Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Allgemein —› v 1.0 aber zackig!

Autor Mitteilung
verfasst am: 17.10.2009, 23:37 · Edited by: guennie86
Registrierdatum: 06.06.2008, 22:17

 Beiträge: 3
so, ich bin schon seit über einem jahrzehnt ein riesen fan vom alten x-com und habe es seitdem so ca. alle 4-5 monate mal durchgespielt.... und xforce spiele ich nun auch alle 4-5monate mal durch, aber leider lassen große änderungen einfach viel zu lange auf sich warten, wobei noch so viel zu tun ist..... ich selbst habe keine ahnung vom programmieren usw. aber will das projekt unterstützen, damit es endlich so richtig in die gänge kommt (und ich will nicht diverese, halb ausgegorene spielsätze anspielen sondern endlich eine vernünftige allgemeine version haben)


mein vorschlag:

soviele private programmierer, die für diablo2 zb mods machen haben eine "donate-aktion" ins leben gerufen.... warum verflucht nochmal gibt es sowas hier nicht? die fleissigen programmierer sollen doch endlcih mal den fans des projektes die möglichkeit geben ein bissl was zurück zu geben.

ich hatte so viele schöne stunden mit xforce, ich möchte gerne einfach mal selbst 4h länger neben meinem studium meinen nebenjob machen und von den 4h gerne 20€ dafür zahlen, dass die produktion weiter geht. wenn 4weitere leute (von 81000000 deutschen +ösis + schweizer) den gelichen wunsch haben, sinds schon 100€ und sollte das projekt x-force dazu bringen sich fortzuentwickeln.

ich hoffe, dass sich noch ein paar leute in diesem thread dazu melden und den programierern dieses schönen remakes einen anreiz geben, mal am wochenende sich für 2-3h hinzusetzten und die verison 1.0 fertig zu bekommen :) das wäre ein weg, wie auch die leute, die beim programmen keine ahnung haben, ihren beitrag leisten können

mfg
der martin


edit:
ich würde mich sehr gern als tester anmelden, würde um eine pm dafür bitten

edit2: so, jetzt spiel ich's erstmal mal wieder durch :)
verfasst am: 18.10.2009, 00:01
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Der Vorschlag mit den Spenden kam schon mehrfach und wurde auch intensiv Team-Intern diskutiert. Dabei kamen wir aus guten Gründen immer auf ein Nein...

Ich möchte jetzt nicht alles für und wieder der Diskussionen posten, aber zum einen wäre es unfair gegenüber einigen Helfern, die in der Vergangenheit ausdrücklich nur geholfen haben weil XForce nicht-commerciell ist, zum anderen liegt es nicht am fehlenden Geld wenn es nicht weitergeht (ich habe z.B. aus gesundheitlichen Gründen effektiv 2 Jahre kaum Zeit für Hobbies gehabt, und das bessert sich erst jetzt langsam). Und zum dritten hat es auch einiges an rechtlichen Problemen, die bei Spendenaufrufen beachtet werden müssen etc...

Zitat: guennie86
edit:
ich würde mich sehr gern als tester anmelden, würde um eine pm dafür bitten

Du brauchst keine Anmeldung als Tester - momentan laufen alle Tests öffentlich.
Interne Tester werden wir wohl erst bei der nächsten Alpha (917) wieder brauchen, und das wird wahrscheinlich nichts mehr in diesem Jahr...
verfasst am: 18.10.2009, 00:03 · Edited by: sujin
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Zeit ist zwar Geld, aber Zeit kann man nicht immer mir Geld kaufen. Müssen die Programmierer wissen, ob eine Spende helfen würde und ob das die Entwicklung wirklich beschleunigen würde. Bisher wurden Spenden nicht akzeptiert...

Was wohl viel mehr bringt, sind neue (fähige) Programmierer. Aber versuch mal welche für Delphi zu finden... für C/C++ und andere "populäre" Sprachen würde man sicher welche finden, aber das Spiel ist nunmal in Delph geschrieben, und ein Code-Rewrite würde wahrscheinlich länger dauern als eine fertigstellung mit Delphi :D

Bzgl Spielsätze: Der "offizielle" ist der Galwar, und der hängt ohnehin dem Hauptprogramm hinterher. Die andere Spielsätze sind auch nicht weiter, viele noch weniger vollständig. Es liegt also nicht nur an der Geschwindigkeit der Programmierung. Und in DirkF laufen halt Programmierung und Galwar-Erstellung zusammen...
verfasst am: 18.10.2009, 02:29 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Nur damit das hier nicht untergeht - es fehlt auch an Grafiken, insbesondere Animationen für den Bodeneinsatz ;)

Ansonsten kann ich DirkF nur recht geben. Es gibt Gute Gründe, warum wir kein Geld nehmen. Wie sollte das auch "gerecht" verteilt werden (Programmierer, Musiker, Grafiker, Storywriter, Profis und Amateure arbeiten an X-Force bzw. haben in der Vergangenheit Beiträge geleistet)? Zumal es derzeit keinen echten Programmierer für X-Force gibt. Momentan verwalte ich zwar den Quellcode, und die Letzten größeren Änderungen (gescriptete KI etc.) hab ich umgesetzt, aber ich bin kein Programmierer. Ich hab mich halt in X-Skript bzw. Delphi eingearbeitet, damit es am Projekt weitergeht. Ich maße mir aber nicht an, einen echten Programmierer ersetzen zu können. Wenn ihr unbedingt Geld investieren wollt, dann könnt ihr ja irgendwo einen Programmierer anheuern, der dann intensiv an X-Force arbeitet (ist ja Open Source, und wenn plötzlich ein Programmierer auftaucht, der fragt, was zu tun ist, dann hätten wir schon genug Aufgaben). Nur kann das nicht über Spenden ans Team laufen.
verfasst am: 04.03.2022, 13:05
Registrierdatum: 27.01.2022, 13:07

 Beiträge: 318



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.012 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003