Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Antwort · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spieler helfen Spielern —› Minigames einbinden

Seite: 1 [2] >>

Autor Mitteilung
Fan
verfasst am: 04.08.2008, 21:59
Hallo,

ich hab schon gesehen das hier über die Boden/Luft Kämpfe diskutiert wurde ... warum bindet ihr nicht ein anderes Minigame ein - gibt da doch sehr gute in den Bereichen welche sicherlich wenn man mal fragt frei gegeben werden. Fänd X-Force um einiges Geiler wenn die Kämpfe wenigstens etwas spass machen würden.
verfasst am: 04.08.2008, 23:01
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Das Problem ist das ein solches "Einbinden" nicht so einfach ist wie es sich anhört.
Z.B. müsste das andere Minigame in einem Delphi-Sourcecode vorliegen, und die meisten sind eher in C/C++ programmiert - und damit praktisch inkompatibel...

Außerdem muss man dann ja auch überlegen, welche Werte wo benutzt werden - was bringt ein passendes Minigame, wenn z.B. die in XForce möglichen Forschungen dort keine Auswirkungen haben?

Und was den Spielspass angeht:
Bitte mal etwas konkreter werden, was Du vermisst. Sonst kann man schwer sagen ob dort schon Verbesserungen geplant sind etc...
verfasst am: 05.08.2008, 08:02
Registrierdatum: 16.07.2007, 16:03

 Beiträge: 86
also ich würde es bei der simulation lassen, aber ich würde mir ein paar taktische eingriffsmöglichkeiten wünschen, wie zum beispiel, dass man auswählen kann welche waffen während des luftkampfs feuern. (zB.: bei Galwar gegen die Earriol, mein Schiff trägt eine Gatling und einen Raketenwerfer, gegen die Irrlichter wird der Raketenwerfer deaktiviert und wenn es das Schiff bis zum Hauptschiff schafft feuert es dann mit allem was es hat.)
(aber ich glaub sowas ist eh schon geplant)
verfasst am: 05.08.2008, 10:13
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Dann lieber ala Risiko Provinzen oder gleich ne dynamische Karte mit Stadt und Gebietsverlust ;)
Das würde Taktikt bedeuten! Aber wohl kaum umsetzbar mit den Mitteln die zuverfügung stehen...
Dennis-94
verfasst am: 05.08.2008, 11:48
hm ich denke doch indem man das program austrikst indem ein blabla bla schif das ??? stunden auf der erde war dort einen stützpunkt erichtet und alle länder in ??? kilometer umkreis keine handelsgüter mehr schiken können

das bekommt man dan als textnachricht
(ich denke gleich bekom ich von 10 leuten 100 argumente wieso das nicht geht aber den versuch wars wert....)
verfasst am: 05.08.2008, 11:56
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Als Idee net schlecht!
Vorraussetzung is dann allerdings das die Aliens entweder ne Basis/Aussenposten gründen oder dort ein UFO bleibt als Einsatz. Man muss ja ne Chance haben das Gebiet wieder zurück zu holen ;)
In einen Spielsatz hab ich das schon gesehen mit Landungsschiffen, die blieben an der Stelle, nen Bodensatz muss man machen und das UFO noch abschiessen hinterher... Das is für mich schon der richtige Ansatz ;)
verfasst am: 05.08.2008, 12:05
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Die Idee gab es schon in einem UFO Spiel(Namen weiss ich nicht mehr). Da haben die Aliens auch Basen auf der Erde errichtet, die zufriedenheit der Länder ging natürlich zurück und man konnte die Alienbasis im Bodenkampf erobern und damit zerstören. Die Ufos, meist Transporter mit Baumaterialien, sind immer Richtung Basis geflogen, aber ein Alienschiff als Bewachung war glaube ich nicht da. Aber wie gesagt, das war schon mal in ein früheren UFO-spiel.
verfasst am: 05.08.2008, 12:12
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: Peter
Die Idee gab es schon in einem UFO Spiel(Namen weiss ich nicht mehr).
Das dürften die beiden klassischen UFO Spiele UFO: Enemy Unknown und XCOM: Terror from the Deep sein.

