Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Allgemein —› Bildschirmauflösung

Seite: 1 [2] >>

Autor Mitteilung
Gast
verfasst am: 09.09.2004, 15:29
Mal eine allgemine Frage zur Bildschrimauflösung. Bei mir scheint das Spiel in der Auflösung 640 x 480 zu laufen, was gelinde gesagt etwas grobkörnig aussieht. Gibt es eine Möglichkeit das Spiel in 800 x 600 oder 1024 x 768 laufen zu lassen bzw. ist diese Option vorgesehen?
verfasst am: 09.09.2004, 15:53
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Das ist bis jetzt nicht vorgesehen da es zu viel Arbeit macht, jede Unit muss umgeschrieben werden. und das ist zu viel
Gast
verfasst am: 09.09.2004, 17:01
Schade, ich denke eine höhere Auflösung würde das Spiel optisch doch sehr aufwerten. 640 x 480 wurde in den letzten Jahren ja eigentlich nur noch als ruckelfreie Alternative für rechenintensive 3D-Shooter auf alten Rechnern angeboten.

Trotzdem ist X-Force ein sehr schönes Spiel. Ich bin gespannt wie es weiter geht.
verfasst am: 09.09.2004, 18:29
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Es wird vielleicht später geändert, ausser es findet sich einer der es macht (benötigt Programmierkenntnise).
verfasst am: 09.09.2004, 20:40
Registrierdatum: 09.01.2004, 11:03

 Beiträge: 106
Zitat: Unrealer
Es wird vielleicht später geändert, ausser es findet sich einer der es macht (benötigt Programmierkenntnise).


Warscheinlich nicht ,die momentane Auflösung reicht vollkommen, so dass sich eine aufwändige Umstellung nicht lohnt.
verfasst am: 10.09.2004, 09:55
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Aber wenn sich jemand von den Programmierern Langweilt dan könnte er sich ja mal da dran setzen dachte ich.
Gast
verfasst am: 10.09.2004, 11:24
Zitat: Firzen
Warscheinlich nicht ,die momentane Auflösung reicht vollkommen, so dass sich eine aufwändige Umstellung nicht lohnt.

Naja, es ist natürlich alles eine Frage des Anspruchs. Ich hatte X-Force als ein Remake von X-COM mit neuerer Technologie verstanden.

Mal unabhängig davon ob die Auflösung geändert wird oder nicht: Tiefgreifende Änderungen sollten in einem Softwareprojekt möglichst früh umgesetzt werden, da die Code-Menge mit jedem Tag zunimmt und damit eine spätere Migration immer aufwendiger wird. Die Auflösungswerte sollten nicht fest im Code stehen, damit eine spätere Umstellung eben kein unüberschaubares Unterfangen wird.
verfasst am: 10.09.2004, 12:08
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Gast
Naja, es ist natürlich alles eine Frage des Anspruchs. Ich hatte X-Force als ein Remake von X-COM mit neuerer Technologie verstanden.

X-Force ist kein Remake, sondern ein eigenständiges Spiel, dass sich allerdings etwas an X-COM orientiert. Was die Technologie betrifft, es ist sowieso eine Illusion, zu erwarten, das ein Freizeitprojekt technisch auf dem Stand aktueller Spiele sein kann.

Zitat: Gast
Tiefgreifende Änderungen sollten in einem Softwareprojekt möglichst früh umgesetzt werden, da die Code-Menge mit jedem Tag zunimmt und damit eine spätere Migration immer aufwendiger wird.

Genau hier liegt ja das Problem. X-Force ist nicht mehr in einem sehr frühen Stadium. Es reicht nicht, irgendwo im Quellcode mal eben 2 Zahlen zu ändern.
Gast
verfasst am: 10.09.2004, 13:22
Zitat: Unrealer
Kannst du programmieren mit Delphi, Gast?

