Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Allgemein —› Dikusion wegen atmosphäre

Seite: 1 [2] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 10.08.2004, 13:21
Registrierdatum: 10.08.2004, 13:05

 Beiträge: 2
Hi

ich gebe zu, ich habe das spiel noch nicht sehr lange gespielt, ich finde aber schon das man was wegen der atmosphäre unternehmen muss. Das spiel ist schon nicht schlecht, aber ich finde eine story reicht noch nicht um die atmosphäre zu verbessen.

Die bedienung ist noch relativ kompliziert, soldaten ausrüsten die man dann auf ein raumschiff packt um mit dem dann ein abgestürztes ufo anzugreifen ist nicht optimal.
Ich erkenne auch nicht wer ausgerüstet ist und wer nicht.
Das ganze händling das leute ist etwas zu kompliziert.

Die Waffen und die bodeneinsetze sind auch nicht ganz optimal (jetzt im vergleich zu XCOM). die anfangswaffen hatten schon ihren reiz im aussehen, trommelwaffen mit verschiedener munition (brand,exposion,panzerbrechend). Sowas ist schon ziemlisch gut, vorallem weil man damit sieht was für schaden angerichtet wird.

Die bodeneinsetze sind im moment zu einfach, und auch viel zu häufig. 3-4einsetze pro tag sind ok. und wenn einer zu viele nicht macht müssen sie auch mehr werden.

Ich mecker zuviel, nein das ist kein meckern. auch wenn es so rüberkommt, ich bewundere euch :) gutes spiel.

was meint ihr, wie man die atmosphäre nochmehr an Süchtigmachende teile wie XCOM rannbringen kann?

grüße
LoM
verfasst am: 10.08.2004, 13:50
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Die Erkenntnis, dass etwas zu kompliziert ist eine Sache, aber hast du denn konkrete Vorschläge zur Verbesserung. Wenn wir konkrete Vorschläge haben, die wir auch gut und umsetzbar finden, dann machen wir das auch. Ich kann dir aber sagen, das in Version 0.845 viel an den Soldaten rumgewerkelt werden wird, das dort ein bissle mehr Persönlichkeit entsteht. Siehe dazu Konzept-Sektion

Das mit den zu vielen Bodeneinsätzen ist richtig. Speziell, wenn eine Mission kommt, kommen ganz schnell mal 5 Einsätze zusammen.
verfasst am: 10.08.2004, 19:11
Registrierdatum: 09.01.2004, 11:03

 Beiträge: 106
Was mich im Moment stört ist, dass man seine Soldaten ausrüstet und dann aber im Raumschiff-Ausrüsten-Menu nicht sehen kann wen man wie ausgerüstet hat.
Also mein Vorschlag im Soldaten-Ausrüsten-Menu einen Button um die Soldaten einem Raumschiff zuzuweisen.
Oder aber zur allgemeinen Information ,die man bekommt , wenn man im Raumschiff-Ausrüsten-Menu einen Soldaten anwählt, noch Die Ausrüstung hinzufügen (nicht alles aber zum Beispiel Rüstung und Waffe(n).
verfasst am: 10.08.2004, 20:17
Registrierdatum: 06.06.2004, 00:14

 Beiträge: 132
man kann sichs auch einfacher machen, ich mach hinter den namen einfach einen punkt oder irgendwas und schon sieht man das er fertig ausgerüstet ist und bei allen ufo teilen konnte man auch nicht sehen ob die leute ausgerüstet sind wenn man sie in ein fahrzeug gestopft hat, ausser bei aftermath aber das sind auch ganz andere dimensionen
verfasst am: 11.08.2004, 00:05
Registrierdatum: 05.08.2004, 19:54

 Beiträge: 103
man könnte im spiel auch einfach neben oder über den köpfen kleine symbole/buchstaben darstellen (wie bereits im bodeneinsatz für andere zwecke geschehen), um die bereiche anzuzeigen:

schild/P = panzerung
patrone/W = waffe

usw... habe eben eine runde gespielt und ich vermisse prinzipiell sehr viel an übersicht, wer/was wie ausgerüstet ist.

beispiele:

* baue in einen jäger antrieb ein, womit er komischerweise als "einsatzbereit" gilt, obwohl keine waffe eingebaut war. verrate mir mal einer, was ein abfangjäger ohne waffen "abfangen" will? einsatzbereit ist er sicherlich nicht hehe... übrigens wären in diesem zusammenhang waffen ohne munition wie "keine waffe" zu interpretieren (also ebenfalls nicht einsatzbereit). gleiches spiel für transporter ohne soldaten - definitiv nicht einsatzbereit oder was soll man ohne soldaten in einer bodenmission machen?

