Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Quellcode / Programmierung —› [Rewrite] Planung + Organisation

Seite: << [1] ... [9] [10] 11

Autor Mitteilung
verfasst am: 15.07.2015, 10:47
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Personal und Organisation war schon immer das Hauptproblem bei X-Force (und ehrlich gesagt auch bei den meisten anderen freien Programmierprojekten.

Ich selber beobachte das hier immer noch regelmäßig und hoffe, dass ich irgendwann mal die Geschichte des GalWar vernünftig weiterschreiben kann - aber gesundheitlich ging es bei mir die letzten Jahre soviel bergauf und bergab, dass ich einfach keine verlässlichen Zusagen über meine Arbeitskapazität mehr machen kann.

Das Problem bei neuen Spielsätzen ist allerdings, dass XForce in der bestehenden Version eine massive Überarbeitung der Datenstruktur erfordert, bevor man wirklich neue Features einbauen kann - deshalb stoppte das Projekt ursprünglich und auch die Neuprogrammierung wurde deshalb vorgeschlagen.
Jeder, der jetzt einen neuen Spielsatz anfängt, müsste diesen später wahrscheinlich noch kräftig überarbeiten - es gibt zwar Möglichkeiten, dies beim Laden eines Spielsatzes zu automatisieren, aber das ist auch nur mit Einschränkungen möglich.

Ansonsten habe ich im offenen Bereich mal ein Angebot verlinkt, wo man sich diese Woche noch sehr günstig Resourcen (Bilder und Sounds) kaufen kann. Allerdings muss der jeweilige Spielsatzersteller diese kaufen, sie sind nicht allgemein frei.
verfasst am: 15.07.2015, 22:13
Registrierdatum: 07.08.2013, 17:14

 Beiträge: 56
Zitat: DirkF
und hoffe, dass ich irgendwann mal die Geschichte des GalWar vernünftig weiterschreiben kann - aber gesundheitlich ging es bei mir die letzten Jahre soviel bergauf und bergab, dass ich einfach keine verlässlichen Zusagen über meine Arbeitskapazität mehr machen kann.



Vorschlag:
Stelle den derzeitigen Stand des Spielesatzes irgendwie hoch.
Formuliere Deine Vorstellungen ( ruhig knapp).
Vielleicht ist's interessant genug, um das mit voranzutreiben.
Paar Dinge würde ich sicher zutun.
Und vielleicht hilft Dir ein wenig diesbezügliche Kommunikation, um einen stabileren Zustand zu erreichen.

@xforce2

Ist doch bisher nur eine Vision. :)
Davon werden die derzeitigen Spielsätze kaum abhängig sein. :)

Vielleicht wäre wiederum ein erster Schritt die Vision sowie die anstehenden Entscheidungen zu formulieren und das öffentlich zu machen.
Und dann schauen, ob was passiert.
verfasst am: 26.07.2015, 17:41
Registrierdatum: 21.10.2005, 20:08

 Beiträge: 131
Ich plane nächstes WE ein Projekt auf GitHub zu starten. Dort werde ich meine Gedanken und "Vision von X-Force 2" und ggf. Diskussions-Ergebnisse in Form von Markdown-Dateien (und einer vagga.yaml :) ) veröffentlichen.
Ich denke dort ist es übersichtlicher und einfacher zu pflegen als hier im Forum.
Zudem können dort dann auch gleich ein wenig werben und Experimente hochladen.
Bei der Größe von GitHub kann man ein wenig auf "zufällig vorbei laufendem Personal" hoffen.
Ausserdem könnte dann DirkF oder Natter mal ein Newsletter raushauen um für etwas Personal zu werben. Formulieren kann es ja jemand anders.
verfasst am: 09.09.2015, 15:29
Registrierdatum: 19.04.2006, 15:29

 Beiträge: 4
wie sieht es den aus?

steht schon ein Github Projektt?

lg Lidrum
verfasst am: 09.09.2015, 19:35 · Edited by: Andiana
Registrierdatum: 21.10.2005, 20:08

 Beiträge: 131
Ähm jain

Erstellt habe ich es schon, nur nix hochgeladen...

gast2 hat meine "Vision" bereits bekommen, ich wollte sie allerdings noch mal überarbeiten und gast2s Anmerkungen einarbeiten.

Allerdings bin ich schon längst dabei mein "Vision" in ein echtest "XForce 2" umzusetzen.
gast2 hat da auch schon ne Preview bekommen und meint sie sei vorzeigbar. Nur ich bin noch nicht ganz zufrieden und auch nicht so weit dass ich den Code veröffentlichen möchte.