Ich habe früher mal mit Turbo Pascal programmiert. Ansonsten programmiere ich jeden Tag auf der Arbeit in Java. Ich habe Familie mit Kindern, da bleibt nicht so viel Zeit sich hinter dem Rechner zu verschanzen - und wenn dann lieber mal zum X-Force spielen als zum programmieren. Naja, mal schauen - wenn ich Zeit habe gucke ich mir den Source mal an...

Ansonsten, wie schon gesagt: ein Refactoring lieber früher als später. Zu spät ist es nie - es wird nur immer aufwendiger ;-)
verfasst am: 13.09.2004, 17:24 · Edited by: Admin
Registrierdatum: 01.09.2004, 21:06

 Beiträge: 25
@ Firzen Admin: Beitrag von Firzen in Mülltonne verschoben.

Warum bist du so unfreundlich, warum ist fast jeder post auch von anderen Leuten, den ich hier lese, so unfreundlich das man weglaufen möchte ???
Es gibt ne Frage, ne Antwort und nen Tip bei dem Post dieses Gastes. Warum wird er so angefahren ?????
Firzen, niemand hat dich hier beleidigt oder als dumm dargestellt, also bleib auch du bitte freundlich und nett.

@all


Warum glauben manche Leute das sie nur, weil sie am Projekt mitarbeiten, mit jedem reden können wie sie wollen?
Ich möchte nicht wissen, wieviele fähige Leute welche wirklich interessiert waren.schon keinen Bock mehr hatten mitzuhelfen, als sie eure Posts gelesen haben.
Mit euch zu sprechen, ist wie über Eierschalen zu gehen.
Ich lese lieber 100000 Schreibfehler, als nur einen Post in dem interessierte Leute mal wieder beleidigt, verletzt und vergrault werden.
Reißt euch doch mal zusammen, Mensch!
verfasst am: 13.09.2004, 18:44
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Vielleicht sollte ich eigentlich mal klar stellen, dass Firzen und Unrealer nicht am Projekt mitarbeiten. Haben hier also eigentlich nichts zu sagen. Aber mir ist natürlich bewusst, dass ich bei solchen Sachen härter durchgreifen muss. Bei überfliegen dieses Beitrages ist es mir wirklich nicht aufgefallen, dass es so beileidigend ist. Aber im nachhinein hast du vollkommen recht und ich werde in Zukunft meine Funktion als Administrator dieses Boardes und als Projektleiter ernster nehmen.

Nur noch mal ums Klar zustellen: Nur Mitglieder bei denen ein Rang zwischen dem Namen und dem Registrierungsdatum steht ist offizielles Mitglied.
verfasst am: 13.09.2004, 20:10
Registrierdatum: 09.01.2004, 11:03

 Beiträge: 106
Es war in keiner Weise beleidigend gemeint es ärgert mcih nur ,das einige Leute meinen ,das sie alles doppelt und dreifach schreiben müssen.
Ich finde es ärgerlich ,wenn ich in 5 Beiträgen einen lesenswert finde.

Also @ Unrealer: Fühl dich bitte nicht angegriffen, ich hab mich halt geärgert ,ist nichts gegen dich persönlich.

Und auch ,wenn sich irgendjemand anders angegriffen fühlen sollte: Ich mein es nicht persönlich sondern werde mich warscheinlich über das ,was du geschrieben hast geärgert haben.
verfasst am: 14.09.2004, 07:41
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Um mal wieder aufs Thema zurückzukommen. Wir haben uns jetzt doch entschieden die Auflösung zu erhöhen. Es muss aber allen klar werden, dass dadurch die Hardwareanforderungen erhöht werden und mit älteren Grafikkarten X-Force vielleicht nicht mehr spielbar ist. Eine Lösung zum Umschalten der Auflösung wird es nicht geben. Es ist einfach fast unmöglich, die einzelnen Ansichten für mehrere Auflösungen zu optimieren.
Gast
verfasst am: 14.09.2004, 14:11
Zitat: Jim_Raynor
Wir haben uns jetzt doch entschieden die Auflösung zu erhöhen.

