Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Standard - Spielsatz —› Rassenidee gesucht

Seite: << [1] [2] [3] [4] 5 [6] [7] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 01.01.2008, 00:35
Registrierdatum: 01.11.2007, 15:54

 Beiträge: 20
da gibts ein spiel namens dawn of war,das hat voll viele alienmäßige rassen zb die nicrons von dort könnte man sich paar ideen holen
verfasst am: 01.01.2008, 02:45
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Rede bloß nicht von Dawn of War, ohne Warhammer 40.000 zu kennen. ;) Warhammer 40.000 ist nämlich das Tabletop, auf dem Dawn of War basiert.

Von den Necrons habe ich mich jedenfalls schon inspirieren lassen, allerdings habe ich schon seit einiger Zeit nicht mehr an meinen Spielsatz gearbeitet. In der nächsten oder übernächsten Version werdet ihr das Ergebnis sehen können (außer ihr habt gespoilert).

Die Tyraniden aus Warhammer 40.000 sind auch als Inspiration zu gebrauchen. Von diesen Viechern gibt es verdammt viele Rassen, Waffensysteme und sogar Raumschiffe, und alle sind biologisch. Die Eldar dagegen haben auch viele hübsche und innovative Ideen, z.B. Waffen, die mit scharfen Drähten schießen, teilweise auch in Netzform, oder Kristalle, aus denen sich durch die richtige Behandlung alles bauen lässt.

Im "the last hope" Thread auf Seite 6 habe ich auch ein paar Ideen gepostet, die vielleicht brauchbar sein könnten.
Übrigens gibt es die Theorie, dass in jedem Atom ein weiteres Universum steckt und wir demnach auch in einem Atom leben, etc. Wurde AFAIK noch nicht in irgendeinem Spielsatz verwendet.

Wer Inquisitor, ein weiteres auf Warhammer 40.000 basierendes Tabletop kennt, könnte auf der Website davon nach dem Alien Generator schauen. Damit lassen sich durch Einsatz unterschiedlicher Würfel* Aliens für das Spiel erschaffen, die auch für X-Force verwendet werden könnten, inklusive Ausrüstung und Mutationen. Viele Informationen von dort verlangen aber etwas Wissen über das Spiel oder Warhammer 40.000, z.B., was ein Psioniker ist oder welche Waffen es denn genau gibt. Ich könnte mal nach dem Generator schauen, wenn jemand Interesse hätte.

*Alternativ: Ein halbes Worddokument mit Zahlen vollschreiben und als Würfelersatz benutzen. Klappt auch sehr gut.
verfasst am: 01.01.2008, 10:59 · Edited by: sujin
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Zitat: Sindri
Übrigens gibt es die Theorie, dass in jedem Atom ein weiteres Universum steckt und wir demnach auch in einem Atom leben, etc. Wurde AFAIK noch nicht in irgendeinem Spielsatz verwendet.

LOL^100 Ernsthaft?! Auf die genau diese Idee bin schon selber gekommen, ohne von irgendwelchen Theorien von Universum-beinhaltenden Atomen zu wissen o.O Ohne sch... jetzt!
Das ist mir erstmal eine Zeile WTFs wert:
WTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFWTFW TFWTFWTFWTFWTF
Ok, genug gewundert ;D Edit: Damit auch alles seine Ordnung hat, sind jetzt genau so viele WTFs, wie bei 1024*768 und meiner alten Röhre hinpassen :p

Scheinbar bin ich ein verdammt kreativer Mensch, denn min. die Hälfte der hier genannten Ideen habe ich zumindest schon angedacht (und größtenteils wieder verworfen). Meine Version von lebenden Atomen ziemlich mächtig (und schwer zu nutzen) werden, aber mir fiel kein Weg ein, dass ordentlich ins Spiel zu bringen (in der Rolle, die ich den dingern zugedacht hatte), also hab ichs erstmal gelassen.
verfasst am: 02.01.2008, 17:11
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: sujin
Scheinbar bin ich ein verdammt kreativer Mensch, denn min. die Hälfte der hier genannten Ideen habe ich zumindest schon angedacht (und größtenteils wieder verworfen). Meine Version von lebenden Atomen ziemlich mächtig (und schwer zu nutzen) werden, aber mir fiel kein Weg ein, dass ordentlich ins Spiel zu bringen (in der Rolle, die ich den dingern zugedacht hatte), also hab ichs erstmal gelassen

