Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Tagebuch —› Das "Urgestein" meldet sich zu Wort

Autor Mitteilung
verfasst am: 09.07.2007, 09:04
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Nun denn, wie im letzten News-Beitrag angekündigt melde ich mich nun auch mal zu Wort.

Im Juni des letzten Jahres stellte ich plötzlich und ohne Vorwarnung die Entwicklung von X-Force ein. Ich wollte endlich mal was anderes machen, als ständig zu programmieren. Irgendwann im September, haben es die beiden Teammitglieder Dirk und Natter geschafft mich zu kontaktieren (es scheiterte in der Regel an meiner Seite). Ich habe den beiden dann geholfen Dirk die Projektführung zu übergeben. Das Thema X-Force war dann für mich erstmal abgeschlossen. Und so lebte ich anschließend mein Leben und die Jahre vergingen ...

"Und was nicht in Vergessenheit hätte geraten dürfen, ging verloren. Geschichte wurde Legende, Legende wurde Mythos. "

Okay, ihr habt es gemerkt, Jahre waren es nicht, aber egal ;)

Jedenfalls Mitte Juni dieses Jahres wurde dann der Wunsch in mir größer mal wieder etwas zu programmieren. In dem Jahr Pause habe ich nichts, aber auch wirklich garnichts mit Delphi gemacht. Kurz danach war es dann auch soweit, dass ich einfach mal die aktuellen Sourcen aus dem SVN geholt habe und die Entwicklungsumgebung eingericht habe. Danach habe ich einfach angefangen, mich wieder meinem Lieblingsthema, X-Skript, zu widmen. Dabei herausgekommen ist dann das, was man im Skript GUIText.xms sehen kann. Frei erstellbare Ansichten aus X-Skript herraus. Und, was für X-Force eigentlich viel wichtiger ist/war, ich hatte wieder Lust bekommen. Dadurch, dass Dirk die Projektführung übernommen hat, konnte ich mich auch direkt mit dem beschäftigen, was mir Spass macht, dem Programmieren. Und was soll ich sagen. Ich fühlte mich so, als ob ich keine Pause gemacht hätte. Ich wusste immer noch, wonach ich schauen muss, und in welchen Ecken ich was ändern musste ;)

Toll fand ich, dass alle die, die vor meinem plötzlichen Ausstieg aktiv im Team waren, immer noch da sind und sich freuen, dass ich wieder helfe. Fakt ist auch, dass ich Dirk die Projektführung nicht mehr streitig machen will. Ich möchte X-Force einfach als Programmierer helfen und dort so gut es geht. Und gefreut hat mich auch, dass meine Rückkehr, die Motivation im Team wieder gesteigert hat.

Interessant finde ich auch, dass viele von denen, die damals aktiv im Forum waren immer noch aktiv sind. Auch denen gilt meinen Dank, da nur durch die Community so ein Projekt überhaupt am Leben gehalten werden kann.

Und nun soll es das erstmal gewesen sein, von meiner Seite aus. Ich möchte auf jeden Fall die Phase nutzen, in der ich Lust aufs Programmieren habe, um X-Force wieder ein gutes Stückchen vorran zu bringen.
verfasst am: 09.07.2007, 13:11
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
willkommen zurück,
ich hoffe du kannst dich beim programmieren voll austoben ;)
verfasst am: 09.07.2007, 15:41
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
*winkewinke*
Man könnte fast denken, die Ankündigung von Starcraft 2 hätte Jim-Raynor wieder aus der Versenkung geholt, das timing stimmt :D

Und wenn du mal eine kleine Blockade hast, gibt es in der Doku genug Seiten zum script, die ne Beschreibung brauchen. *gar nicht oft genug sagen kann*
verfasst am: 11.07.2007, 10:37
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: LennStar
Und wenn du mal eine kleine Blockade hast, gibt es in der Doku genug Seiten zum script, die ne Beschreibung brauchen. *gar nicht oft genug sagen kann*
Falls du es noch nicht mitbekommen hast ;) Ich hab schon anfangen und versuche jeder Tag ein oder zwei Funktionen/Prozeduren/Eigenschaften zu beschreiben ;)

XSkriptReferenz.TypTUFO
verfasst am: 11.07.2007, 16:34
Grafiker

Registrierdatum: 24.11.2006, 14:22

 Beiträge: 568
Jim,

ich schreibe ja nicht oft was, aber dass Du jetzt wieder da bist ist klasse. Es gibt uns allen neue Hoffnung und Mut weiter zu machen. XForce begleite ich schon seit jahren und dieses Mal verlor ich jegliche Hoffnung, hab selbst versucht an den Quelltext zu kommen aber wenn ich es noch nicht einmal schaffe an ihn zu kommen... waere ich wohl keine grosse Hilfe im Quelltext selbst. Java und C sind da schon eher mein Bereich. Die studiere ich auf der Uni. Hatte gehofft mit uebersetzen des Spiels an weitere Programierer zu kommen, scheint kaum was gebracht zu haben.
Wenn Dirk mit GW nicht gewesen waere, haette ich XForce aufgegeben. Da ich keine moeglichkeit mehr sah zu Helfen. Bin jetzt Spielsettester und bin ganz stolz auf das Ergebniss in der Beta 1. (Ich hoffe Dirk laest mich seinen Spielsatz uebersetzen wenn alles soweit fertig ist.)

Gruss Fox_1



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.021 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003