Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Menü nervt beim kaufen...

Autor Mitteilung
verfasst am: 12.11.2003, 19:14
Registrierdatum: 05.11.2003, 15:19

 Beiträge: 131
Wenn man im Lager Gegenstände kaufen oder verkaufen will, nervt das Menü links, weil es sich immer wieder in Bild schiebt, wenn man an diesem Schieberegler die Menge einstellen will. Das könnte man schon umgehen, wenn man die Menge auch mit den Cursortasten (links, rechts) verändern könnte...
verfasst am: 12.11.2003, 23:57
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Ich persönlich habe keine Probleme. Man muss halt nur die Maus über dem Pfeil halten und nicht wild hin und her zappeln :)
Habe deinen Vorschlag aber trotzdem in meine Todo Liste aufgenommen, da es durchaus sinnvoll ist.
verfasst am: 13.11.2003, 00:29
Registrierdatum: 05.11.2003, 15:19

 Beiträge: 131
Bin aber Epileptiker.
Nein im ernst. Meine Maus ist altersschwach und störisch. Danke für deine Hilfe. ;)
verfasst am: 19.11.2003, 00:00
Registrierdatum: 18.11.2003, 23:52

 Beiträge: 36
Nervig ist vielleicht falsch, aber extrem Zeitaufwendig ist des ver-/einkaufen schon.
Sinnvoller wäre die X-COM-EnemyU Verkaufseite. Schöne Auflistung; diverses
auswählen und 'klick' verkauft!

War einfach noch am Besten so. Schlicht, einfach und unkomliziert. Würde das
Ganze mit dem "von Land zu Land bieten" eher entfallen lassen.

MfG Kosta
verfasst am: 19.11.2003, 09:00
Registrierdatum: 05.11.2003, 15:19

 Beiträge: 131
Ich mag das mit dem bieten eigentlich. Nette kleine Spielerei, die alles etwas echter wirken lässt. Ist aber wirklich etwas umständlich zu bedienen.
verfasst am: 19.11.2003, 09:49
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Ihr könnt ja automatische Auftragsannahme aktivieren und schon ist es nicht mehr so umständlich mit dem Bieten.
walla
verfasst am: 19.11.2003, 11:09
Mir persönlich hat dieses Lagern,Ausschreibungen erstellen und anschliessend verkaufen ganz gut gefallen,wieder mal etwas Eigenes!!! Und ausserdem kann es sehr vorteilhaft werden,wenn man ma in Geldnöten iss :P
verfasst am: 20.11.2003, 01:58
Registrierdatum: 18.11.2003, 23:52

 Beiträge: 36
Das mit der Auftragsannahme ist ja O.K. - Netter Einfall übrigens Jim. Aber des kostet
Brutal Zeit! Trotz der Auftragannahme muss man nachschauen , das manches halt ein 'Ladenhüter' wird!
verfasst am: 20.11.2003, 22:05
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Dann musst du halt deine Ansprüche etwas runterschrauben. Gibt einfach beim Kaufen einen höheren Maximalpreis und beim Verkaufen einen niedrigeren Mindestpreis an. Dann werden es auch keine Ladenhüter.

P.S: Je höher das Vertrauen eines Landes ist, desto niedriger ist auch der Preis, sowohl beim Kaufen, als auch beim Verkaufen.
verfasst am: 11.12.2003, 06:30 · Edited by: AshSerty
Registrierdatum: 10.12.2003, 06:45

 Beiträge: 36
Warum muss man eigentlich wenn das Spiel beginnt, jedesmal die 2 Standarttriebwerke in die Raumschiffe einbauen? Warum sind die überhaupt ausgebaut? Irgendwie ergibt das kein Sinn, die müssen doch sowieso mindestens rein!

Ihr habt das ausgebaut, damit man (weil man es sowieso muss) einbauen kann, das ist aber eine komische Art, einen Spieler zu beschäftigen.

Auch ist es keine Kunst jedem Soldaten am Anfang das Standartgewehr zu geben, das er nicht nackt kämpfen weiss man doch. Diese Kokolores Aufgaben am Anfang sollte man mal entsorgen, ich fühl mich da sonst wie ein Dreijähriger, ich will Strategie und kein Therapie-Kurs in "wo ist was" :/
verfasst am: 11.12.2003, 12:14
Registrierdatum: 13.11.2003, 11:54

 Beiträge: 44
Nicht jeder bevorzugt die gleiche Ausrüstung...warum sollte man die Leute vorher extra komplett entwaffnen, nur weil man lieber mit Teil D,E,F und G rumrennt als mit Variante A,B,C?
Sei lieber froh, daß dir das nicht vorgeschrieben wird.
Gast
verfasst am: 11.12.2003, 23:49
Am Anfang des Spiels gibt es doch noch keine A,B,C,D Teile da gibt es nur die Standartausrüstung, die man auf jedenfall nehmen muss, ob man will oder nicht!
Wenn jeder Soldat nicht nackt sondern schon mindestens das Minimum an Waffen hätte, wäre das besser so. Dann müsste man nur da austauschen, wo man will und nicht alle am Anfang einkleiden.

Ein "entwaffen" dafür muss ja nicht, man klickt einfach die neue Waffe in die Hand und dafür liegt die alte wieder im Lager. Das ging doch automatisch!

Den Standartmotor in die Raumschiffe einbauen, macht garkeinen Sinn, das ist wie Hütchenspiel mit einem Hut. Da gab es im Gegensatz zu den Soldaten, garkeine Wahlmöglichkeit mehr!
verfasst am: 11.12.2003, 23:53
Registrierdatum: 10.12.2003, 06:45

 Beiträge: 36
ups das war mein text, mein passwort ging grad nicht.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.025 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003