Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielsätze, Mods & Add-Ons —› LennStars gameset

Seite: << [1] [2] [3] [4] 5 [6] [7] [8] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 05.08.2005, 20:46
Registrierdatum: 15.04.2005, 14:41

 Beiträge: 214
Also ich hatte keine Probleme, naja ich hab die Version 61 und 62 praktisch Sekunden nach dem Update bekommen.
Und überhaubt hab ich die Autopsien etwas zusammenkommen lassen, bin mehr für Upgrades um meinen Soldaten schnell weiterzuhelfen. Wie gesagt keine Probleme bis zur 3 Stufe bei mir.
Etwas schade finde ich das die Aliens mit dem Messer nicht umgehen können die sehen meinen Soldaten und bleiben dort stehn. Versuchen die zu schießen? Hmmm... Naja ich finde die Häufigkeit der Messer zu hoch, hab das Gefühl jeder dritte hat eines... und das Beste die Fusionsblaster haben oft nur die Wissenschaftler, können sich damit kaum bewegen aber was solls. Leider kann man wohl dem Alien nicht die möglichen Waffen zuordnen?

Wenn du erlaubst, ein paar Hinweise zum Spielsatz was mir aufgefallen ist:
Das Lasergewehr hab ich bei der Reichweite und Stärke etwas zu früh bekommen
Die Pistole ist bei den Zeiteinheiten für die Kalaschnikov etwas schwach
Scharfschützengwehr ist auch zu schwach sollte länger nutzbar bleiben, bekomme ich da noch PB Muni?

Naja wie gesagt ich bin erst vor der 3 Stufe, aber ich kann nicht aufhören ... man sollte am Anfang eine Warnung einblenden "Achtung Suchtgefahr"
verfasst am: 06.08.2005, 01:54
Registrierdatum: 26.07.2005, 18:29

 Beiträge: 37
Zitat: tw01d023
... man sollte am Anfang eine Warnung einblenden "Achtung Suchtgefahr"


hehehehe,du etwa auch.das game macht laune,aber deine vorschläge sind net schlecht
verfasst am: 06.08.2005, 14:46 · Edited by: LennStar
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Jaja, die Suchtgefahr ^^

@Lasergewehr: bereits von eff. Reichw. 14 auf 12 genommen *g* die Stärke hab ich eigentlich wegen den Calcaniten genommen- damit noch ein paar Punkte durchkommen bei Soldaten. Ich hab aber auch schon überlegt, das Gewicht zu erhöhen- bedeutet ein paar ZE weniger, oder ZE-Verbrauch von 5 auf 6.
Aber es gibt ev. auch noch einen anderen Weg- ich bin grad am Knobeln bei den Feinheiten von lvl3.

@Pistole: Ich hab da und bei der Kala. schon die Genauigkeit erhöht. Von der Kraft her ist die (zumindest mit PB) schon recht gut. Höher kann ichs nicht machen, sonst haut der Rest nicht mehr hin. (Ich hab in deiner Version die normale M6 Muni zu stark, das ist schon korrigiert.)

@Scharfschützengewehr: PB in der Form ist eigentlich nicht vorgesehen, dazu ist die normale schon zu gut.
Es gibt später bessere (Hochgeschwindigkeitsgeschosse), aber ich glaube das hab ich erst vorige Woche reingebaut, also kriegst du nichts. Auch neu eingebaut ist ein Lasersniper. Von der Stärke nicht überwältigend, aber damit kannst du wirklich der Fliege auf der anderen Seite des Fußballplatzes ein Auge ausschießen- und jeder Alien (bis jetzt) bekommt zumindest ein klein wenig Schaden.