Ähnliches lässt sich mit dem zur Verfügung stehenden Mittel mit X-Skript sicherlich realisieren. Aber: Das ist jetzt offtopic ;)
verfasst am: 05.08.2008, 12:13 · Edited by: Speedy
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Dann gleich noch Abbaugebiete bzw Alphatronbergwerke für die Aliens und die UFO's hinterlassen nach Abschuß Ausrüstung und Materialien *träum*
Ich glaub das Team dreht mir den Hals um bei den ganzen Wünschen! ;)
Da müssten sich noch Verstärkungen fürs Team anbieten damit sowas umgesetzt werden könnte...

Arcarde Modus is grad raus und schon wird nach Ersatz gesucht!? Basisverteidigung mit nem Geschütz! ;)
verfasst am: 05.08.2008, 12:18
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Wieso sollten wir für sowas Verstärkung brauchen?
Es ist doch alles da damit das ein Spielsatz per XSkript realisieren kann:
- die Länder können per Vertrauen=0 ihre Zahlungen an den Spieler einstellen wenn sie übernommen wurden
- eine Alienbasis ist prinzipiell nichts anderes als ein unendlich existierender und von Skripten überwachter Bodeneinsatz. Da müsste man lediglich die crashsite-Karte kopieren und die Räume ändern, damit das eine Basis statt Absturzstelle wird.
- Die Angebote der Länder kann man auch per XSkript verwalten
- Alphatronkarten kann man auch schon erstellen, und eine Alien-Ökonomie gibt es auch schon im GalWar als Vorlage.

Der Spielsatzersteller der sowas machen will bräuchte aber Verstärkung ;-)
verfasst am: 05.08.2008, 12:22
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Als reiner Nutzer/Tester ahnt man ja net was schon alles machbar is ;)
Also, Spielsatzersteller vereinigt euch und erstellt einen fetten Basisspielsatz als Grundlage! :)
Und paar neue Karten, falls es jemanden gibt der dafür zuständig is bzw falls jemand Bock hat ;)
verfasst am: 05.08.2008, 12:38
Registrierdatum: 27.03.2007, 20:07

 Beiträge: 220
Zitat: Speedy
Und paar neue Karten, falls es jemanden gibt der dafür zuständig is bzw falls jemand Bock hat ;)



Bin sicher das du das auch kannst, kannst es ja mal versuchen und die Karten den Spielsatzerstellern zur Verfügung stellen :)
verfasst am: 05.08.2008, 12:58
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
werd es mal probieren ;)
verfasst am: 05.08.2008, 13:24
Registrierdatum: 09.07.2008, 14:02

 Beiträge: 13
Wäre es denn auch schon möglich soszusagen Interstelare Reisen zu simulieren?

Also das war so damals schon das erste was ich gehofft hatte das es mal kommen könnte oder besser gesagt was mir fehlte.

Ich meine das ungefär so, dass bestimmte Bodeneinsätze so simuliert werden das sie nicht auf dem Globus erscheinen sondern das man dafür dann z.b. ein schiff mit nem bestimmten antrieb (oder vieleicht nen bestimmtes gebäude wie sternentor) brauch damit und zudem dann die Koordinaten rausfinden (forschen) muss damit dann eine Nachricht erscheint die lauten könnte

"Kommandant wir haben rausgefunden das auf dem planeten xxx ein aussenposten der Aliens existiert der uns gefährlich nahe ist bitte kümmern sie sich darum"
dann würde rechts in der Leiste sozusagen ein Button mit "Einsätze" stehen und man könnte dann seine Soldaten hinschicken.

Wenn dies per Schiff geschehen würde könnte man dafür ja dann auch Zeit für den Flug einberechnen die dann zwar länger wäre allerdings auch mehr ausrüstung zu finden wäre.
Und das Ziel dieses einsatzes wäre dann auch nicht alle aliens zu Töten sondern alle einheiten wieder zum Raumschiff zu bewegen.