Geh duschen... Du stinkst nach Eigenlob... -.-* ;D LOL


Rassenidee... lasst mich mal nachdenken...
Vielleicht sowas wie ein "Partikelwesen". Bestehend aus vielen kleinen Kugeln mit ca 3-4 Zentimetern Durchmesser (lebend oder mechanisch überlass ich mal der Fantasie), die dann als Ganzes ein Wesen bilden... wobei jedes dieser Kugel eine eigene Intelligenz bzw. "Gehirn" besitzt und mit den anderen Kugeln durch magnetische (?) Kräfte in Verbindung steht...

So ein Viech wäre doch auch was. Es wäre enorm flexibel und könnte Waffen bedienen, die für uns eine unvorstellbare Form hätten. Zumal es Orte erreichen könnte, die einem Menschen unzugänglich wären... es könnte sich bspw. locker durch ein Abwasserrohr bewegen und die Soldaten von hinten angreifen... ^^
verfasst am: 03.01.2008, 11:01 · Edited by: Dennis
Registrierdatum: 29.09.2007, 16:33

 Beiträge: 10
hm sehr interesant aber sag mal wie stark sollen die magnetkräfte sein um die ufos zusammen zu halten?
da hebt die radarschüsel ja ab!

also um auf meine idee zurück zu kommen:
alins die aus verunreinigten alphatron bestechen und ursprünglich das experiment einer anderen rasse waren das material aus dem sie bestechen läst sich nicht zuordenen(bio/mech oder so)läst sich aber wieder zu alphatron verarbeiten

lesen auf eigene gehfar rechtreibfehler sind bissig
noch ne idde am rande:
du hast viele sachen als implantate beschriben aber diese fallen bei tot des alins trotzdem auf den boden mach es doch so das man einfach den toten alin als item bekomt wen man den dan erforscht bekomt man beim rezeikling die unbekanten gegenstände(inplantate und so)und wens geht könnte man die alins auf vervidene arten rizeikelbar machen zb.das man alphaqtron aus den körpern extrahirt(sihe idde oben)
oder eben die implamtatas raustrent das alphatron dadurch aber unbrauchbar wird etc... ginge das wär ein nettes featur
verfasst am: 03.01.2008, 11:50
Registrierdatum: 27.03.2007, 20:07

 Beiträge: 220
Das mit den Aliens als Item gabs im alten X-Com auch nur ob das momentan schon möglich ist weiss ich net.
verfasst am: 03.01.2008, 12:03 · Edited by: Raptor Nightangel
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Zitat: Dennis
hm sehr interesant aber sag mal wie stark sollen die magnetkräfte sein um die ufos zusammen zu halten?
da hebt die radarschüsel ja ab!


Muss nicht sein
Wenn die kugeln abwechselnd Polariesiert sind dürfte auch ein relativ schwaches Magnetfeld reichen

Zitat: Markus
Das mit den Aliens als Item gabs im alten X-Com auch nur ob das momentan schon möglich ist weiss ich net.


Dies kann man einfach machen:
Man ibt denn ailiens einfach ein Item das denn gleichen Skin und Namen hat wie der Alien ^^
verfasst am: 03.01.2008, 12:15
Registrierdatum: 16.07.2007, 16:03

 Beiträge: 86
Zitat: Raptor Nightangel
Zitat: Dennis
hm sehr interesant aber sag mal wie stark sollen die magnetkräfte sein um die ufos zusammen zu halten?
da hebt die radarschüsel ja ab!

