Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› News —› v0.917a03 steht zum Download bereit

Autor Mitteilung
verfasst am: 31.08.2011, 16:23 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Es ist mal wieder Zeit für eine neue Alpha. Zwar hat sich für den Spieler kaum etwas geändert - auffallen dürfte lediglich, das ich etwas mit dem FogofWar gespielt habe. Gebt bitte mal ein Statement ab, was ihr von der neuen Variante haltet.
Hinter den Kulissen wurde allerdings einiges umgestellt, was ordentlich getestet werden will. Z.B. werden Objekt- und Wandtiles im Bodeneinsatz jetzt anders verwaltet. Außerdem funktioniert der Kartenaufbau jetzt etwas anders als bisher. Die Einteilung in ein Raster aus Räumen gleicher größe wurde abgeschafft. Statt dessen können die Räume jetzt per Skript frei platziert werden. Alte Kartenskripte müssen also überarbeitet werden. Einsatzkarten ohne Kartenskript funktionieren überhaupt nicht mehr.
Für Kartenersteller besonders interessant dürfte eine Änderung an medit sein. Dort kann man nämlich endlich wieder Kartenskripte testen. Früher war es ja schonmal möglich, sich beim Test eine Tabelle mit Raumnamen erzeugen zu lassen. In den letzten Versionen führte ein Test allerdings zu Zugriffsverletzungen. Damit ist jetzt Schluss. Und da die Tabelle mit Raumnamen ja keinen Sinn mehr macht, wenn die Karte nicht mehr in Räume aufgeteilt ist, habe ich mir was anderes einfallen lassen. Ab sofort wird von medit beim Test eines Kartenskriptes eine vollständige Karte erstellt und angezeigt. Damit das funktioniert, müssen 2 Dinge beachtet werden. Zum einen müssen sich natürlich alle benötigten Tilesets im entsprechenden Verzeichnis befinden (es werden keine Tilesets aus einem Spielsatz geladen!). Außerdem muss die zum Skript gehörende Kartendatei im Verzeichnis data/maps/medit abgelegt werden (falls ihr dort mehrere Files ablegt, nimmt medit immer die erste Karte die gefunden wird). Ach ja, etwas Geduld kann auch nicht schaden, denn es dauert ein paar Sekunden, bis die Karte erstellt wurde.

Damit es für Spieler nicht ganz so langweilig wird, die neue Alpha zu testen, gibt es eine aktualisierte Version des Spielsatzes "Das Tagebuch des William Walker". Wie viele von euch vermutlich schon mitbekommen haben, ist DirkF derzeit aus verschiedenen Gründen noch nicht in der Lage, den GalWar an die aktuelle Version anzupassen. Ohne den Einsatz von Kreks müsste die Alphaphase daher ohne vernüftigen Spielsatz durchgeführt werden. Vielen Dank an dieser Stelle an Kreks, der damit eine große Lücke füllt.

Noch ein paar abschließende Fragen von meiner Seite an die Tester. Bitte gebt mal eine Einschätzung ab, wie stabil die Version 0.917a03 läuft (insbesondere im Vergleich zur 915b04). Und meldet bitte hier nochmal die Fehler, die euch in der aktuellen Version stören, auch wenn es dazu vielleicht schon ein Mantisticket gibt (falls ihr das zugehörige Ticket wisst, könnt ihr das gerne mit angeben). Ich hab mal wierder etwas den Überblick verloren, welche Probleme noch aktuell sind. Es gab da z.B. mal was mit vollen Zeiteinheiten nach Rundenunterbrechung (oder so ähnlich). Wurde das schon gefixed, oder ist das noch aktuell?

So, und nun viel Spass mit der neuesten Version von X-Force:
http://www.xforce-online.de/download/resourcen/xforce-setupv917a03.exe
verfasst am: 04.09.2011, 16:19 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Da sich bisher noch keiner geäußert hat, hacke ich mal nach.

Zitat: Natter
auffallen dürfte lediglich, das ich etwas mit dem FogofWar gespielt habe. Gebt bitte mal ein Statement ab, was ihr von der neuen Variante haltet.

Zitat: Natter
Bitte gebt mal eine Einschätzung ab, wie stabil die Version 0.917a03 läuft (insbesondere im Vergleich zur 915b04). Und meldet bitte hier nochmal die Fehler, die euch in der aktuellen Version stören, auch wenn es dazu vielleicht schon ein Mantisticket gibt (falls ihr das zugehörige Ticket wisst, könnt ihr das gerne mit angeben).


Oder hat noch keiner die neue Version angespielt?
verfasst am: 04.09.2011, 18:34
Registrierdatum: 22.08.2008, 15:51

 Beiträge: 403
Ich mag den neuen FogofWar, sieht viel besser aus und ich bilde mir ein, die Karten laufen flüssiger.
verfasst am: 04.09.2011, 19:32
Registrierdatum: 27.03.2007, 20:07

 Beiträge: 220
Also mein einziger Absturz kam über die Labormission, was ja schon gegessen ist (habs noch nicht wieder ausprobiert ^^)

Die Bodeneinsätze laufen gut, auch bei vielen Gegnern. Der FogofWar ist anständig.

Wobei ich wie schonmal erwähnt es besser fände wenn man die Innenteile der Häuser erst beim direkten Sichtkontakt sehen könnte. Momentan ist ja alles erstmal aufgedeckt (Ausser die Gegner).
Ob man dann auch die Häuserwände entsprechend ausblendet, bis man sie sieht, ist ne andere Frage. Würde sagen wenn dann alles.

Aber sonst lüppt alles.
verfasst am: 04.09.2011, 19:43
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Markus
Würde sagen wenn dann alles.

Ich auch. Einziges Problem sind dabei die Rendertiles. Deren Grafik kann ja weit über das Feld hinausgehen, zu dem es zugeordnet ist.
verfasst am: 09.09.2011, 18:47
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Also ich hab das jetzt mal mit dem Ausblenden von Mauern und Gebäuden probiert - finde es aber nicht so toll. Problem ist, dass dann einzelne Mauern auftauchen, was etwas blöd aussieht. Schlimmer noch ist aber, dass viele Mauern garnicht auftauchen, bis man auch die Rückseite eingesehen hat. Liegt einfach daran, dass Mauern ja an ein Feld gebunden sind. Liegt dieses Feld nun hinter der Mauer, ist es vom Spieler nicht sichtbar - und damit auch nicht die Mauer, die die Sicht versperrt. Ich werde wohl einen etwas komplexeren Mechanismus austüfteln müssen ^^
verfasst am: 09.09.2011, 20:20
Registrierdatum: 27.03.2007, 20:07

 Beiträge: 220
Wäre es einfach machbar gewesen hätte es vorher wohl schon wer versucht zu machen ;)
Aber schön das du es probierst. ^^
verfasst am: 09.09.2011, 22:43 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Markus

Wäre es einfach machbar gewesen hätte es vorher wohl schon wer versucht zu machen ;)

Da das "Problem" mit den neuen Rendertiles zusammenhängt, ist das ziemlich neu (vorher wurde das ganz anders gelöst). In der Zeit hab wohl nur ich an der ISO-Engine gebastelt - von daher, woran ich nicht gedacht habe, hat auch kein anderer gedacht ;)



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.008 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003