Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› tragbare Sensoren

Seite: << [1] [2] 3 [4] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 03.01.2005, 22:00
Registrierdatum: 08.12.2004, 04:39

 Beiträge: 79
Zitat: nightelf IX
Wenn ein Soldat an den Sensor hingeht, kann er ihn wieder auf 100% auffüllen

Jetzt kommt von meiner Seite die Diskussion auf, sollten Soldaten vielleicht noch Batterien für die Sensoren dabei haben, oder laufen diese vielleicht auf Photovoltaik-Zellen Basis (Solar-Zellen ;)!

@Suchti: Erkläre mir und den Programieren mal wie du es bewerkstelligen möchtest noch einzubinden das ein Sensor auf den Kopf, auf die Seite, oder auf die Beine fällt, vielleicht bist du ein wenig von der Grafik des Sensors ausgegangen. Stell dir doch den Sensor einfach vor als sei er "rund" :) somit landet er immer auf der richtigen Seite.
verfasst am: 03.01.2005, 23:03
Registrierdatum: 30.12.2004, 15:39

 Beiträge: 114
Zitat: Guardian Evil
@Suchti: Erkläre mir und den Programieren mal wie du es bewerkstelligen möchtest noch einzubinden das ein Sensor auf den Kopf, auf die Seite, oder auf die Beine fällt, vielleicht bist du ein wenig von der Grafik des Sensors ausgegangen. Stell dir doch den Sensor einfach vor als sei er "rund" :) somit landet er immer auf der richtigen Seite.


er könte teoretisch auch kaput gehen da dort feinste technik benutzt wird
daher ist das sensoren werfen unsin finde ich.
verfasst am: 12.01.2005, 14:57 · Edited by: nightelf_IX
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Ach was wir machen das Igelförmig. Der hat dann überall beine. Wieso net??? ist doch ultra-vorteilhaft.
verfasst am: 13.01.2005, 20:17 · Edited by: Moderator
Registrierdatum: 30.12.2004, 15:39

 Beiträge: 114
Zitat: nightelf_IX
Ach was wir machen das Igelförmig. Der hat dann überall beine. Wieso net??? ist doch ultra-vorteilhaft.

Und wie soll sich die Schüssel drehen?
Außerdem kann die feine Technik beim Aufprall kaputt gehen.
verfasst am: 16.01.2005, 11:17
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Suchti
Und wie soll sich die Schüssel drehen?
Außerdem kann die feine Technik beim Aufprall kaputt gehen.

Les mal meinen Vorschlag. Dieser Beitrag basiert darauf. Und daher kann man nur Bewegungsmelder, aber keine Sensoren werfen und das ist dann nicht so wild.
verfasst am: 18.01.2005, 21:05
Registrierdatum: 30.12.2004, 15:39

 Beiträge: 114
Zitat: nightelf_IX
Les mal meinen Vorschlag. Dieser Beitrag basiert darauf. Und daher kann man nur Bewegungsmelder, aber keine Sensoren werfen und das ist dann nicht so wild.

und wie sol der aussehen?
ne kugelkamera?
verfasst am: 19.01.2005, 15:00
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Suchti

und wie sol der aussehen?
ne kugelkamera?

Ja aber die reagiert nur auf bewegungen verbraucht daher nicht so viel Strom
verfasst am: 19.01.2005, 16:11 · Edited by: Admin
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Du nimmst mir mal wieder die Arbeit ab.

Genau es reagiert nur auf Bewegungen und daher ist die Technik auch nicht sooo kritisch.
verfasst am: 19.01.2005, 16:28
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
ACHTUNG: Dieser Beitrag steht kurz davor geschlossen zu werden. Bitte also jetzt wieder um sinnvolle Diskussion.

Fakt ist, dass ich es geändert habe und die Sensoren sowohl geworfen als auch abgelegt werden können. Dafür ist allerdings die Funktion, dass Sensoren durch die Wände "schauen" können abgeschaltet.
Diese Problematik mit den werfen habt ihr natürlich vollkommen recht. Allerdings macht die Änderung spielerrisch Sinn und das ist was zählt. Als Erklärung gebe ich folgendes. Schau dir die Marssonden an. Diese sind mit Airbags geschützt und arbeiten dann vollautonom. Also warum soll es mit Sensoren (was in Wahrheit nur noch Kameras sind) im kleinerem Maßstab nicht funktionieren?
verfasst am: 20.01.2005, 20:54
Registrierdatum: 30.12.2004, 15:39

 Beiträge: 114
wie wäre es mit ner kleinen roboterkamera die herumfahrbar ist und das gebit dadurch erkunden kann?
verfasst am: 20.01.2005, 20:59
Registrierdatum: 10.06.2004, 23:31

