Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Allgemein —› Alphatron

Autor Mitteilung
verfasst am: 10.11.2006, 23:03
Registrierdatum: 10.11.2006, 22:58

 Beiträge: 10
Hi erst mal alle zusammen.
Wo kriegt man in der aktuellen Version Alphatron her.
Nur durch recyceln?
In der Basis gibt es zwar den Button Techniker zum Alphatron abbau einteilen, aber der läßt sich nicht drücken.
Ich denke mal, man muss zuerst ein Alphatronbergwerk bauen, aber wo und ab wann.
Bitte helft mir ganz schnell, ich brauche Alphatron
verfasst am: 10.11.2006, 23:43
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Ganz einfach - Du baust eine neue Basis, und als Typ der Basis wählst Du das Alphatron-Bergwerk.
Sofern Du die Einstellungen nicht änderst wird dann am Tagesende das Alphatron in die Hauptbasis geschickt, und wenn Du in der neuen Basis Techniker anheuerst, können die den Abbau verbessern (bis zur Gesamtsumme von 250 Technikerskillpunkten, das ist das Maximum).

So war es übrigens schon immer in den letzten Versionen...
verfasst am: 11.11.2006, 11:12
Registrierdatum: 10.11.2006, 22:58

 Beiträge: 10
Danke, große Hilfe finde ich immer toll
verfasst am: 24.11.2006, 19:30
Registrierdatum: 21.11.2006, 08:37

 Beiträge: 4
Dafür muss ich doch dann in der neuen Basis (Bergwerk) auch ein Quartier bauen, oder? Brauche ich Werkstatt?

Techniker aus der Heimatbasis kann ich nicht dahin senden, oder?
verfasst am: 24.11.2006, 19:45
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Ohne Techniker arbeitet das Alphatronbergwerk mit verringerter Effektivität - d.h. solange bis man die Quartiere fertig hat und die Techniker anheuern kann, kriegt man nur einen Bruchteil des maximalen Alphatrons pro Tag.

Wenn die Summer der Technikerskills 250 überschreitet, arbeitet das Bergwerk mit maximaler Effektivität, mehr Techniker lohnen nicht.

Ich weiß nicht ob die Technikertransfers aus der Heimatbasis schon funktionieren, wahrscheinlich aber nicht - man müsste also im Bergwerk die neuen Techniker anheuern.

Das ist aber meistens kein Problem - ich kaufe dafür immer die Techniker mit den niedrigen Skills, für die ich in der Hauptbasis keine Verwendung habe (Platz begrenzt = hoher Skill pro Techniker nötig für schnelle Produktion).

Im Bergwerk ist dagegen meistens genug Platz für Quartiere und man kann auch die schlechten Techniker dort einsetzen - zumal man es mit niedrigen Skillzahlen einfacher hat, die 250 zu treffen oder nur minimal zu überschreiten, der Rest der schlechten Techniker geht dann zum nächsten Bergwerk...
verfasst am: 25.11.2006, 23:26
Registrierdatum: 10.11.2006, 22:58

 Beiträge: 10
Wieviele Bergweke sind denn nötig.
Habe zurzeit Vier HauptBasen und zwei Bergweke.
verfasst am: 26.11.2006, 11:12
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: moonshadow11
Wieviele Bergweke sind denn nötig.
Habe zurzeit Vier HauptBasen und zwei Bergweke.

Je nachdem wieviel Alphatron Du benötigst...

Wenn Du viel mit gekaufter Ausrüstung und Alien-Artefakten arbeitest, dann brauchst Du theoretisch gar kein Alphatron.

Wenn Deine Lieblingswaffe eine Forschung ist, für rie Du regelmäßig Munition nachproduzieren musst, dann hängt es davon ab wieviel Alphatron Du aus dem recycling gefundener Alien-Artefakte gewinnst - die Fehlmenge muss aus den Bergwerken kommen.

Wenn Du für den Verkauf produzierst (d.h. Ausrüstung aus Alphatron bauen und dann verkaufen), dann brauchst Du genug Alphatron, um die Produktion durchlaufen zu lassen.


Und letzten Endes ist es eine Frage des Spielsatzes - wenn der mit 5-20 Alphatron pro produziertem Gegenstand arbeitet dann brauchst Du wesentlich weniger alswenn jedes Magazin 200 Alphatron brauchen würde.

Da jeder auch noch mit unterschiedlichen Taktiken spielt, kann man die Frage nicht mit zahlen Beantworten.
Wenn Du mit dem Alphatron auskommst, dann brauchst Du keine weiteren Bergwerke - wird es knapp dann braucht man mehr Bergwerke und/oder muss mehr Artefakte sammeln...
verfasst am: 26.11.2006, 17:56
Registrierdatum: 12.06.2005, 11:08

 Beiträge: 465
bei einigen Sets wird selbst bei 3 oder 4 Bergwerken knapp, wenn man z.B. die einzelteile der Sachen erst noch bauen muss, und noch zusätzlich Alphatron in den Hauptgegenstand stecken muss
verfasst am: 30.11.2006, 08:57
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
wie z.B. bei deinem Set?
verfasst am: 30.11.2006, 11:46
Registrierdatum: 12.06.2005, 11:08

 Beiträge: 465
das hast du gesagt... wenn ich es gesagt hätte wärs Werbung... aber ja es stimmt^^
verfasst am: 30.11.2006, 12:41
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
z.b. bei den dicken waffen wirts nen "bischen" viel was man für die Muni bezahlen muss ne?

;-)
verfasst am: 30.11.2006, 14:37
Registrierdatum: 12.06.2005, 11:08

 Beiträge: 465
hey... das ist der Ausgleich für den einfachen Spielstart^^
verfasst am: 01.12.2006, 09:59
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
aha aber gleich insgesamt fast 10k Alphatron für 5 Schuss?
verfasst am: 01.12.2006, 14:25
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 433
10 Schuss oder 10 Magazine?

Wären 2k je magazin, was für eine Waffe ist das?


...DX
verfasst am: 01.12.2006, 19:31
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
ne 2k pro schuss (also ca 10.000 Alphatron für ein Magazin mit 5 Schuss)
ist die stärkste (nicht Raketenwerfer) Waffe in dem spielsatz (IOA) 100% Durchsclag und ich glaub 200 Schaden und die hat nen fettes Pic ^^
verfasst am: 01.12.2006, 19:57
Registrierdatum: 12.06.2005, 11:08

 Beiträge: 465
hehe ich glaub det war der "Core" Flatpoint-Partikelwerfer
verfasst am: 02.12.2006, 16:52
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
jo dat is die waffe die ich meine (die kleinere version davon ist doch nen witz oder? die bringt vollnix find ich)



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.014 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003