Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Alienwaffen verkaufen

Seite: 1 [2] >>

Autor Mitteilung
Woody
verfasst am: 15.07.2005, 11:20
Also ich wollte nur mal kurz sagen:
1. Die Version 0.9 gefällt mir sehr, die neuen Konzepte ( vorallem Basisbau ) sind klasse. Die paar Bugs die hier und da mal auftauchen sind nich so schlimm, hatte zumindestens noch keinen schlimmen.
2. Mal sollte die Alienausrüstung wieder verkaufen können. Jedoch nicht zu solch hohen Preisen wie in Version 0.840, weil man da einfach zu viel Geld hatte. Aber in der neuen Version ist es echt schwierig ( meine Meinung ) Geld aufzutreiben für neue Basen, Schiffe etc.
Außerdem ist es auch irgendwie Schade man freut sich das Lager voll mit Alienwaffen zu haben um dann ein wenig Alphatron daraus zu gewinnen.
verfasst am: 15.07.2005, 11:32
Registrierdatum: 06.06.2005, 13:26

 Beiträge: 68
Zitat: Woody
Aber in der neuen Version ist es echt schwierig ( meine Meinung ) Geld aufzutreiben für neue Basen, Schiffe etc.


Radikales Alienmeucheln hilft immer. :-)


Aber warum sollen die Staaten der Welt tonnenweise Alienausrüstung kaufen, wenn die Konstruktionspläne der Ausrüstung von der X-Force veröffentlicht werden oder durch eigene Wissenschaftler nachgebaut werden können. Daran krankten die bisherigen X-COM-Spiele immer: Wir haben keine Ahnung was das eigentlich ist und wir können es nicht verwenden, aber wir verkaufen es für teuer Geld.
verfasst am: 15.07.2005, 11:56
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Als ob sich das Militär so mancher (oder aller?) Länder davon abhalten ließe, eine Waffe zu kaufen, nur weil sie sie nicht so ganz verstehen. Im Gegenteil, für unbekannte Alienwaffen zahlen die doch nur noch mehr.

Und ausserdem muss man dann eh verhindern, das irgendeine Ware übermäßig verkauft wird. Hab mich schon immer gefragt, wo meine tausende von Lasergeschützen bleiben ;)
Woody
verfasst am: 15.07.2005, 12:05
Du hast Recht was die anderen X-COM-Spiele anbelangt.
Um Alienausrüstung verkaufen zu können sollte man sie vorher erforscht haben. Aber man sollte überlegen ob es sinnvoll ist das man für 20 Alien Fusionspistolen gerade mal 1200 Alphatron bekommt, womit ich nicht mal zwei Kevalpanzer herstellen kann zum verkaufen! Ich will auch nicht 500.000 für 20 Fusionspistolen bekommen.
Aber am Anfang braucht man neue Quatiere, nen Labor und Werkstatt sind nich schlecht und nen Alphatronbergwerk. Damit ist selbst das Startbudget von sehr leicht überstiegen. Oder man bekommt mehr Alphatron damit man zu Beginn auf das Bergwerk verzichten kann.
Falls jemand noch andere kreative Vorschläge hat bitte.
Oder bin ich der einzige den dieser Punkt stört?
verfasst am: 15.07.2005, 18:08
Registrierdatum: 14.01.2004, 10:53

 Beiträge: 42
ich habe nie probleme mit dem geld, wenn ich etwas wenig geld besitze dann verkauf ich ab nd an ältere ausrüstung, bringt fast nix an geld rein aber wenigstens kann ich mein schiff wieder auftanken sollte ich mal knapp bei kasse sein.
ich hab eher mein problem mit dem vertrauen der länder, verliert man es einmal, ist es meist ganz vorbei(so aufjedenfall bei mir)

das geld gefällt mir bisher, ein klein wenig mehr könnte man gebrauchen aber so kann mans auch lassen, cih stimme alerdings bei dem puinkt dazu dass man mehr alphatron kriegen sollte bei der demontage von ausrüstung, zumindest sollte es einen bonus geben wenn man die pläne jener ausrüstung vorliegn hat
Gasd
verfasst am: 15.07.2005, 18:16
Zitat: jaxen

Aber warum sollen die Staaten der Welt tonnenweise Alienausrüstung kaufen, wenn die Konstruktionspläne der Ausrüstung von der X-Force veröffentlicht werden oder durch eigene Wissenschaftler nachgebaut werden können. Daran krankten die bisherigen X-COM-Spiele immer: Wir haben keine Ahnung was das eigentlich ist und wir können es nicht verwenden, aber wir verkaufen es für teuer Geld.