Aber immer schön weiter solche Dinge posten! Es tut sehr gut, wenn man zu hören bekommt, dass man mit dem Balancing richtig liegt :D


Und nein, es gibt keine Möglichkeit, Aliens Waffen zuzuteilen, oder Waffen Aliens. Habe so etwas schon mal vorgeschlagen gehabt, und so etwas auch über die Intelligenz versucht, aber dann aufgegeben. (Es gab in dem gameset mal einen Alien-Mikrostrahler, ein schwacher Laser den durch hohe Intelligenzanforderung nur die Wissenschaftler tragen sollten, aber diese Vorgehensweise erwies sich als unbrauchbar.)
verfasst am: 06.08.2005, 15:20
Registrierdatum: 15.04.2005, 14:41

 Beiträge: 214
Man merkt das du viel Arbeit hineinsteckst.
Bin jetzt in der 6 Woche und habe festgestellt das mein Geld hauptsächlich (nach neuen Stützpunkten) in die Forschung geht (Labore, die sind ja wirklich teuer und Wissenschaftler, da hab ich das Problem so lange auf gute warten zu müssen...) aber ich glaube es muss so sein, ist ja so viel zu forschen :D

Tja was ist mir noch aufgefallen, ...

Weis nicht wie ihr das seht aber bei den Abfangjägern warte ich noch immer auf schönere Zeiten ich hab einen Miranda und einen Truppentransporter gebaut, aber der Rest überzeugt mich nicht Preis/Leistung.
Zum Preis das Verhältnis Kauf zu Verkauf ist bei ein paar sonderbar, ich hab sofort die Kronos verkauft weil sie ja viel Geld bringen, den Ambassador sofort nachdem ich den anderen Transporter hatte, der Turtle ist der einzige den ich mir als Reserve behalten hab, lohnt sich nicht zu verkaufen (ist sicher so beabichtigt).
Keine Ahnung was noch auf mich zukommt aber zurzeit komme ich mit dem (der?) Miranda als Abfangjäger aus.
Die ganzen Komboflieger zahlen sich noch nicht aus, dazu brauch ich mehr Leute (die Hälfte ist bei mir immer verletzt und deshalb nicht im Dienst, bei über 20 Stunden natürlich nur)
Das Verhältnis Alienzahl zu Truppentransport passt bei mir meiner Meinung nach noch.
10 gegen 15 Aliens ist fast schon unfair (von mir aus :) )

Ich denke das reicht mal fürs erste wieder....

Ach nein noch was "mehr Beschreibungen" bitte (und Kommentare/Sprüche zu den Dingen, das macht alles vollständiger)
verfasst am: 06.08.2005, 23:41
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
So, Zwischenbericht. Da die Save-Datei abgeraucht ist (zum Glück das einzige nach Blitzschlag, ich liebe diese modernen Stromleisten mit Überspannungsschutz *g*)fang ich gleich nochmal an.

Bis jetzt: Sehr interessant, hat Spass gemacht. Auch von der Waffenauswahl bis jetzt sehr interessant.

Aber:
Das Transstahl-Katan finde ich im Verhältnis zum Wakizashi etwas schwach (will sagen, ich bin bei dem Wakizashi geblieben).

Und die Seidenstahlpanzerung könnte ruhig etwas schwerer, oder die Faserpanzerung stärker. So ist die Faserpanzerung imho ziemlich unnütz, da Seidenstahl schon kurz danach kommt (zumindestens bei mir).

Bei dem Laser würde ich für ein raufsetzen der benötigten ZE plädieren.

Und (auch) am Anfang (mehr) Schiffe mit mehreren Erweiterungsslots, und vielleicht am Balancing schrauben. So haben die alle nur den Schild (Miranda brauchte ich nie), udn die Erweiterungen können nicht zum Einsatz kommen/werden nicht benötigt.

Wie tw01d023 schon geschrieben hat, sehr gut sind immer die Kommentare in den Ufopädie-Beschreibungen, gerne mehr davon. Und vielleicht Bilder, wo noch keine sind. Fast jedes Bild ist mir lieber, als gar keines, und irgendwas halbwegs passendes kann man sicher irgendwo finden. Zur Not such ich auch für dich *g*


So, jetzt stürz ich mich jedenfalls nochmal in den Kampf, und achte dabei auf die Autopsien.
verfasst am: 07.08.2005, 13:41
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
@Katana: Hab ich auch schon drüber nachgedacht, aber mich noch nicht entschieden. Hängt mit den anderen Nahkampfwaffen zusammen...