Welche Auflösung wird X-Force denn zukünftig haben?
verfasst am: 14.09.2004, 14:15
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
800x600. Man muss auch daran denken, dass wir nicht unendlich webspace/Traffic haben. Je höher die Auflösung, desto höher der Platzbedarf der Hintergrundgrafiken und anderer. Zu dem wirds dann langsam mit der Performance kritisch.
verfasst am: 14.09.2004, 14:19 · Edited by: Unrealer
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Jim_Raynor
Zu dem wirds dann langsam mit der Performance kritisch.

Weil es langsam zu viel wird?
Zitat: Jim_Raynor
dass wir nicht unendlich webspace/Traffic haben.

Ich habe 7-zip damit kann ich es als entpackbare Datei komptimiren und asl Win-zip mal schauen zu wieviel Prozent.
(wenns hilft)
verfasst am: 14.09.2004, 14:45
Registrierdatum: 09.01.2004, 11:03

 Beiträge: 106
Zitat: Jim_Raynor
Es ist einfach fast unmöglich, die einzelnen Ansichten für mehrere Auflösungen zu optimieren.


Naja wir könnten ja sämtliche Positionen von der Auflösung abhängig machen.
z.B.

[Proggerraushänglass]
Constructor SpielStartenButton.Create;
begin
SpielstartenButton.PosX:=AuflösungX/4;
Spielstartenbutton.PosY:=AuflösungY/8+Auflösung/HoeheDes Objekts;
end;
[/Proggerraushänglass]

Natürlich nicht für jeden Knopf einen eigenen Konstructor, aber vielleicht bei der Initialization könnte man das festlegen.
verfasst am: 14.09.2004, 15:12
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Wenn das so einfach wär. Die Objekte müssen auch in der größe angepasst werden. Bedeutet zum Beispiel unterschiedliche Bildgrößen und Schriftgrößen. Wir versuchen den neuen Platz zu nutzen. Das bedeutet, dass bei kleineren Auflösungen alles wieder gequetscht und teilweise nicht raufpasst.
Zitat: Unrealer
Ich habe 7-zip damit kann ich es als entpackbare Datei komptimiren und asl Win-zip mal schauen zu wieviel Prozent.
(wenns hilft)
Das Installationspaket wird bereits mit 7zip komprimiert. Siehe auch Inno Setup von www.jrSoftware.de

Naja. Wie auch immer. Wir werden es nie jedem Recht machen können und deshalb der Kompriss mit 800x600.
verfasst am: 14.09.2004, 15:23
Registrierdatum: 04.12.2003, 00:23

 Beiträge: 51
Mein Problem mit der Bildschirmauflösung ist ein ganz anderes. Ich hab nen LCD-Monitor mit 1280x1024 Matrix. X-Force breitet sich darüber aus und deckt alles zu. So weit so gut. Aber die Aussenränder verschwinden irgendwo im Nirwana, so als würde die Interpolation nicht mit der Bildschirmmatrix harmonieren. Bei mir ist es so, dass ich den Soldaten ganz links, einige Texte im Forschungsfenster und andere Meldungen nie vollständig lesen kann.

Mein Vorschlag wäre jetzt, zusätzlich zum fensterlosen Modus X-Force auch in einem Windows-Fenster laufen zu lassen.
verfasst am: 14.09.2004, 16:47
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: Coolmage
Mein Vorschlag wäre jetzt, zusätzlich zum fensterlosen Modus X-Force auch in einem Windows-Fenster laufen zu lassen.

Muss mal sehen, was sich da machen lässt. Bisher habe ich einen Fenster Modus nur zum Debuggen. Denke aber mal, sollte machbar sein. Bitte in Mantis eintragen.

Seite: 1 [2] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.021 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003