* jeder soldat hat unterschiedliche waffen. wo sehe ich welche waffe der gerade ausgewählte soldat in der bodenmission hat (bin nicht sagen, man würde das in der iso-ansicht erkennen)? vorschlag: den unteren rechten bereich nutzen, um das inventar des soldaten anzuzeigen oder alternativ den kopf des auswählten soldaten mit der aktiven waffe ersetzen.

* ist es absicht dass man munitionspakete der aliens mühsam händisch zu vollen paketen zusammenfuddeln muss, bevor man es ins lager legen kann? gibt es eine möglichkeit, dass soldaten alienstücke von sich aus ins lager legen? die rammelten sich bei mir nämlich bis zur max. traglast mit alienkram zu.
verfasst am: 11.08.2004, 07:11
Registrierdatum: 12.07.2004, 14:30

 Beiträge: 93
Zitat: Mazet
* baue in einen jäger antrieb ein, womit er komischerweise als "einsatzbereit" gilt, obwohl keine waffe eingebaut war. verrate mir mal einer, was ein abfangjäger ohne waffen "abfangen" will? einsatzbereit ist er sicherlich nicht hehe... übrigens wären in diesem zusammenhang waffen ohne munition wie "keine waffe" zu interpretieren (also ebenfalls nicht einsatzbereit). gleiches spiel für transporter ohne soldaten - definitiv nicht einsatzbereit oder was soll man ohne soldaten in einer bodenmission machen?


Und was bei bewaffneten transportern?


Zitat: Mazet
* jeder soldat hat unterschiedliche waffen. wo sehe ich welche waffe der gerade ausgewählte soldat in der bodenmission hat (bin nicht sagen, man würde das in der iso-ansicht erkennen)? vorschlag: den unteren rechten bereich nutzen, um das inventar des soldaten anzuzeigen oder alternativ den kopf des auswählten soldaten mit der aktiven waffe ersetzen.


Die Waffen sind dort bereits zu sehen.

Zitat: Mazet
* ist es absicht dass man munitionspakete der aliens mühsam händisch zu vollen paketen zusammenfuddeln muss, bevor man es ins lager legen kann? gibt es eine möglichkeit, dass soldaten alienstücke von sich aus ins lager legen? die rammelten sich bei mir nämlich bis zur max. traglast mit alienkram zu.


Dass ist im moment wirklich noch ein Problem, da es nicht möglich ist angebrochene Munition zu lagern.
verfasst am: 11.08.2004, 08:48
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: Mazet
baue in einen jäger antrieb ein, womit er komischerweise als "einsatzbereit" gilt, obwohl keine waffe eingebaut war. verrate mir mal einer, was ein abfangjäger ohne waffen "abfangen" will? einsatzbereit ist er sicherlich nicht hehe... übrigens wären in diesem zusammenhang waffen ohne munition wie "keine waffe" zu interpretieren (also ebenfalls nicht einsatzbereit). gleiches spiel für transporter ohne soldaten - definitiv nicht einsatzbereit oder was soll man ohne soldaten in einer bodenmission machen?
Einsatzbereit ist vielleicht ein schlechter Begriff. Flugfähig wäre vermutlich besser.
Zitat: Mazet
jeder soldat hat unterschiedliche waffen. wo sehe ich welche waffe der gerade ausgewählte soldat in der bodenmission hat (bin nicht sagen, man würde das in der iso-ansicht erkennen)? vorschlag: den unteren rechten bereich nutzen, um das inventar des soldaten anzuzeigen oder alternativ den kopf des auswählten soldaten mit der aktiven waffe ersetzen.
Auf der Rechten Seite musst du die Soldateneinstellungen auswählen (das ist der Button ohne Symbol). Dort kannst du auch Granaten und so weiter benutzen. Aber ich gebe dir natürlich Recht, das es schwer zu finden ist. Denke mal in V0.850 wird sich da was ändern.
Zitat: Mazet
ist es absicht dass man munitionspakete der aliens mühsam händisch zu vollen paketen zusammenfuddeln muss, bevor man es ins lager legen kann? gibt es eine möglichkeit, dass soldaten alienstücke von sich aus ins lager legen? die rammelten sich bei mir nämlich bis zur max. traglast mit alienkram zu.