@Seidenstahl: Das ist Techlevel3- da solltest du nach ca. 2 Monaten sein.

@Erweiterungsslots: Du machst Arcade, richtig? Da braucht man nichts besseres. In der Simulation sieht das etwas anders aus. Und später kommt auch was mit mehr Erweiterungsplatz. Am Anfang natürlich nicht.

@Bodenkampf: Wie gesagt, ich hab die Alliens ein wenig schwerer gemacht, und in den Transportern auch schon ein wenig erhöht- im großen können jetzt bis 23 sein, das sollte erst mal genug sein :D

@UFOPädie und Kommentare: Letztere sind gar nicht so leicht ;) Bei den Bildern mach ich noch was, aber erst mal den Techtree an sich fertig kriegen.

Außerdem bräuchte ich mein script ^^ eine andere einwandfreie Lösung für die Einführung der Gehenna hab ich nicht.
verfasst am: 07.08.2005, 14:15
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Nö, ich mache grundsätzlich Simulation. Bin schon bei Asteroids immer gescheitert, da versuch ich das hier gar nicht erst *g*
verfasst am: 07.08.2005, 14:34
Registrierdatum: 15.04.2005, 14:41

 Beiträge: 214
Zitat: LennStar
@Seidenstahl: Das ist Techlevel3- da solltest du nach ca. 2 Monaten sein.

Ich hatte die auch schon kurz nach der Faserrüstung bekommen, und ich nehme an du meinst Grundlagenforschung 3 da hab ich noch überhaubt nichts. Ich sogar der Meinung ich hatte die vor der 2 Stufe? Aber da müsste ich nachsehen.

Abfangjäger: jetzt hab ich den Ares, könnte Mirada fast ersetzen...
verfasst am: 07.08.2005, 14:56
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Ich hatte glaube ich nur Transstahlmesser, Transstahl und Faserpanzerung. Damit gab es dann schon Seidenstahlpanzerung.

Stimmt schon, die Faserpanzerung kann man deutlich früher bekommen. Aber da muss man erstmal zusehen, das man an bessere Schilde und Waffen kommt, und bis das fertig ist habe ich dann meistens auch schon Transstahlmesser zum erforschen. Dadurch war meine Truppe letztes Mal grade fertig mit Faserpanzerung ausgestattet, als ich die Seidenstahlpanzerung erforscht hatte. Und da kamm die Faserpanzerung ganz schnell wieder weg...
verfasst am: 07.08.2005, 20:37
Registrierdatum: 15.04.2005, 14:41

 Beiträge: 214
Ja Seidenstahl hab ich Mitte 3 Woche gehabt, bin aber sowieso der Ansicht, die Faserpanzerung ist besser.

Jetzt bin ich schon dabei das 3 Labor mit Leuten zu füllen, naja hoffe es geht endlich was weiter.
verfasst am: 07.08.2005, 21:13
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
? Die Faserpanzerung hat kaum größeren Panzerungswert und ist fast viermal so schwer... da fällt mir die Entschidung eigentlich leicht. Aber wenn andere die Faserpanzerung bevorzugen scheint das ja Ok zu sein mit den Werten.
verfasst am: 08.08.2005, 14:19
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Kann sein, dass ich beim Seidenstahl noch die Voraussetzung Materialien (3) vergessen hatte. Wenn ich spiele, kommt ja der neueste Spielsatz zum Zug :D
Wartet mal auf die Schildpanzerung. Etwas schwerer als Titan, aber gut.


allgemeine Information:

Ich lade gleich eine neue Version des gameset rauf, mit den bereinigten bugs und ein paar weiteren Techs. Letztere müssten auch verfügbar sein, wenn ihr ein altes Spiel ladet nachdem ihr das gameset ausgetauscht habt.
Aufgrund des Gehenna-Problems mit dem script bin ich immer noch nicht weiter, was lvl 4 und 5 angeht.
verfasst am: 08.08.2005, 14:28
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
*g* Ja, das mit den Materialien fehlt eindeutig, da hab ich noch nichtmal Level 1. Und da ich eh grade neu Anfangen musste, starte ich dann gleich nochmal von vorne mit dem neuen Spielsatz...