Entschieden habe ich mich für die Godot engine deren Website derzeit neu eingerichtet wird und leider noch nicht rund läuft.
Daher schaut besser hier:

http://www.godotengine.de/de/start
https://github.com/okamstudio/godot/pulse
verfasst am: 10.09.2015, 10:32
Registrierdatum: 19.04.2006, 15:29

 Beiträge: 4
uiui

dann freu ich mich doch wenn es deinen ansprüchen passt.

da es vorher hies dasin c# programmiert wird hätte ich meine geringe hilfe angeboten aber so warte ich mal auf dein werk

lg Lidrum
verfasst am: 10.09.2015, 18:45
Registrierdatum: 21.10.2005, 20:08

 Beiträge: 131
Also dieses WE wird es wirklich was mit der ersten öffentlichen Preview!

Nun ja GoDot kommt mehr den Anfängern, Python und C++ Interessierten entgegen.
Aber ich glaube auch als C# Fan kann man sich mit GD-Script als XScript-Ersatz anfreunden ;)
verfasst am: 10.10.2015, 08:52
Registrierdatum: 07.08.2013, 17:14

 Beiträge: 56
Auf meinen Hinweis im gamezworld-Forum antwortete Ron:


Zitat: Ron@gamezworld.de
Ich persoenlich warte noch bei "Godot". Das Problem ist, dass es aehnlich wie fruehere GameMaker funktioniert. Es gibt eine art "Basis-Exe" die mit den individuellen Spielsachen "aufgemotzt" wird.

Also aehnlich wie "Scriptengine + Script". Dadurch entstehen sehr grosse Binaerdaten (da in der "Exe" dann einfach alles dabei ist, auch wenn man es nicht braucht).

Ich kenn die aktuellen Groessen nicht - aber damals, als ich mir das angeschaut habe, waren die Android-"Pakete" zieeemlich gross (auch wenn das "Demospiel" nichts gross gemacht hat), noch negativer aufgefallen war der damals neu hinzugekommene HTML5-Export.

Ich weiss dadurch nicht, ob ein Wechsel zu Godot nun so der "Heilsbringer" ist ...
verfasst am: 10.10.2015, 12:15
Registrierdatum: 21.10.2005, 20:08

 Beiträge: 131
Zitat: gast2
Auf meinen Hinweis im gamezworld-Forum antwortete Ron


Oh hast du da doch schon selbst Werbung gemacht?
Gut, Danke!

Achso ich habe auch noch gar darauf hingewiesen dass meine Vision im GitHub Wiki steht.
verfasst am: 10.10.2015, 19:05
Registrierdatum: 07.08.2013, 17:14

 Beiträge: 56
Ja, hatte das - nach Erledigung - gleich wieder vergessen, daß ich schon nah dran war an Deiner Godot-Vorstellung (soweit ich's richtig übersetzte).

Die Existenz des Github-Wiki habe ich ebenfalls angepriesen.
verfasst am: 15.11.2015, 13:32 · Edited by: mazil
Registrierdatum: 18.08.2008, 22:51

 Beiträge: 89
Für eine lange Zeit, um mit Umprogrammierung AI (nur ein Gedanke) umzugehen. Ich habe einmal programmiert ist, aber ich habe eine Menge Dinge zu vergessen, und es war keine Zeit. Jetzt ist alles anders für mich, und ich möchte XForce widmen so viel wie möglich. Ich mag im Team engagieren :-)
Die Idee hier (English Forum):
http://www.xforce-online.de/forum/index.php?action=vthread&forum=25&to pic=3085
Verfasst am: 2012.03.19, 02.36 Uhr

Ich entschuldige mich für Fehler im Text, in German'm nicht so gut, so dass ich mit dem Google Translator
verfasst am: 16.11.2015, 17:02
Registrierdatum: 18.08.2008, 22:51

 Beiträge: 89
Bei Interesse kann ich eine Karte zu machen und übersetzen ins Tschechische

und als ich war vielleicht vertraut mit dem Code, so kann ich teilweise Program (Ich habe es getan vielleicht 15 Jahren, aber die Syntax ist weitgehend die gleiche)
verfasst am: 16.11.2015, 19:26
Registrierdatum: 21.10.2005, 20:08

 Beiträge: 131
Zitat: mazil
Bei Interesse kann ich eine Karte zu machen und übersetzen ins Tschechische


Leider bin ich längst noch nicht so weit dass man Karten oder Übersetzungen anfertigen könnte.

