum das man Bodenmissionen skripten kann und auch automatische zufallsskripte in den spielsatz eingebaut werden können die während der Mission passieren könnten.

Eine andere idee wäre das die Aliens zb eine stellung aufgebaut haben wenn man in den einsatz kommt oder das sich plötzlich während des einsatzes ein alien runterbeamt. Das das durch zufall in jedem einsatz passieren kann und die möglcihkeit dieser zufälligenereignisse mit dem normalen storyeditor zugewiesen werden kann - storyunabhängig. Dafür müsstend dann verschiedenee skripte geschrieben werden und es wäre so ähnlich wie bei den bisherigen zufallsskripten nur halt im bodeneinsatz

zu B jo unrealer sowas mein ich zb
verfasst am: 26.07.2005, 19:54
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Sento

himmel herrgott, es geht nicht um den Vampier, sondern alleoine darum das man Bodenmissionen skripten kann und auch automatische zufallsskripte in den spielsatz eingebaut werden können die während der Mission passieren könnten.

Aber wenn es so ähnliche sachen sind ist es genauso, und was soll da schon mehr passieren? Ausser ein UFO schreitet ein, verstärkung der Aliens kommen, oder neutrale dritte.
verfasst am: 26.07.2005, 19:59
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
Zitat: Unrealer

verstärkung der Aliens kommen,


stell dir mal vor plötzlich steht ein Alien hinter dir das grade hergebeamt wurde so aus heiterem himmel *g* so eine funktion würde die mission doch schon einwenig spannender machen

Zitat: unrealer

Aber wenn es so ähnliche sachen sind


nun ich hab mir bisher mehr über das feature gedanken gemacht als über die anwendungsmöglcihkeiten, aber ich werde mal drüber nachdenken
verfasst am: 26.07.2005, 20:36
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Sento
plötzlich steht ein Alien hinter dir

Sollte begrenzt werden auf die orte die man nicht sieht, denn Aliens werden betimmt nicht direkt hinter dir auftauchen wo es am besten getroffen werden kann.
Zitat: Sento
nun ich hab mir bisher mehr über das feature gedanken gemacht als über die anwendungsmöglcihkeiten, aber ich werde mal drüber nachdenken

Für so manche sachen die man mit X-Script machen kann braucht man sehr viel erfahrung damit, deshalb sollte dass ganze so einfach wie möglich gemacht werden, so in der art des Editor.
verfasst am: 26.07.2005, 22:14
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Och, ich würde mich schon genau hinter eine Gruppe Aliens beamen. Mit Granate oder Fusionsgewehr kann man es locker mit mehreren im Nahkampf aufnehmen. oder im direkten nahkampf mit dem Elektroschocker. Das würde für das Alien dann genauso gelten (wenn es nicht grade ein Wissenschaftler ist).
verfasst am: 27.07.2005, 13:17
Registrierdatum: 06.06.2005, 13:26

 Beiträge: 68
Zitat: Skar
Och, ich würde mich schon genau hinter eine Gruppe Aliens beamen. Mit Granate oder Fusionsgewehr kann man es locker mit mehreren im Nahkampf aufnehmen. oder im direkten nahkampf mit dem Elektroschocker. Das würde für das Alien dann genauso gelten (wenn es nicht grade ein Wissenschaftler ist).


Dies war noch in der Version 0.845 möglich und wurde glücklicherweise inzwischen abgeschafft. Die Aliens hatten eigentlich keine Chance sich zu wehren. Wenn jetzt die Aliens anfangen sich zu beamen dürfte sich das Blatt sehr zu ungunsten der X-Force wenden.

Wo soll die Verstärkung überhaupt herkommen? Das UFO ist abgeschossen und ob die Aliens oder die X-COM die Teleportertechnologie überhaupt beherrschen ist nirgends sichergestellt.
verfasst am: 27.07.2005, 13:24
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Ja, das ist ein anderer Punkt... transpotabler Teleporter? Oder (wenn mal die Raumschiffswracks in die Karten implementiert werden sollten) das Raumschif war so kaputt dann doch nicht und der Teleporter funktioniert noch. Wäre sicherlich interessant, gibt es dann vielleicht nur in großen Raumschiffen. Und selbst wenn der Teleporter noch funktioniert, müssen die Aliens in die Apparatur rein um woanders hingebeamt zu werden. Also kein wildes hin- und herbeamen möglich.
verfasst am: 11.08.2005, 04:08
Registrierdatum: 11.08.2005, 02:00

 Beiträge: 4
Um das Problemm zu lösen gäb es aber auch ne möglichkeit


zum Beispiel das ein Raum Landet und dann die Aliens ausetzt und auf der Erde einen Stützpunkt bauen und dort einen Teleporter bauen für eine INVASION

Das wäre cool

Eine Zeitbedingte misson wo man den teleporter vernichten muss das wärs doch mit sprengstoff ein gebaüde in die luft jagen und dann die invasion verhindern.
verfasst am: 28.08.2005, 12:51
Registrierdatum: 21.11.2003, 19:41

 Beiträge: 4
Naja mal was anderes. Man könnte ja beim bodenkampf eine art orbitalen laser einsetzten. Ein satelit im orbit der alle 3 Runden einmal im bodenkampf schießt. Er ist stark, aber ungenau und durch forschung kann man ihn verbessern.
verfasst am: 29.08.2005, 11:10
Registrierdatum: 06.06.2005, 13:26

 Beiträge: 68
Zitat: Ken
Naja mal was anderes. Man könnte ja beim bodenkampf eine art orbitalen laser einsetzten. Ein satelit im orbit der alle 3 Runden einmal im bodenkampf schießt. Er ist stark, aber ungenau und durch forschung kann man ihn verbessern.


*krazz* Warum nicht gleich die Kampfraumschiffe über dem Gebiet kreisen lassen und lasses zerbomben?
verfasst am: 29.08.2005, 13:56
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zivilisten braten *g*

Nee, das wär entgegen dem Spielprinzip. Sonst könntest du gleich alle Soldaten mit Raketenwerfern ausrüsten und erst mal alles in Schutt legen. Wenn dann noch was lebt, kann man ja noch Granaten werfen ;)
verfasst am: 30.08.2005, 01:29
Registrierdatum: 08.08.2005, 02:29

 Beiträge: 119
Ich denke mal es wir spaeter noch Zivis geben.
Dann wird es Punktabzug fuer getoetet Zivis geben sowie Punktabzug fuer zerstoerte sachen (egal ob das die Aliens oder man selber gemacht hat) geben.

Alle Aliens tot, alle zivis tot, kein Mauer mehr intakt = - 1 mio. punkte :-))

Zumindestens sollte tote zivis oder zerstoerte gebaeude einen geringen ansehens verlust in dem Land geben wo der Einsatz war.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.006 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003