Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Gürtel

Autor Mitteilung
Erdem
verfasst am: 25.08.2003, 16:20
Der Gürtel sollte 4 Slots haben und es sollte sowas wie ein Maximalgewicht geben den dieser Tragen kann.
Das wäre in vieler hinsicht besser.
Oder es sollte Produzierbar sein dann kann man bessere Entwickeln die immer mehr tragen können.
weil in den meisten Spielesets werden die Munition schwerer.
Der 1 Gürtel sollte nur 3 Slots haben.
Oder du machst es so das es wieder eine Neue Funktion im Editor gibt.

:)
verfasst am: 25.08.2003, 16:28
Registrierdatum: 24.08.2003, 13:19

 Beiträge: 8
Also ich bin ebenfalls für 4 Slots, aber vielleicht sollte man es so machen, das nur Munition und Granaten drauf abgelegt werden können. Dürfte Technisch auch keine Probleme bereiten.
verfasst am: 25.08.2003, 19:11
Registrierdatum: 25.08.2003, 16:07

 Beiträge: 52
Das war bereits geplant.
verfasst am: 25.08.2003, 21:24
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Hi,
es war geplant und ist auch umgesetzt das nur Munitionen in den Gürtel kommen.
Die Frage ist, ob 4 Slots wirklich gut sind. Meiner Meinung nach ist man dann häufig damit beschäftigt diese wieder nach zufüllen. Das kann ja auch nicht Sinn und Zweck sein. Ich lasse mich natürlich auch eines besseren Belehren.
Mit den Granaten ist auch eine gute Idee. Dann müssen es aber mindestens 6 Slots sein.
verfasst am: 26.08.2003, 10:03
Registrierdatum: 24.08.2003, 13:19

 Beiträge: 8
Also, mal so als Frage ^^, was ist denn so eure Standartausrüstung ? Man packt doch 2 extra Magazine und eine Granete. Zumindest bei normal ausgerüsteten Leuten. Somit reicht 4 Slots, wer mehr platz braucht muss halt mal ein bisschen überlegen was er alles so mitnimmt.
verfasst am: 26.08.2003, 12:45
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Für mich stellt sich die Frage, was denn eigentlich passieren soll, wenn Munition benutzt wird. Dann ist der Slot ja definitiv leer.

1.: Es könnte automatisch der Gürtel aus dem Rucksack nachgefüllt. Allerdings wird dann eigentlich gar kein Gürtel benötigt, da die Ausrüstung dann direkt aus dem Rucksack geholt werden kann.

2.: Der Slot bleibt leer und muss per Hand "nachgefüllt" werden. In diesem Fall wären 4 Slots auf jeden Fall zu wenig.

Ich bin ja für Variante 1, allerdings muss man sich dort etwas mit Nachladezeiten bzw. Verbrauch von Zeiteinheiten überlegen.
verfasst am: 26.08.2003, 14:17
Registrierdatum: 25.08.2003, 16:07

 Beiträge: 52
ich habe mal ein ganz anderes problem man sollte mitten im Kampf nicht neue Munition und co aus dem Raumschiff holen können.
Entweder hat man benötigte sachen eingepackt oder nicht wenn nicht dann hat man pech gehabt.
verfasst am: 26.08.2003, 17:59
Registrierdatum: 24.08.2003, 13:19

 Beiträge: 8
1. Wieso reichen 4 Slots nicht ? Das möcht ich gern mal wissen.

2. Nachladen soltle auf jeden Fall ZE kosten, verschieben von Objekten auch. Sprich : Sachen aus dem Rucksack holen kostet mehr ZE als vom Gürtel.

3. Erdem hat recht ^^.
verfasst am: 26.08.2003, 20:55
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Nun ist es beschlossene Sachen. Für die kommende Version werden es erstmal sechs Slots bleiben. Danach wird dann Gürtel als Ausrüstung verfügbar sein und dem entsprechend unterschiedliche Slotanzahlen bieten.
TheEvilGod
verfasst am: 15.10.2003, 13:05
Ich hab da mal was ganz anderes anzumerken: Mann hat ohne gürtel ja schon 2 slots wo man sachen hinpacken kann, warum sollte ich meinen soldaten dann nen 2 slot gürtel geben ????
Ihr solltet die 2 standartslots entfernen wenn man keinen gürtel trägt.
verfasst am: 18.10.2003, 19:22
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Diese 2 Standardsslots kommen daher, dass es durchaus noch Spielsätze ohne Gürtel geben kann. Und dann ist es natürlich doof, wenn man spielt und dem Soldat keine Munition zum Nachladen zur Verfügung stellen kann. Eigentlich wollte ich noch eine Abfrage einbauen, ob ein Gürtel im Spielsatz ist, habe ich dann aber doch nicht mehr gemacht. Ich habe es noch in meiner Todo-Liste drin, muss also mal sehen, was ich da mache.
coolmbo
verfasst am: 18.10.2003, 20:19
jaa..., hmmm..., erst ma ein kräftiges [Hallöle] :)
nebenbei bemerkt, ich tu mich dann im forum reggen.
also, ich hätt da was dazu zu sagen, und zwar mit dem gürtel.
wer beim bund war, weiß, dass man schlecht darauf verzichten möchte und dass das der richtige platz für, wie oben schon bemerkt, granaten, muni, handfeuerwaffe und ganz wichtig..., ein medipack wäre. also dinge, auf die man schnell zugreifen und anwenden kann.
naja, so wie bei [ufo:af] ist es gut rübergebracht, in diesem punkt - was das andere betrifft, da bereue ich den kauf. ich war ein x-com fan und erwartete von aftermath das, was ich sicherlich hier finden werde, einen wirklichen nachfolger. :) ich bin neu hier und hab "X-FORCE - Fight For Destiny" noch nicht gesehen, was ich aber schnell nachholen werde.

see you, coolmbo
verfasst am: 18.10.2003, 22:45
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Ich freue mich über jeden der neue Ideen bringt.
verfasst am: 18.10.2003, 22:59
Teammember

Registrierdatum: 06.09.2003, 11:47

 Beiträge: 107
Wieso sollte man in eine Gürteltasche nur Granaten oder Munition packen können? Ich denke, die Grösse des Gegenstandes sollte bestimmen, ob er da abgelegt werden kann oder nicht. Alles andere würde die Spieler nur verwirren. Von der Slotanzahl her würde ich sagen, dass 6 nicht unbedingt zu viel ist. In den Gürteltaschen der Schweizer Armee Uniform haben jedenfalls locker 4 Magazine, Feldflasche und Gasmaske Platz. Dann kann man den Gürtel sogar noch mit Taschen für die Gamelle und das Schuh- und Gewehrputzzeug "aufrüsten".
Das bringt mich gleich auf eine witzige Idee: Gasmasken. Könnten Helme sein, die die Zielgenauigkeit und Reaktion der Soldaten einschränken, dafür aber vor jeglichem Gas schützen.
verfasst am: 25.02.2004, 18:32
Registrierdatum: 25.02.2004, 15:06

 Beiträge: 24
Szevasz

Ich finde in den Gürtel gehören nur Munition und Granaten.
verfasst am: 26.02.2004, 00:31 · Edited by: Jim_Raynor
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: ulse
Ich finde in den Gürtel gehören nur Munition und Granaten.
Was ist mit Pistolen, die gehören auf jeden Fall mit in den Gürtel. Bei Sensoren und Minen kann man sich natürlich streiten.

P.S: Das Thema ist schon leicht veraltet. Aktuelle Informationen zum Gürtel finden sich hier



Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.026 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003