Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Allgemein —› Was fehlt zum "richtigen" Spiel?

Seite: << [1] [2] [3] [4] 5 [6] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 06.09.2004, 20:56
Registrierdatum: 05.09.2004, 12:23

 Beiträge: 9
vielleicht koennte man das beamen ja auf nen kleinen startkreis einschraenken? nur um es halt einfacher zum programmieren zu machen.
verfasst am: 06.09.2004, 21:34
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
OK, ich werde mal soviel verraten: Am Anfang des Spiels wird die Beamfunktion vermutlich nicht zur Verfügung stehen. Die Truppen werden am Kartenrand abgesetzt So, hoffe das damit die Diskussion ums beamen fürs Erste beendet ist ;D
verfasst am: 07.09.2004, 20:08
Registrierdatum: 04.09.2004, 17:08

 Beiträge: 8
warum können die techniker eigentlich nicht wie die wissenschaftler automatisch das nächste projekt beginnen, wenn sie mit einem fertig sind?
is das beabsichtigt oder ein bug?
verfasst am: 07.09.2004, 20:09
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Weil ich es noch nicht umgesetzt habe. Es steht aber als 415 schon im Bugtracker. Von daher werden wir es nicht vergessen.
verfasst am: 07.01.2005, 14:35 · Edited by: Suchti
Registrierdatum: 30.12.2004, 15:39

 Beiträge: 114
mal ne frage!
was ist ein richtiges Spiel?

ist X-force nur ne SpieleSim oder wie?

Zitat: Pirate
Hehe... hatte ich eigentlich schon mal erwähnt, dass die Grafiken zumindest fürs Hinknieen schon existieren. Aber lassen wir das. ;)

Hinlegen stelle ich mir vor allem deshalb schwieriger vor, weil eine liegender Soldat locker mehr als ein Tile belegt und es bestimmt nich so doll aussieht, wenn der gute Mann zur Hälfte inner Wand steckt. ;) Aber irgendwie wird das schon gehen, stimmt's Chef. :D
Da fällt mir ein, dass ja auch andere Sterbeanimationen nötig wären. Käme bestimmt sehr lustig, wenn der knieende bzw. liegende Soldat zum Sterben erstmal wieder aufsteht.

spiel mal JA2 da kan man sich beim ligen nich an der wand nur zu dan offenen seiten drehen.
verfasst am: 09.01.2005, 19:44
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Natter
OK, ich werde mal soviel verraten: Am Anfang des Spiels wird die Beamfunktion vermutlich nicht zur Verfügung stehen. Die Truppen werden am Kartenrand abgesetzt So, hoffe das damit die Diskussion ums beamen fürs Erste beendet ist ;D

für mich noch net. Grund:
dieses spiel ist recht realistisch gestaltet, eigentlich. und die menschheit wird wissenschaftlich gesehen erst in mindestens 1 jhd in der lage sein, materie direkt so zu verändern, dass sie direkt zu einem andren ort verlagert wird, was dann "beamen" genannt wird.
verfasst am: 09.01.2005, 20:41 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: nightelf_IX
die menschheit wird wissenschaftlich gesehen erst in mindestens 1 jhd in der lage sein, materie direkt so zu verändern, dass sie direkt zu einem andren ort verlagert wird, was dann "beamen" genannt wird.

Wer sagt denn, dass die Menschheit diese Technologie entwickelt? Aber ich will hier keine neue Diskussion entfachen. Wir werden uns mit dem Thema noch einmal beschäftigen, wenn wir (und auch die Story) soweit sind.
verfasst am: 30.01.2005, 11:41
Registrierdatum: 29.01.2005, 22:04

 Beiträge: 1
Ein saven während des Bodenkampfes wäre nicht schlecht.
Ich hab hier gerde meinen ersten Transporter abgeschossen, und bin jetzt mit 6 Mann gegen 22 Unterwegs. Da würde ic hschon nach jedem erfolgreichen Gefecht schon mal abspeichern können :)

Alternativ:
Ein Abrechen des Kampfes.
Ich kann den Bodenkampf zwar verlassen, aber bei mir erscheint dann sofort der Anfangsbildschirm wo ich den Rundenbasierenden Modus auswählen kann :( Also muss ich das Gefecht solange führen bis alle Tot sind In der REgel meine Leute

Alith
verfasst am: 30.01.2005, 12:51
Übersetzer (english)

