Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Automatischer Kampf

Autor Mitteilung
verfasst am: 30.10.2003, 14:46
Registrierdatum: 30.10.2003, 14:41

 Beiträge: 66
Ähnlich wie in "Age of Wonders" würde ich es zu
schätzen wissen, wenn man sich aussuchen kann,
ob ein Kampf
a) im taktischen Modus (also so wie jetzt) ausgeführt wird oder b) berechnet wird.
Sollte programmiertechnisch eigentlich kein großes
Problem sein, oder?
Ich bin zwar mit Delphi nicht vertraut,
sondern eher mit C++, aber das sollte doch nicht so
schwierig sein?!?
verfasst am: 30.10.2003, 19:12
Teammember

Registrierdatum: 06.09.2003, 11:47

 Beiträge: 107
Programmiertechnisch bestimmt nicht, aber um es fair hinzukriegen, braucht es schon einiges an Balance-Arbeit. Ausserdem ist es nicht ganz einfach, Bewertungen für die Ausrüstung abzugeben (die bei der Berechnung ja auch einbezogen werden sollte). In einem Häuserkampf bringt dir ein Raketenwerfer recht wenig, die Schrotflinte ist in der Wüste nutzlos...
Wenn da noch PSI-Waffen oder ähnliches dazukommen, könnte das Balancing schon extrem lange dauern.
verfasst am: 31.10.2003, 10:41 · Edited by: Jim_Raynor
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: zagibu
Programmiertechnisch bestimmt nicht, aber um es fair hinzukriegen, braucht es schon einiges an Balance-Arbeit. Ausserdem ist es nicht ganz einfach, Bewertungen für die Ausrüstung abzugeben (die bei der Berechnung ja auch einbezogen werden sollte). In einem Häuserkampf bringt dir ein Raketenwerfer recht wenig, die Schrotflinte ist in der Wüste nutzlos...
Wenn da noch PSI-Waffen oder ähnliches dazukommen, könnte das Balancing schon extrem lange dauern.


Danke. Besser hätte ich es nicht sagen/schreiben können. Wie durch die Umfrage bestätigt, werde ich versuchen in der V0.830 zumindestens die Simulation der Raumschiffkämpfe zu machen. Da gibt es ja nicht so viele Balancing Probleme.
verfasst am: 03.11.2003, 12:16
Registrierdatum: 30.10.2003, 14:41

 Beiträge: 66
Naja gut - zugegeben:
die Berechnungen sind vielleicht nicht sooo einfach,
aber der Rest (Aufnahme ins Programm) ist wohl kein Problem.

Da muss man sich halt irgend ein System einfallen lassen.
Also ich mein beispielsweise, dass man die Waffen aller Soldaten bewertet und mit denen der Aliens vergleicht und dann noch die Erfahrung miteinbezieht und ein paar Zufallszahlen einbaut.
Das sollte eigentlich nicht wirklich kompliziert sein.
Mir schwebt diese Autokampffunktion ja auch nur für Gefechte vor, deren Ausgang zweifelsfrei ist.
Wenn ich beispielsweise mit 8 schwerbewaffneten Soldaten gegen die mickrigen 3 Überlebenden eines Forschungsschiffes losziehe, dann kann ich eigentlich nur gewinnen.
verfasst am: 07.11.2003, 08:51
Registrierdatum: 02.11.2003, 22:48

 Beiträge: 8
Auf jedenfall würde ich mir eine Automatisation beim Raumkampf wünschen...

ich bin nämlich eher Taktiker, als flinker Maustastenklicker und Jongleur!!!

Bei den x-Com Spielen ging es ja auch ziemlich einfach... über die Waffenreichweite.... und große Ufos eben nur mit guten Schiffen und erforschten Waffen angreifen...

bei x-com kam eben dann der Bodenkmpf zum tragen!!!

Irgendwo hab ich nen Bug gesehen... da ging in einem Screen (basisinfs glaub ich) der Zurück-Knopf nicht...
und auf meinem Laptop (XP-Home) ruckelt die Weltkarte bzw. reagiert die Maus unendlich träge und abgehackt... bei meinem Großem Rechner XP-Prof. läufts jedoch Problemlos
verfasst am: 07.11.2003, 16:24
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: Kaltzone
Auf jedenfall würde ich mir eine Automatisation beim Raumkampf wünschen...


Das habe ich für die Version 0.830 geplant. Wenn ich die "Maßnahmen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit" (schöne Bezeichnung :) ) abgeschlossen haben, setze ich mich an die Simulation der Raumschiff-Kämpfe.

Zitat: Kaltzone
auf meinem Laptop (XP-Home) ruckelt die Weltkarte bzw. reagiert die Maus unendlich träge und abgehackt


Versuche mal unter den Option->Gameplay den Kompatiblen Modus zu aktivieren. Der ist eigentlich dazu da, genau dieses Problem zu beheben. Weiss aber noch nicht, ob er es wirklich tut. Deshalb wäre ich um Rückantwort froh.
verfasst am: 11.11.2003, 16:52
Registrierdatum: 09.11.2003, 11:59

 Beiträge: 4
ich habe mit meinem laptop (1,6ghz P4;sis grafik ; Win98 SE)
keine probs
laeuft alles rund ;)

perry2 ;)
verfasst am: 12.11.2003, 13:36
Registrierdatum: 30.10.2003, 14:41

 Beiträge: 66
Also ich hab zwar "nur" nen MMX 200 aber da läufts
eigentlich auch ganz ok.
Was mich stört sind lediglich die häufigen Programm-
abstürze ...
verfasst am: 10.12.2003, 17:43
Registrierdatum: 10.12.2003, 06:45

 Beiträge: 36
Wenn man nur mit der Maus im Raumkampf schiessen kann, dann wär es vielleicht besser die Steuerung auf die Tasten W/A/S/D zu legen, machen alle anderen Spiele ja auch! :)
verfasst am: 11.12.2003, 13:31
Registrierdatum: 30.10.2003, 14:41

 Beiträge: 66
Mir wäre nach wie vor eine Doppelbelegung am liebsten:
rechte Maustaste wie bisher plus zusätzlich STRG.
verfasst am: 11.12.2003, 18:12
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: AshSerty
Wenn man nur mit der Maus im Raumkampf schiessen kann, dann wär es vielleicht besser die Steuerung auf die Tasten W/A/S/D zu legen, machen alle anderen Spiele ja auch! :)


Was hindert dich daran unter Optionen->Tastatur die Einstellungen zu ändern?

Zitat: Erwin
Mir wäre nach wie vor eine Doppelbelegung am liebsten:
rechte Maustaste wie bisher plus zusätzlich STRG

Schreib es in den Bug-Tracker, damit es nicht untergeht.
verfasst am: 12.12.2003, 01:24
Registrierdatum: 10.12.2003, 06:45

 Beiträge: 36
Was hindert dich daran unter Optionen->Tastatur die Einstellungen zu ändern?

Nichts, ich dacht nur das wär vielleicht als Voreinstellung besser, weil ja alle Maus-Shooter in denen noch irgendwas zu steuern ist, das so machen.

Oder macht eine reine Tastatur Steuerung, nur mit grösseren Sprites, es gibt ja auch Spiele die bringen sowas prima rüber! :)




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.012 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003