Absicht ist es sicherlich nicht. Auch da werde ich in der nächsten Version eine Lösung schaffen, dass aufgenommene Munition automatisch zusammengefasst wird. Ich habgs als 543 eingetragen.
verfasst am: 11.08.2004, 10:36
Registrierdatum: 06.06.2004, 00:14

 Beiträge: 132
Zitat: Odin
* jeder soldat hat unterschiedliche waffen. wo sehe ich welche waffe der gerade ausgewählte soldat in der bodenmission hat (bin nicht sagen, man würde das in der iso-ansicht erkennen)? vorschlag: den unteren rechten bereich nutzen, um das inventar des soldaten


meine soldaten nenne ich sowieso immer um damit ich durchsehen, jeder bekommt die waffe als namen oder wird unterteilt in drei gruppen sniper(schaschügewehre),jager(sturmgewehre), späher(mpi und son klein zeug) und dann ist es egal welchen ich von meinen jungs mir kralle weil ich ja weiss was er in der hand hat auch wenn es 2 unterschiedliche waffen bleiben es sturmwaffen beim jäger, die waffen erfüllen denselben zweck, alien auszuschalten oder!!!
verfasst am: 11.08.2004, 13:21
Registrierdatum: 05.08.2004, 19:54

 Beiträge: 103
Zitat: Jim_Raynor
Einsatzbereit ist vielleicht ein schlechter Begriff. Flugfähig wäre vermutlich besser.

Es geht in erster Linie darum, dass man in der Auswahl der Abfangjäger (Geoscape) erkennt, welcher Jäger das UFO überhaupt vom Himmel holen kann. Optional wäre es vielleicht sinnvoller, "flugbereite" Jäger in dieser Auswahl nicht anzuzeigen, sondern nur "einsatzbereite". Immer dann kritisch, wenn ein Jäger gerade fertiggebaut wurde und ein UFO kommt ("bloss nicht den falschen Jäger anklicken"). Parallel das gleiche für mannschaftslose Transporter bei Einsätzen (wenn das noch nicht der Fall ist).

Zitat: Odin
Und was bei bewaffneten transportern?

Das ist eh so eine fragwürdige Sache, mit Transportern allgemein UFOs abschiessen zu können. Mag Nährwert fürs Gameplay sein, dementsprechend gelten für Transporter die beiden Bedingungen einfach alternativ (x OR y).

Zitat: Odin
Die Waffen sind dort bereits zu sehen.

Zitat: culex
meine soldaten nenne ich sowieso immer um damit ich durchsehen, jeder bekommt die waffe als namen

Nicht wirklich, zur Erinnerung:
http://www.xforce-online.de/screenshots.php?ID=52

Dafür jedes Mal in die Soldateneigenschaften zu wechseln gibt Augenkrebs :) und ist spielerisch kaum tragbar. Die mittlerweile bekannte Spielweise von culex (aus anderen Postings), die Sachen immer umzubennen darf als spielerische Notlösung betrachtet werden. Faktisch zeigt es, das culex ebenfalls diese Infos im Spiel fehlen.

Zitat: culex
die waffen erfüllen denselben zweck, alien auszuschalten oder!!!


Es ist ein Unterschied ob ich mit dem Sturmgewehr oder einem Raketenwerfer auf ein einzelnes Alien schieße ;) oder nicht?

p.s. Mag alles klingen wie Herummeckern, ist aber als konstruktive Kritik/Verbesserungsvorschlag gedacht.
verfasst am: 11.08.2004, 13:48
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Ich versuche mal ein bisschen Ordnung zu bringen.

1. Problem: Raumschiffe und deren Statisch. Faktisch ist es so, dass nichts passiert, wenn du aus versehen das falsche Raumschiff auswählst. Schickst du einen Transporter auf Abfangkurs eines UFOs kommt die Meldung, dass das Raumschiff nicht zum Abfangen von UFOs ausgerüstet sein. Genauso verhält es sich wenn du einen Abfängjäger zum Einsatz schicken. Ich stimme dir aber voll zu, dass es schon in der Liste erkenntlich gemacht werden muss. Eingetragen als 545.

2. Ausrüstungsproblem. Ich weiss jetzt nicht was der Screenshot zu bedeuten hat. In dem Screen gibt es oben Rechts zwei Buttons. In dem einem ist ein Raumschiff zu sehen in dem anderen ein leeres Feld. Wenn du dieses Leere Feld anklickst sieht du zum ausgewählten Soldaten die angelegten Waffen und ein paar Informationen. Das man es schwer findet stimme ich dir zu. In Version 0.850 werden wir uns auch der Problematik mit dem Beamen annehmen. Da dieses dann wahrscheinlich nur noch eine Option mit spezieller Raumschiffausrüstung wird, denke ich mal, dass die "Soldateneigenschaften" dann standardmäßig angezeigt werden können.