Muss nicht sein
Wenn die kugeln abwechselnd Polariesiert sind dürfte auch ein relativ schwaches Magnetfeld reichen


also ich sehe das sogar so, dass das magnetfeld schwach sien muss, sonst würde sich ja alles zu einer kugel zusammenballen, da sich alle teile des ganzen gegenseitig anziehen würden..

Zitat: Raptor Nightangel
Man ibt denn ailiens einfach ein Item das denn gleichen Skin und Namen hat wie der Alien ^^


nur kann man zurzeit Items noch nicht bestimmten Aliens zuordnen..
verfasst am: 03.01.2008, 12:42
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: Dragonblade
nur kann man zurzeit Items noch nicht bestimmten Aliens zuordnen..

Ab 915, und dann wird auch noch viel mehr gehen.
verfasst am: 03.01.2008, 19:41
Registrierdatum: 29.09.2007, 16:33

 Beiträge: 10
Xcom habe ich noch nie gespielt nur zur info

ein schwaches magnetfeld hm da müstest du aber bedenken das die mutterschife wohl so locker 50T auf die wage bringen können wie stark muss da das magnetfeld s magnetfeld schwach sien muss, sonst würde sich ja alles zu einer kugel zusammenballen, da sich alle teile des ganzen gegenseitig sein?
Zitat: Dragonblade
das magnetfeld schwach sien muss, sonst würde sich ja alles zu einer kugel zusammenballen, da sich alle teile des ganzen gegenseitig anziehen würden..



da setzt man einfch ne metalbox zwischen was wieder mehr gewicht also stärkeres magnetfeld heist!
verfasst am: 04.01.2008, 09:34
Registrierdatum: 16.07.2007, 16:03

 Beiträge: 86
damit das funktioniert, dürfen sich nicht alle teile des ufos gegenseitig anziehen, sondern nur jeweils die benachbarten..
wie viele teile das ingesamt sind ist da völlig egal...

so seh ich das zumindest
verfasst am: 04.01.2008, 13:11
Registrierdatum: 29.09.2007, 16:33

 Beiträge: 10
also meine meinung dazu ist das das mit den magnetkräften wirklich nicht möglih ist da die ufos vor gewitern fliehen müsten da magnetfelder blitze anzihen

ich finde die idee mitr verunreinigten alphatron besser die rescource ist focil läst sich nicht zurückgewinnen ...

und schon haben wa ne neue alinart
verfasst am: 04.01.2008, 13:19
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: BlackBetty
mit den anderen Kugeln durch magnetische (?) Kräfte in Verbindung steht...


Zitat: Dennis
also meine meinung dazu ist das das mit den magnetkräften wirklich nicht möglih ist da die ufos vor gewitern fliehen müsten da magnetfelder blitze anzihen

Da stand ja net umsonst ein Fragezeichen dran. Das sollte dem Spielesatzhersteller die Möglichkeit anzeigen, sich was eigenes dazu ausdenken zu können...
verfasst am: 07.01.2008, 21:17
Registrierdatum: 29.09.2007, 16:33

 Beiträge: 10
das ? bezog sich auf das magnetische!

gegen ausdenken hab ich echt nix nur gegen unrealistischkeit eine neue art der anzihungskraft verstärkte schwerkraft etc....

da können wir teilweise nicht sagen ob das möglich ist das ist für mich ein ordentliches konzept

(werde mal was das mit der schwerkraftr angeht ein jkonzept machen kan abern parr täge auern)
verfasst am: 07.01.2008, 22:50 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Ich weiß garnicht, was ihr immer gegen die Magnetfeldidee habt? Finde die Idee zwar nicht so besonders (ein Spielsatzautor könnte die ja ausbauen), aber warum sollte es unmöglich sein, Informationen über Magnetfelder auszutauschen? Dazu müssten diese natürlich veränderbar sein - und veränderliches elektromagnetisches Feld ... ach ja, so übertragen wir Menschen schon lange unsere Informationen (Radio, Fernsehen, Handy usw).