*g* weil es etwa 1200 technikerstunden braucht eine solche waffe zu baun das kauft man lieber eine für 5000 ;)
aber es ist von der spielpraxis schon irgendwie besser so finde ich.
ich denke man könnte es einfach auch so begründen das Länder mal gelegentlich selber alien jagen und die waffen auch nicht so gefragt sind (ich benutze sie zb nicht) und sie deswegen einfach genug haben.

Ich finde den schwierigkeitsgrad so wie er ist ohne alienwaffen verkauf dafür mit prämie einglich ganz gut.
am anfang zögert ihr adas auftreten von besseren Aliens heraus und baut schwere schiffe dann habt ihr genug zeit gute waffen und so zu forschen
Marco
verfasst am: 15.07.2005, 19:54
Das Problem mit dem vertrauen habe ich auch immer das mit dem geld komtm von alleine wenn man weniger Schiffe über wasser abschiesst :-)

Ich habe jetzt wegen des Vertrauens einfach mal investiert und 2 aussenposten mit Sensoren gebaut seitdem ist es einfacher das Vertrauen zu halten da ich mehr ufoangriffe orte und reagieren kann.

ok das mal nebenbei ^^ laienwaffenverkaufen tjo würde ich aktuell eh nicht mehr machen eben wegen dem alpatronw eild as ist sehr oft knap. und bei einigen Ausrüstungen sollte man wirklich nochmal nachrechnen wieviel alpatron man wiederbekommt vorallem wenn ich sehe wieviel in den Bau reingesteckt werden muss und wie wenig da zum teil rauskommt.
verfasst am: 15.07.2005, 20:58
Registrierdatum: 15.04.2005, 14:41

 Beiträge: 214
also vom Schwierigkeitsgrad hab ich beim "normalen" Spiel keine unlösbaren Probleme
ist halt blöd sich zwischen Abfangjäger/Transporter/bergwerk/Labor/Werkstatt entscheiden zu müssen, in der Version V0.845 war ich in der 8 Woche schon Millionär und hab das Geld gar nicht so schnell ausgeben können wie ich es eingenommen hab, jetzt kommen wir dem original UFO schon nahe dort war ich auch immer pleite auber ich finde das gut so, mehr strategische Tiefe, im Moment muss ich hab ich gerade genug Waffen um den transporter mit Soldaten voll zu bekommen, die Anfangswaffen hab ich immer noch, tja Upgrades zahlen sich aus und so schwach ist die Tscharkow17 mit Uran-Muni gar nicht

aber wenn ich denke das ich im V0.845 bis zu 2 Millionen allein mit Alienwaffen erwirtschaftet habe (bei laufenden Kosten von ner halben Mille gedeckt durch die Unterstützungen) bin ich schon etwas traurig

Alphatron hab ich keine Probs mehr, durch die Alienwaffen hab ich mehr als genug (eine Werkstatt ist schon zuwenig für 2 Bergwerke, dauert noch bis ich mir die zweite leisten kann)
verfasst am: 16.07.2005, 12:29
Registrierdatum: 15.07.2005, 12:07

 Beiträge: 4
Also nachdem ich nochmal ein neues Spiel angefangen habe, bin ich ebenfalls zu der Erkenntnis gekommen, dass es so schon besser ist. Ich vermisse zwar die Zeiten im Geld zu schwimmen, aber es ist halt wie mit dem Beamen was weg ist, man gewöhnt sich dran und fürs Spiel ist es besser so.
( Aber ein wenig mehr Alphatron könnte doch rausspringen. ^^)
verfasst am: 18.07.2005, 12:17
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: Woody
Also nachdem ich nochmal ein neues Spiel angefangen habe, bin ich ebenfalls zu der Erkenntnis gekommen, dass es so schon besser ist.
Freut mich zu hören. Wie gesagt sind ja noch einige Sachen mit der Herstellung geplant (ich erinnere da nur an Hybridwaffen :) ). In dem Rahmen werden wir das Alphatron verhältnis sicherlich noch mal etwas genauer betrachten.
verfasst am: 18.07.2005, 16:47
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Da man die Dinger eh nicht vrkaufen kann, irritiert der Eintrag "Verkaufspreis" in der Ufopädie etwas... sollte man dann bei Alienartefakten vielleicht rausnehmen, wenn das geht.
verfasst am: 18.07.2005, 17:28
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Skar
Da man die Dinger eh nicht vrkaufen kann

Du must die Waffen vorher erforschen.
verfasst am: 18.07.2005, 22:32
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
In welcher Version spielst du? Also in 0.9 kann man sie nicht verkaufen, auch wenn erforscht (wie auch oben mehrfach erklärt...)
verfasst am: 19.07.2005, 09:38
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Skar
In welcher Version spielst du?