P.S: Hört sich vermutlich bei mir immer, so an, dass ich mich rausreden will. Tatsächlich möchte ich doch nur erklären, wieso weshalb warum :)
verfasst am: 11.08.2004, 13:58 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Mazet
Es geht in erster Linie darum, dass man in der Auswahl der Abfangjäger (Geoscape) erkennt, welcher Jäger das UFO überhaupt vom Himmel holen kann. Optional wäre es vielleicht sinnvoller, "flugbereite" Jäger in dieser Auswahl nicht anzuzeigen, sondern nur "einsatzbereite".

Naja, man kann auch ein unbewaffnetes Schiff benutzen um z.B. ein Úfo in die Reichweite von Geschütztürmen zu locken. Deshalb finde ich es so wie es jetzt ist eigentlich in Ordnung. Wer seine Jäger nur mit Antrieb ausstattet ist sowieso selber schuld. Ich wäre viel zu faul sowas unnützes überhaupt zu machen.
Zitat: culex
Das ist eh so eine fragwürdige Sache, mit Transportern allgemein UFOs abschiessen zu können. Mag Nährwert fürs Gameplay sein, dementsprechend gelten für Transporter die beiden Bedingungen einfach alternativ (x OR y).

Bei Transportern sollte der Einbau von Waffen zu einer geringeren Ladekapazität führen.
Zitat: Mazet
Nicht wirklich, zur Erinnerung:
http://www.xforce-online.de/screenshots.php?ID=52

Die Info erhältst du aber, wenn du eine Person richtig auswählst (der Screenshot ist von der Übersicht über alle Soldaten; eventuell sollte man die abschaffen, und den wechsel der Soldaten nur noch über das Soldatenporträt ermöglichen).
verfasst am: 11.08.2004, 15:09
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: Natter
Naja, man kann auch ein unbewaffnetes Schiff benutzen um z.B. ein Úfo in die Reichweite von Geschütztürmen zu locken. Deshalb finde ich es so wie es jetzt ist eigentlich in Ordnung. Wer seine Jäger nur mit Antrieb ausstattet ist sowieso selber schuld. Ich wäre viel zu faul sowas unnützes überhaupt zu machen.
Mmh. Vielleicht ist es dann doch besser die Texte zu ändern, bzw. das irgendwie kenntlich zu machen.

Zitat: Natter
Bei Transportern sollte der Einbau von Waffen zu einer geringeren Ladekapazität führen.
Wieso? Wenn im Spielstand festgelegt ist, dass es ein Transporter mit Waffen sein kann, warum soll dann die Kapazität verringert werden? Der Platz im Raumschiff wird doch nicht kleiner wenn ich aussen ein paar Waffen einbaue.

Zitat: Natter
(der Screenshot ist von der Übersicht über alle Soldaten; eventuell sollte man die abschaffen, und den wechsel der Soldaten nur noch über das Soldatenporträt ermöglichen)
Momentan wird doch die Übersicht fürs teleportieren. Aber eigentlich hast du recht. Hochbeamen kann man mittlerweile auch über die "Soldateneinstellungen" und runterbeamen wird aktiviert, wenn ein Soldaten unten aus der Liste angeklickt wird.
verfasst am: 11.08.2004, 18:28
Registrierdatum: 06.06.2004, 00:14

 Beiträge: 132
Zitat: Mazet
Es ist ein Unterschied ob ich mit dem Sturmgewehr oder einem Raketenwerfer auf ein einzelnes Alien schieße ;) oder nicht?


genau das meine ich wenn ich zwei leute umbenenne in jäger dann haben die beide ein sturmgewehr was für eins die dann haben ist doch wurscht da es keine super sonder funktion sondern einfach nur schiessen kann
ich habe sowieso meistens nur einen raketen und mg schützen und dann heissen die auch mg oder raketen schütze

Zitat: Jim_Raynor
Momentan wird doch die Übersicht fürs teleportieren. Aber eigentlich hast du recht. Hochbeamen kann man mittlerweile auch über die "Soldateneinstellungen" und runterbeamen wird aktiviert, wenn ein Soldaten unten aus der Liste angeklickt wird.


das ausrüstungsmenü beinhaltet eigentlich genug infos die man benötigt um einen soldaten taktisch zu platzieren daher könnte das beam menü was am anfang aktiviert weg das irritiert manche leute vielleicht
verfasst am: 11.08.2004, 19:30
Registrierdatum: 05.08.2004, 19:54

 Beiträge: 103
Zitat: Jim_Raynor
Wenn du dieses Leere Feld anklickst sieht du zum ausgewählten Soldaten die angelegten Waffen und ein paar Informationen.