Ich schreib dir eine E-Mail.
verfasst am: 16.11.2015, 23:42
Registrierdatum: 18.08.2008, 22:51

 Beiträge: 89
Zitat: Andiana

Ich schreib dir eine E-Mail.


E-Mail nicht erreicht :-( Überprüfen Sie bitte Ihre korrekte Adresse karel.mazanek@gmail.com
verfasst am: 17.11.2015, 00:26 · Edited by: mazil
Registrierdatum: 18.08.2008, 22:51

 Beiträge: 89
Wir können das Projekt auf google-Festplatte (750 Megabyte an Daten) zu bauen - es ist besser, zu starten oder einem anderen Online-Shop ... für eine bessere Kommunikation / Planning (I ICQ und Skype, wenn ich eine Verbindung - meist bin ich nur auf den Computer)

Ich kann einen Durchschnitt von 10-12 Stunden programmieren Sie einen Tag (manchmal mehr, ich habe genug Zeit)

wo man Motor und Entwicklungswerkzeuge herunterladen? (wenn Sie mit ab, sollten Sie zusammengestellt - eine Seite, wo die Links - nicht hier im Forum)
Links zu Dateien auf Rapidshare oder uloz.to

Code ist offen für alle? Ich sehe, wie weit Sie?

Was genau kann ich Ihnen helfen?
Ich habe Erfahrung mit nur BASIC und Pascal, zu Hause habe ich ein Buch über C ++, aber ich habe nicht dazu gekommen - irgendwie war keine Zeit, noch Lust etwas Programm... mit Linux ist es das gleiche

wenn Sie Englisch sprechen, wird es leichter für mich ... an die Deutsch und Englisch mit Google Translator, aber ich kann auf Englisch (Grund-mittel) - Früher (vor 20 Jahren), war alles nur in Englisch, alle Texte in die Sprachen so ist es hier hatten lernen, wohl oder übel. Macht mich zu sprechen, und zu beantworten das Problem, aber die Texte in englischer Sprache überhaupt zu verstehen.

nach einem Computerabsturz, war ich gezwungen, einen provisorischen Net-book 1GHz 1GBRAM 250GBHDD kaufen... ist eher langsam und WIN7, dass es gehen zu nehmen meisten Speicher kaufen, so dass wir wirklich fit für uns die Systemvoraussetzungen des Spiels zu testen. Ich bin beschäftigt für die meisten von dem Prozessor zu 80% und der Speicher, es ist etwa die gleiche... nur fur internet
verfasst am: 17.11.2015, 04:13
Registrierdatum: 07.08.2013, 17:14

 Beiträge: 56
think, what you mean with "google festplatte" is for us "github".
That's why is there also the chat we use.
On github you can every time see, what's the actually fact.

It is a possibility to see the jobs of all members and also what from this finds the way into the program.

I'm not a coder but by and by I see that's very useful.



@Code

is open source.




So I understund is the script-language inside Godot (-engine) similar to other programm languages.
verfasst am: 17.11.2015, 13:05 · Edited by: mazil
Registrierdatum: 18.08.2008, 22:51

 Beiträge: 89
I have big problem... godot no funktion (I cant install it) :-( maby slow maschine (pc) Intel Atom N435 1.33GHz, 1GB RAM :-( I have net-book (no notebook)... it is only for run two max. three programs (music + web)... whit I created fotos in my adobe editor then must by run only it and it is wery slow for work... and whit others is semiliar and when is run automatic update of WIN7 i dont work eny... its big problem for me... My old computer is currently broken, I try to deploy it ... is most powerful, but I can not find error. Ten years ago, was unique for me, I have put it at about 7,000 € I composed it myself
verfasst am: 17.11.2015, 13:11
Registrierdatum: 18.08.2008, 22:51

 Beiträge: 89
Zitat: gast2
"github".

ok, I understand :-)
verfasst am: 17.11.2015, 15:59
Registrierdatum: 18.08.2008, 22:51

 Beiträge: 89
Zitat: gast2
is open source.

I have not seen it ... I just hope that it is written in English (constants, procedures, etc.) - for me it's quite a problem in it make sense, if it's in German and then it will be better for other people, who would like to join the team
verfasst am: 17.11.2015, 21:53
Registrierdatum: 18.08.2008, 22:51

 Beiträge: 89
code look likes good :-)

Seite: << [1] ... [9] [10] 11




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.090 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003