Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielsätze, Mods & Add-Ons —› Spielsatz: Singularity

Seite: << [1] 2

Autor Mitteilung
verfasst am: 17.08.2014, 22:14
Registrierdatum: 26.04.2014, 20:39

 Beiträge: 39
So wären Exoskelette zwar möglich, aber ich glaube nicht, dass sie in meinen Spielsatz hineinpassen. Das würde die Unterschiede zwischen der Baldr und der Achilles Rüstung verschwimmen lassen, und der Smart Dust wäre dann ziemlich unnötig.

Nette Handlung übrigens, vielleicht verwende ich was davon als Einleitung für meinen Spielsatz. Habe zwar eigentlich an die technologische Singularität gedacht, als ich meinen Spielsatz benannt habe, aber gegen ein Schwarzes Loch (oder eher eine andere Anomalie, mal schauen) hätte ich auch nichts. Würde erklären, warum gleich zwei Rassen auf der Erde gelandet sind.
verfasst am: 13.09.2014, 20:44
Registrierdatum: 21.11.2011, 10:49

 Beiträge: 21
Ich weiß zwar nicht wie weit du bereits bist aber ich hätte noch ein paar ideen die du einbauen könntest:
1. Story:
-du könntest ja in deinen Spielsatz eine den Menschen freundlichgesinnte rasse einbauen. Z.B. ozeanische, auf kohlenstoffbasis lebende aliens, welche ein kollektiv-bewustsein besitzen und deshalb keinen krieg und kaum waffen kennen. Sie sind mit risiegen kollonieschiffen angereist, weil sie glaubten einen unbewohnten wasserplaneten zu finden um sich auf einer neuen welt anzusiedeln, da ihre eigene einem sterbenden stern erlag. Sie wurden durch die macht Odins teils überwältigt und wollen deshalb ein bündnis mit den Menschen schließen, da die menschen viel erfahrung mit waffen haben und die aliens die nötige rechenkapazität und produktiontechnologienen haben. natürlich können die menschen auch einige technologien der aliens adaptieren(vieleicht schilde???). Das einzige was die aliens im gegenzug verlangen ist die möglich keit die weltmeere zu bevölkern, da sie es in kein weiteres system schafen.

so das wärs damit.

2. Skripte:
- ich bin zwar noch unerfahren damit aber texte und entscheidungs fragen bekomme ich hin.

-es ist möglich, dass gebäude ressourcen herstellen(gegenstände wie z.B. nahrung, Energie,etc.)und vieleicht auch verbrauchen(da bin ich mir noch nicht sicher, aber leute können nahrung verbrauchen) und die produktion durch forschungen zu regulieren. Und ich denke ich wäre in der lage sie zu adaptieren

- es ist möglich waffen effekte einzubauen(splitter, emp, etc.)
3. Gameplay:
- um nochmal auf 1. zurück zu kommen: durch die aliens hätte man eine gute erklärung warum man manche sachen soschnell erforscht.

- du könntest entscheidungsfragen einbringen, welche dem spieler ein bischen mehr individualität einräumen würden

Bitte nicht auf die rechtschreibung achten und
MfG OberKnirps
verfasst am: 08.10.2014, 11:14
Registrierdatum: 26.04.2014, 20:39

 Beiträge: 39
Sorry dass ich erst jetzt antworte, war mit anderen Dingen beschäftigt. Der Spielsatz ist noch längst nicht ad acta gelegt, soviel kann ich sagen.

Das mit der alliierten Alienrasse klingt brauchbar. Muss mir noch überlegen, was die dann für Technologien bieten könnten.

Entscheidungen würde ich echt gerne einbauen. Habe mir überlegt, ein Skript zu erstellen, durch welches bestimmte Technologien bei ihrer Erforschung das Vertrauen der Länder senken. Funktioniert momentan leider nicht so, wie ich das gerne hätte. Komplexere Entscheidungen wären natürlich noch besser.

Werde mich wohl dieses Wochenende wieder an den Spielsatz setzen, um mir einen Überblick zu verschaffen, was man alles noch sinnvoll einbauen könnte und wie.

Danke jedenfalls für die Vorschläge!
verfasst am: 18.10.2014, 04:32
Registrierdatum: 07.08.2013, 17:14

 Beiträge: 56
Seid gegrüßt!
habe auch schon länger vorgehabt, etwas loszuwerden:

Hier im Forum schreibt ein User "Alter Knacker". Vielleicht würde es was bringen, Dich mit ihm in Kontakt zu setzen. Er bastelt auch an einem Spielsatz und versucht die Möglichkeiten des Editors auszureizen.

Werde mich bei Gelegenheit auch noch zu Deinem Spielsatz äußern, wenn ich's schaffe ihn zu spielen. :)
verfasst am: 19.10.2014, 20:18
Registrierdatum: 21.11.2011, 10:49

 Beiträge: 21
Falls du Skripte brauchst, ich habe jetzt 2 wochen ferien, in denen ich mich daran versuchen könnte.

MfG OberKnirps
verfasst am: 16.11.2014, 23:19
Registrierdatum: 26.04.2014, 20:39

 Beiträge: 39
Hallo. Kurzer Statusbericht: Das Projekt läuft noch, aber ich bin momentan zu sehr ausgelastet, um große Änderungen vorzunehmen. Die Angebote zum Skripteschreiben weiß ich sehr zu schätzen. Werde auf sie zurückkommen, wenn ich wieder aktiv an Singularity arbeite.

Tut mir echt leid wegen der langen Wartezeit. Wie gesagt, ich bin noch lange nicht fertig mit meinem Spielsatz, ich arbeite gerade nur verdammt langsam.

Seite: << [1] 2




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.044 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003