 Beiträge: 132
Zitat: Suchti
wie wäre es mit ner kleinen roboterkamera die herumfahrbar ist und das gebit dadurch erkunden kann


lol das ist doch humbug
ich finde dass es so wie es ist gut ist also lasst es doch lieber zu schreiben wenn doch sowiso nachher mist rauskommt!
:[
Gast
verfasst am: 01.02.2005, 18:05
Zum Thema auf den Beinen landen: Ist doch ganz einfach, die Soldaten müssen die Schüssel nur richtig werfen.
verfasst am: 02.02.2005, 13:48 · Edited by: nightelf_IX
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Arne
Zitat: Suchti
wie wäre es mit ner kleinen roboterkamera die herumfahrbar ist und das gebit dadurch erkunden kann


lol das ist doch humbug
ich finde dass es so wie es ist gut ist also lasst es doch lieber zu schreiben wenn doch sowiso nachher mist rauskommt!
:[



Hmm. Findest du?

Überleg mal mit gesundem Menschenverstand. Die Erde wird von Aliens bedroht und es ist so offensichtlich, dass es sich nicht mehr vertuschen lässt.
Sicher wird die Menschheit alles mögliche erforschen, um die Bedrohung zu neutralisieren, daher auch Technologien wie sowas.
Außerdem gibt es sowas ja auch noch in "primitivem" Maße.
verfasst am: 02.02.2005, 15:06
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: nightelf_IX
Außerdem gibt es sowas ja auch noch in "primitivem" Maße.

Du meinst wohl Sonden? die fliegen im Himmel und sind fast nicht zu hören.
verfasst am: 02.02.2005, 16:21
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Unrealer
Du meinst wohl Sonden

Ich mein vom FBI eingesetzte ferngesteuerte Spähroboter, die u.a. dazu verwendet werden, Bomben unschädlich zu machen.
verfasst am: 02.02.2005, 17:00
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Werden glaub auch so ähnlich benannt, aber wie soll das mit der Steuerung werden? und Greifen die Aliens die Sonde an?
verfasst am: 03.02.2005, 10:23 · Edited by: nightelf_IX
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Unrealer
aber wie soll das mit der Steuerung werden? und Greifen die Aliens die Sonde an?


Ctrl: Wie bei den Soldaten, nur langsamer (und oder schneller, wenn man entsprechendes erforscht)
Atk: Die Aliens greifen das Teil an.
verfasst am: 03.02.2005, 19:40
Registrierdatum: 09.06.2004, 19:58

 Beiträge: 444
um hier mal auf den einen oder anderen vernünftigen, faktisch richtigen Punkt zu kommen:
- es GIBT Mini-Sonden, die erhebliche Schläge, Druck, etc. abkönnen
- es werden z.B. in England Häftlinge (sogenannte Freigänger) mit derartigen Mini-Sonden "ausgestattet"
- es wird z.Z. mit FUSSBÄLLEN, die derartige Sonden "enthalten", experimentiert (ob der Ball im Aus, im Tor oder sonstwo war soll damit 100% geklärt werden)
- es gibt Mini-Sonden, die man mit einem "üblichen" Gewehr verschiessen kann und die dann WÄRME-Bilder, Ton oder Radar-Signale an einen Empfänger senden
- die Splinter-Cell-Reihe ist SEHR autentisch und ALLES, was in diesen Spielen "verwendet" wird, hat "Hand & Fuss"



so long...

MemTronic
verfasst am: 03.02.2005, 21:51
Registrierdatum: 30.12.2004, 15:39

 Beiträge: 114
Zitat: MemTronic
- die Splinter-Cell-Reihe ist SEHR autentisch und ALLES, was in diesen Spielen "verwendet" wird, hat "Hand & Fuss"

auch das 3 äugige Nachtsichtgerät?
Zitat: MemTronic
um hier mal auf den einen oder anderen vernünftigen, faktisch richtigen Punkt zu kommen:
- es GIBT Mini-Sonden, die erhebliche Schläge, Druck, etc. abkönnen
- es werden z.B. in England Häftlinge (sogenannte Freigänger) mit derartigen Mini-Sonden "ausgestattet"
- es wird z.Z. mit FUSSBÄLLEN, die derartige Sonden "enthalten", experimentiert (ob der Ball im Aus, im Tor oder sonstwo war soll damit 100% geklärt werden)
- es gibt Mini-Sonden, die man mit einem "üblichen" Gewehr verschiessen kann und die dann WÄRME-Bilder, Ton oder Radar-Signale an einen Empfänger senden
- die Splinter-Cell-Reihe ist SEHR autentisch und ALLES, was in diesen Spielen "verwendet" wird, hat "Hand & Fuss"



so long...

MemTronic

ich fände das langwielig für X-Force
verfasst am: 03.02.2005, 21:53 · Edited by: Unrealer
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Suchti

ich fände das langwielig für X-Force

Es kommt darauf an wie man es umsetzt und einsetzt
Also die Sichtweite und Sichtart

Seite: << [1] [2] 3 [4] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.006 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003