Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Antwort · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spieler helfen Spielern —› Unit macht Probleme

Autor Mitteilung
verfasst am: 29.11.2012, 09:17
Registrierdatum: 31.01.2010, 20:05

 Beiträge: 122
Ich brauche mehrere Funktionen und Prozeduren in mehreren Programmen. Die Programme laufen mit diesen ohne Fehlermeldung. Sobald ich aber aus den mehrfach benutzen Programmteile eine Unit bilde - die übrigens ohne Fehlermeldung geprüft wird - und diese mit uses aufrufe, erhalte ich die Meldung "Unit xxx nicht gefunden oder enthält Fehler". Die Unit habe ich auch versuchsweise leer, also nur 'end.' aufgerufen, die Fehlermeldung bleibt. Alle anderen Units machen keine Probleme.
Kann mir jemand weiterhelfen?
verfasst am: 29.11.2012, 22:18
Registrierdatum: 31.01.2010, 20:05

 Beiträge: 122
Habe das Problem gelöst auf andere Art und Weise: habe eine 'fehlerfreie' Unit kopiert und die Kopie eingebunden. Ergab keine Fehlermeldung. Dann den Unit-Inhalt durch den Inhalt der angemotzten Unit ersetzt und siehe da: es gab keine Fehlermeldung mehr. Was mit der angemotzten Unit los ist weiß ich nicht. Es wäre aber schon für mich interessant, weshalb dieses Verhalten auftrat.
verfasst am: 30.11.2012, 10:31
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Ohne details kann ich nur vermuten, aber es gibt im Zusammenhang mit den im GalWar benutzten Units einen vielleicht ähnlichen Effekt.
Dort habe ich das Problem dann durch eine Forward-Deklaration der Funktionen in der kritischen Unit gelöst.

Das Problem besteht darin, dass die Deklarationen bei Pascal (was die Basis für X-Skript bildet) sehr strikt sind, und die Units nur über einen einfachen Mechanismus per Reihenfolge eingebunden werden. Und einige der Fehlerprüfungen vom Skripteditor erkennen dann in bestimmten Units die Funktionen nicht rechtzeitig, wenn sie nicht separat vorab deklariert werden.
(in dem speziellen Fall im GalWar hatte ich quasi etwas ähnliches wie einen Zirkelbezug erzeugt, mit dem die Fehlerprüfung nicht klar kam)
verfasst am: 30.11.2012, 22:12
Registrierdatum: 31.01.2010, 20:05

 Beiträge: 122
Danke für deine Erklärung, mit 'forward' musste hier nicht gearbeitet werden.
Ich vermute eher, dass der Editor nicht sichtbare Steuerzeichen im Unitnamen zulässt, da auch die leere Unit angemotzt wurde, obwohl deren Fehlerüberprüfung (Strg+F9) nichts ergeben hatte. Falls im Namen der Unit ein verstecktes Zeichen war, konnte die Überprüfung mit (F9) die Unit nicht finden. Dies ist bis jetzt für mich die zutreffendste Erklärung. Nun die Unit ist weg, ihr Ersatz arbeitet zu meiner Zufriedenheit und bald ist Weihnachten.



:: Benutzer
» Name » Passwort
:: Deine Antwort
User: Passwd:
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  bug linking  Preformatted  Code  Image Link  Insert URL  Email Link  Abschalten * Hilfe
Hilfe
 

Ladezeit (sec.): 0.014 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003