Ach ja, Blitze machen da auch keine Probleme, da die UFOs wohl kaum geerdet sein dürften.
verfasst am: 08.01.2008, 15:54
Registrierdatum: 29.09.2007, 16:33

 Beiträge: 10
ich meine nur das wen man sowas macht für jeden direkt klar ist das es unmöglich ist was bei magneten meiner meinung nach der fall ist!

aber denkt man sich was aus das es vieleicht bei uns nie gibt und nie geben wird egal wo ist immernoch die chanze das es dis gibt das ist dan ein anständiges konzept

das mit der schwerkraft scheint mir leider auch unmöglich sry

wie wärs mit einer rasse die unseren vögeln ähnelt?
verfasst am: 08.01.2008, 16:35
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Dennis
für jeden direkt klar ist das es unmöglich ist was bei magneten meiner meinung nach der fall ist!

Hmm, dann bin ich nicht jeder. Ich sehe das Problem nicht ^^
verfasst am: 09.05.2008, 19:19 · Edited by: Ashert
Registrierdatum: 09.05.2008, 18:05

 Beiträge: 3
Wie wärs hiermit!

Der Feind ist keine eigene Rasse sondern in Wirklichkeit nur eine Art Kollektiv-Intelligenz die nur aus der Summe ihrer Mitglieder besteht, inklusive einiger Menschen. Wir können sie auch die "Multiversen" nennen.

Ihr Hauptmerkmal ist es das sie über die Technologie des "Paralleldimensions-Reisen" verfügt, womit sie in jedes mögliche Universum eintreten können, in zudem jede mögliche Zeitlinie!

Die Gegner können im Endeffekt also sogar das eigene Team aus einer wahrscheinlichen Zukunft sein, quasi die Klone aus einer anderen Welt, eben eine andere X-Force die sich lediglich nur den Multiversen angeschlossen hat!

In sofern sind die feindlichen Aliens auch nicht nur irgendein Bausatz, als mehr nur der Versuch der Intelligenz sich dem eigenen Team anzupassen, mit Mitgliedern die genauso sind wie die eigenen und besser! :)

Sofern man einen der multiversen X-Force Soldaten gefangen nimmt und heilt, kann man ihn eventuell sogar zum überlaufen bewegen! Er brauch dann natürlich auch einen Hochsicherheitstrakt in der Basis. Wenn er ausbricht oder von den Multiversen vorzeitig befreit wird zerlegt er dabei nämlich auch die halbe Basis!
verfasst am: 09.05.2008, 19:45 · Edited by: ChrisP
Registrierdatum: 08.03.2006, 17:49

 Beiträge: 247
Das ist doch mal ne Idee. Ich habe mit dem Gedanken auch mal gespielt, sowas einzubauen. Jedoch gibt es da einen Hacken:

Du kannst die Rasse im Editor eingeben, dieser auch eine Bewaffnung geben usw. Nur kann man die Waffen noch nicht den Aliens zuteilen. Wenn du die Bewaffnung den entsprechenden Aliens zuteilen willst und auch die Parelldimensionsreisen einsetzen möchtest, musst du Skripten.
Und ob das alles geskriptet werden kann und wieviel Aufwand das immmo ist, ist ne andere Frage.
verfasst am: 09.05.2008, 20:54 · Edited by: Ashert
Registrierdatum: 09.05.2008, 18:05

 Beiträge: 3
Da bin ich wohl nicht so gut.
Wo ist eigentlich der echte Sourcecode für alle hier?
Man doch nicht alles scripten, das ist ja wie nur die Kirschen verschieben dürfen auf dem Kuchen der schon gebacken ist.

Wenn wir uns irgendwas neues ausdenken, dann sollte man das Werkzeug dafür haben, die Binaries zu hacken stell ich mir jetzt auch eher schwierig vor.

Seite: << [1] [2] [3] [4] 5 [6] [7] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.012 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003