Wo gibt es den dann? Über den Updater, oder so zum runterladen?
verfasst am: 08.08.2005, 14:44 · Edited by: LennStar
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
verfasst am: 08.08.2005, 19:25 · Edited by: Skar
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Jut. Nettes Fenster gleich am Anfang, aber wirst du nun mit einem oder zwei "n" geschrieben? Story und Gameset würde ich groß schreiben, auch wenn es englische Begriffe sind. So jetzt fang ich an, musste nur mal eben sein ;)

Edit: Die Puppen sind geil *fg*
angelshaki
verfasst am: 08.08.2005, 21:54
Ja die Puppen sind zwar sinnlos, aber doch ein brüller :)

aber ich denke ich hab das selbe problem gehabt wie Skar mit dem der Benachrichtigung, dass die Assuan-Fusionsrakete erforscht wurde und dazu noch ein verbesserter Hangar und M6 Fusionsmunition, nur finde ich die nicht in der Ufo-Pädie und beim aufrufen der Fusionsrakete direkt aus der Meldung schmierte mir das Spiel ab
verfasst am: 08.08.2005, 22:21
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Die Aliens laufen bei mir jetzt (nach einer Woche) fast nur noch mit Transstahlmessern rum. Wenn sie die benutzen würde, wären da von mir wahrwscheinlich schon ein paar Leute draufgegangen und das ganze wäre zu heftig.
Da sie die (noch) nicht benutzen können ist es dadurch extrem einfach. Noch nicht ein Verletzter bisher...
verfasst am: 09.08.2005, 07:59
Registrierdatum: 15.04.2005, 14:41

 Beiträge: 214
Ah sei dir nicht sicher bei mir ist ein Soldat direkt an der Ecke gestanden und als das Alien um die Ecke kamm, hat es mich doch tatsächlich mit dem Messer getroffen. Aber sonst hast recht sobald die mich sehen wollen sie angreifen, können aber nicht und bleiben deshalb stehen (leichte Ziele)
verfasst am: 09.08.2005, 08:40
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Deswegen steh ich nie direkt an einer Ecke *g*
verfasst am: 09.08.2005, 13:45
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Also ich hab die Messer nun auf 20% stehen... muss ich mir ev. doch was anderes ausdenken für Transstahl.

Ich werd mit 2 n geschrieben. Steht das in der Nachricht mit einem? Nie vertipp ich mich, nur da, typisch...

Zitat: angelshaki
dass die Assuan-Fusionsrakete erforscht wurde und dazu noch ein verbesserter Hangar und M6 Fusionsmunition, nur finde ich die nicht in der Ufo-Pädie und beim aufrufen der Fusionsrakete direkt aus der Meldung schmierte mir das Spiel ab


Hast du ein altes Spiel geladen? Die Dinge dürften nämlich alle neu im gameset sein, und wenn du die Techmik schon erforscht hast, liegt da wahrscheinlich ein Konflikt vor, mit dem ich nichts zu tuen habe. Bei Spielneustart müsste es gehen. Ansonsten: Wenns nur der UFOPädie-Problem ist, und das Spiel sonst geht, kannst du weitermachen. Obwohl du schon ziemlich am Ende zu sein scheinst.

PS zu den Puppen: Die müssten im Bodeneinsatz tatsächlich als Sensor fuktionieren- wenn auch nur 2 Felder glaub ich. Ich hab je geschrieben "Aliens verraten sich..." *g*

Seite: << [1] [2] [3] [4] 5 [6] [7] [8] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.006 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003