Registrierdatum: 23.08.2003, 23:04

 Beiträge: 33
Zitat: Alith Anar
Ich kann den Bodenkampf zwar verlassen, aber bei mir erscheint dann sofort der Anfangsbildschirm wo ich den Rundenbasierenden Modus auswählen kann :( Also muss ich das Gefecht solange führen bis alle Tot sind In der REgel meine Leute
Nach dem Abbruch des Bodeneinsatzes solltest du das Raumschiff zurück zur Basis schicken.
verfasst am: 30.01.2005, 16:06
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Zitat: Alith Anar
Ein saven während des Bodenkampfes wäre nicht schlecht.

ob man beim bodeneinsatz speichern kann, wurde hier schon mal diskutiert
Gast
verfasst am: 31.01.2005, 15:49
Was X-Force MEINER Meinung nach fehlt ist einfach nur Abwechslung. Die Grafik könnte natürlich auch verbessert werden.
Das sollte (könnte) eingebaut werden:
1. Unterschiedlichere Waffen (Waffenresistenz, Geschosse pro Schuss, Betäubung etc.).
2. Der Raumschiffkampf ist etwas langweilig. Weiß leider auch nicht wie man es besser machen kann.
3. Fahrzeuge usw., auch bei den Aliens.
4. Karten sollen besser werden (Zweites Stockwerk bei Gebäuden, Keller etc.).
5. Abwechslungsreichere Missionen.
Wenn diese Dinge erfüllt werden (plus Grafik und Sound) würde X-Force doch ein `echtes´ Spiel sein, oder?
verfasst am: 31.01.2005, 16:26
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
1. Gute Idee
2. Es wird bald nur noch Simulation geben, diese aber soweit ich es aus (meiner) Diskussion erfahren habe mit Eingabeaufforderungen, wie sich das Schiff verhalten soll und so
3. Darüber wurde glaub ich schon diskutiert, wurde im Großen und Ganzen abgelehnt
4. Auch schon Diskutiert, wird vermutlich eingebaut
5. Auch schon lange in Planung

Bitte schau erst im Forum nach, ob du ähnliche Beiträge findest.
verfasst am: 31.01.2005, 19:46
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
2. Das Ufo sollte strategischer vorgehen. Bis jetzt schaffe ich alles mit eine Kamikazemethode, okay 1-2 Kronos kostet es mich in 2Wochen aber hey was solls.
3. Umsetzung ist zu schwierig und keiner findet sich der es überhaupt mal ernsthaft machenversuchen will.

Grafik, dafür braucht es Leute und die Grafiken dürfen nicht zu groß sein, übrigens gilt dasselbe für den Sound.
Gast
verfasst am: 02.02.2005, 14:20
3D Grafik braucht X-Force nicht, nur sollte man sehen können welche Art von Waffe ein Soldat trägt und die Aliens sollen hübscher werden. Ich habe keine großen Ansprüche in Sachen Grafik.
verfasst am: 06.02.2005, 13:03
Registrierdatum: 23.01.2005, 14:59

 Beiträge: 27
Lustig sind eure Vorschläge allemal. Habt ihr beim ausdenken eurer Vorschläge auch mal Nachgedacht darüber, wieviel Arbeit das Team für einige eurer Vorschläge braucht?
verfasst am: 06.02.2005, 14:45
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Über die Vorschläge in diesem Thread kann man sich streiten.

Aber es sind noch Vorschläge, und wenn etwas überhaupt eingebaut wird, wird es zuvor (normalerweise) estmal in Mantis eingetrangen.
verfasst am: 27.11.2005, 22:45
Registrierdatum: 26.11.2005, 15:55

 Beiträge: 48
Ich glaube, jeder, der einen solchen Vorschlag macht, sollte mal einen Pong Klon programmieren. :D
Gasd
verfasst am: 28.11.2005, 22:56
Ping Pong in 3D! DER neue Hit schlechthin!
verfasst am: 29.11.2005, 16:20
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
verfasst am: 01.12.2005, 22:37
Registrierdatum: 27.06.2005, 16:55

 Beiträge: 195
Ja, aber Flsh ist was ganz anderes, weißt du, was man mit Flash alles machen kann? (Ich beziehe das auf den Macromedia Flash 7 oder höher, glaub 9 wars?) auf jeden Fall, hast du die Preise angeschaut? Mit Flash kann man ja auch sehr gute und Stylisch und auch technisch gute Websiten erstellen.

Seite: << [1] [2] [3] [4] 5 [6] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.033 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003