Das jetzt nur so meine erste Idee die ich damals schon von dem Spiel hatte
verfasst am: 05.08.2008, 13:40
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Per Skript so nen Bodeneinsatz geht bestimmt, nur die Story dazu und das richtig ins Spiel einfügen...
verfasst am: 05.08.2008, 16:02
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: DirkF
Der Spielsatzersteller der sowas machen will bräuchte aber Verstärkung ;-)

hierher *g*
Naja, ganz so schlimm wirds bei mir nicht, aber das läppert sich schon zusammen. Zum Glück bin ich mit Dark Age sehr erweiterbar und flexibel, was neue Sachen angeht.
Zitat: german
Wäre es denn auch schon möglich soszusagen Interstelare Reisen zu simulieren?

Nein. Man kann Soldaten nicht "inaktiv" stellen (obwohl das vllt. noch kommt), und ein Ziel außerhalb des Globus ist auch nicht möglich - dafür bräuchte es mindestens einen neuen Befehl, und wie viel Programmier-Arbeit der macht, weiß ich nicht.

Vielleicht für Version 1.1 oder so ;)
Ansonsten: Im Mantis kann man ja auch feature-wünsche eintragen...
Lieblingsantwort von DirkF auf meine Frage "Geht das?": Trags ins Mantis ein :D
verfasst am: 05.08.2008, 20:34
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Zitat: german
Wäre es denn auch schon möglich soszusagen Interstelare Reisen zu simulieren?


Das gab es auch schon mal früher. Ich glaube im Spiel UFO: Enemy Unknown , da musste man zum SChluss auf dem Alienplanet "das Gehirn"( weiss nicht mehr genau was das war)ausschalten, dann hatte man das Spiel durch. Ich weiss ja nicht, wer das von Euch früher schon gespielt hat, aber derjenige müsste sich daran auch erinnern. Das war auch das Spiel, welches mich mit dem "UFO-Virus" angesteckt hat :))
verfasst am: 06.08.2008, 17:28
Registrierdatum: 08.03.2006, 17:49

 Beiträge: 247
Ich habe alle Microprose UFO-Teile gespielt. Ufo: Enemy Unknown, Ufo: Terror from the Deep (TftD), Ufo Apocalypse, X-Com Interceptor und am Schluss diesen Shooter.

Am besten gefallen haben mir UFO: Enemy Unknown und Ufo TftD.
Apocalypse war auch nicht schlecht, da man dieses auf Echtzeit spielen konnte.
verfasst am: 06.08.2008, 17:43
Registrierdatum: 12.06.2005, 11:08

 Beiträge: 465
Zitat: Peter
Das gab es auch schon mal früher. Ich glaube im Spiel UFO: Enemy Unknown , da musste man zum SChluss auf dem Alienplanet "das Gehirn"( weiss nicht mehr genau was das war)ausschalten, dann hatte man das Spiel durch.


Um es genau zu nehmen war es der Mars, da die Alienbasis in der Marsregion Cydonia liegt, wie man im Vorspann von TftD erfährt.

Ich betrachte es als kleinen Seitenhieb, dass in UFO:Afterlight eine der Gruppierungen in dem, vom Spieler kontrollierten, Cydonia aus einem Portal hüpft und so dem Spieler von da an das Leben schwer macht.
Fan
verfasst am: 08.08.2008, 19:45
Huch wusste ja nicht das ich gleich solche diskusionen anstachel :D aber ich dachte mir schon das es nicht so einfach ist ein anderes Minigame zu impementieren - jedoch fänd ich es tortzdem schön wenn wieder ein arkade modus verfügbar wäre ...

gruß

fan

Seite: 1 [2] >>




:: Benutzer
» Name » Passwort
:: Deine Antwort
User: Passwd:
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  bug linking  Preformatted  Code  Image Link  Insert URL  Email Link  Abschalten * Hilfe
Hilfe
 

Ladezeit (sec.): 0.017 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003