Ich hatte "leeres Feld" mit etwas anderem verwechselt, mein Fehler :/. Jawohl, ich bin begeistert - genau diese Ansicht hatte ich vermisst. Erledigt, danke. Bevor ich weiter unqualifiziert über spielerische Elemente spreche, spiele ich heute abend erstmal weiter :(

Zitat: culex
genau das meine ich wenn ich zwei leute umbenenne

oder du schaltest einfach auf die o.g. ansicht um hehe. wie natter bei den schiffen "faulheit" erwähnte, bin ich aus Prinzip zu faul alles umzubenennen, zumal das Thema hier "Atmosphäre" heißt, wozu "Klaus Mustermann" schlichtweg besser passt als "UziRadarGren" :)
verfasst am: 12.08.2004, 10:28
Registrierdatum: 12.07.2004, 14:30

 Beiträge: 93
Zitat: Mazet
Es ist ein Unterschied ob ich mit dem Sturmgewehr oder einem Raketenwerfer auf ein einzelnes Alien schieße ;) oder nicht?


Ja, eine Rakete explodiert und vernichtet nebenbei Ausrüstung. ;D

Zitat: Mazet
* jeder soldat hat unterschiedliche waffen. wo sehe ich welche waffe der gerade ausgewählte soldat in der bodenmission hat (bin nicht sagen, man würde das in der iso-ansicht erkennen)? vorschlag: den unteren rechten bereich nutzen, um das inventar des soldaten


War sein Zitat, culex. ;D
Zitat: Mazet
Ich hatte "leeres Feld" mit etwas anderem verwechselt, mein Fehler :/. Jawohl, ich bin begeistert - genau diese Ansicht hatte ich vermisst. Erledigt, danke. Bevor ich weiter unqualifiziert über spielerische Elemente spreche, spiele ich heute abend erstmal weiter :(


Vielleicht solltest du darauf nen Soldatenkopf oder ne Waffe zur Erkennung machen, jim.
verfasst am: 12.08.2004, 11:36
Registrierdatum: 06.06.2004, 00:14

 Beiträge: 132
Zitat: Odin
Ja, eine Rakete explodiert und vernichtet nebenbei Ausrüstung. ;D


das war mir schon klar, ich habe allerdings nicht die probleme ich weiss was meine leute für waffen haben ich habe ja auch nur ein auserwähltes team von 8 mann und 2 ersatzleuten die dann individuell ausgerüstet werden
kirill
verfasst am: 18.09.2004, 04:21
Das mit der Ausrüstung ist wirklich sone Sach bei Einsätzen
und im Menü Raumschiffe aber helfen noch die Hotkeys was aber immernoch vom eigentlichen Problem der Bedienbarkeit wegführt hier könnte eine Leiste (speziell auf die Seite bezogen) Abhilfe schaffen - geringer bis mittlerer Aufwand -aber für folgende Versionen unablässig (Faulheit lässt grüssen...). Um dem Vorschlag von Firzen volle Berechtigung
zu geben.
verfasst am: 18.09.2004, 19:59
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: kirill
wegführt hier könnte eine Leiste (speziell auf die Seite bezogen) Abhilfe schaffen

Was für eine Leiste meinst du?
kirill
verfasst am: 19.09.2004, 01:35
- sorry :] hab doch glatt die rechte maustaste vergessen zu probieren - dann gibts da wirklich nischzt zu anzumerken
verfasst am: 18.10.2004, 18:44
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Mazet
Die mittlerweile bekannte Spielweise von culex (aus anderen Postings), die Sachen immer umzubennen darf als spielerische Notlösung betrachtet werden. Faktisch zeigt es, das culex ebenfalls diese Infos im Spiel fehlen.

Ich numeriere meine soldaten immer. das kann man sich wunderbar merken, nur für die kurze zeit, bis sie im transproter sind. und meine raumschiffe benenne ich nach typ. (kronos 1, intrepd 2...)

Seite: 1 [2] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.006 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003