Hmmm, bei mir hats mal geklappt.
Aber nochmal nachsehen, war nicht auf meinem PC.
verfasst am: 20.07.2005, 00:14
Registrierdatum: 20.07.2005, 00:01

 Beiträge: 203
Alienwaffen verkaufen ?

Seit ihr verrückt ! ;)

Da kriege ich mein ganzens Alphatron her !

Und die Gewehre von den Aliens sind meine Standard-Ausrüstung ! Derzeit kenne ich keine bessere Waffe, wie das Aliengewehr und dann kann man es auch noch einhändig schiessen ! :) Also in die andere Hand noch ein Elektro-Shocker und in den Gürtel 5 Granaten und ein Sensor und dann hauen wir 20 Aliens mit 6 Mann weg.

Die Alienpistolen+Mun immer schön recylen. Diesen Super-Kombie Panzer finde ich auch etwas Alphatron-Teuer !

Back to Topic:

Alien-Waffen sollte man auch verkaufen können ! Dann hat der Spieler immer die schwere Entscheidung ob Alphatron oder Geld. Man könnte auch noch unerforschte Alienausrüstung aufn Markt für weniger Geld verkaufen, wie erforschte !

Beta 0.9

PS: "Ich schiesse JEDES Ufo über Land ab !" ;)

mehr Geld, mehr Punkte, mehr Alphatron ...
verfasst am: 20.07.2005, 15:32
Registrierdatum: 06.06.2005, 13:26

 Beiträge: 68
Zitat: Kamor
Da kriege ich mein ganzens Alphatron her !


Du weist schon, dass du über Basis -> Stützpunkt errichten auch Alphatronbergwerke errichten kannst? Die späteren Ausrüstungsgegenstände wie z.B. der AM-Raketenwerfer sind doch sehr Alphatron intensiv.
verfasst am: 20.07.2005, 23:03 · Edited by: Kamor
Registrierdatum: 20.07.2005, 00:01

 Beiträge: 203
@jaxen : klar weiss ich das, mit dem Alphatronbergwerk ! ;)Aber derzeit laufen meine Alphatronlager über (nur durch Recycling), investiere zuerst meine Gelder in eine globale Planetenüberwachung, das mir auch ja kein Ufo durch die Lappen geht. Habe bald meine hunderste Bodenmission, deshalb kann ich dich mit Alienausrüstung totschmeissen. :)

Aber ein eigenes Alphatronbergwerk steht schon auf meiner Wunschliste !
verfasst am: 26.07.2005, 18:44
Registrierdatum: 26.07.2005, 18:29

 Beiträge: 37
hallo,also ich hab auch geldnot,ich schiesse auch jedes ufo über land ab,damit ich etwas geld kriege,ich würde ja auch die alienauserüstung verkaufen aber das geht ja nicht (0.900).wer kann helfen ohne zu cheaten oder so?
verfasst am: 26.07.2005, 19:05
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Wofür gibtst du dein ganzes Geld aus? Vielleicht gibt es eine Sparmöglichkeit?

Hast du genug (bzw. zuviel) Alphatron? Dann bau in den Werkstätten fleißig Panzerung (vor allem Kombi und ... äh... die mit dem punktuellen Schutzschild), da bekommt man schnell einiges an geld zusammen. Wenn Alphatron bei dir knapp ist, probier es mit Elektroschockern, so hab ich den Anfang überbrückt. Bringt nicht viel, aber immerhin ein paar Tasuend.
verfasst am: 26.07.2005, 19:27
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Skar
Vielleicht gibt es eine Sparmöglichkeit?

Schau mal in deiner Basis ob du ein Gebäude nicht brauchst, oder ob du derzeit Schiffe oder Gebäude baust den die brauchen auch viel Geld.

Seite: 1 [2] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.007 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003