Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielsätze, Mods & Add-Ons —› LennStars gameset

Seite: << [1] 2 [3] [4] [5] [6] [7] [8] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 20.07.2005, 14:23
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
So, ich habe mich entschieden, nun doch mein nicht ganz vollständiges Pack online zu stellen. Es ist immerhin schon etwa doppelt so groß wie das Standerdpack *lol*

Leider ist nun zu groß für freenet. Ich musste mir also kurzfristig nen anderen space suchen. Da die natürlich keine download-Seite haben wollen, musste ich schnell meinen HP-frame von X-Force noch dazuladen. :D
"website": http://members.fortunecity.de/lennstar/
gameset: http://members.fortunecity.de/lennstar/lennstar.pak

Viel Spaß und hoffentlich viele Kommentare.

Wer zu neugierig ist oder sich das ganze im editor anschauen will: sag das Zauberwort und du hast die Macht *g*

PS: In der Beschreibung des Paks ist eine kurze story, die ich auch hier im Romanthread posten werde.
verfasst am: 20.07.2005, 23:07
Grafiker

Registrierdatum: 06.03.2005, 16:04

 Beiträge: 460
Ich habs mal angespielt, weit bin ich nicht gekommen, ist dann wegen einem Fehler abgestürzt.

So das mit den Technologien find ich ganz gut, und das einige von den Grafiken verwendet hast, gefällt mir auch ^^.

Bei einigen hast aber noch Grafik vergessen, oder falsch verteilt ?

Ich rüste die Leute eher nach den Bildern mit Muni aus, bin einfach zu ungeduldig zu warten bis das Quickinfo aufgeht, und prompt falsche Mun eingepackt :)

Auf alle Fälle weitermachen !
verfasst am: 21.07.2005, 08:27
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Njein.
Ich weiß noch nicht, ob ich bis zum Schluss alle Munitionsarten brauche. Darum haben Kalaschnikow und M6 zumindest bis auf weiteres das gleice Bild. Aber du kanns sie an der Anzahl unterschieden, die erscheint wenn du mit der Maus drauf bist, die K hat 30.

Und für die Technologien habe ich einfach keine Grafiken. Darum kommt immer beim speichern auch mehr als ne Seite "kein Bild in der UFOPädie"
verfasst am: 21.07.2005, 09:37
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Dann hau doch einen Dummie rein, dann ist wenigstens eine Grafik da, auch wenn sie vielleicht nicht passt.
verfasst am: 21.07.2005, 10:38 · Edited by: nightelf_IX
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Ich hab auch deine Grafiken eingefügt. Vielen Dank dafür, sind echt sau gut.
Fast jedes Objekt (und es gibt wirklich sehr viele!) hat seine eigene Grafik.

Ach ja, der Name sollte gleich erscheinen, nicht nach einer Verzögerung...
verfasst am: 21.07.2005, 10:42
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
hm... na mal sehen, erst das wichtigere, techlvl 4 fertig machen, 5 erstellen und mal die neue Variante testen. Der Testspielstand den ich noch habe ist nämlich mit teilweise noch erheblich anderen Werten- und einem UFO das ich gelöscht habe, weil einfach nur nervig war. (1 Besatzung, sollte halt was ganz kleines schnelles sein, aber es nervte bloß, wegen 1 Alien immer nen Einsatz zu machen)
angelshaki
verfasst am: 21.07.2005, 13:19
kann es sein, dass du den gameset wieder runtergenommen hast?? ich kann die Datei nicht finden unter dem neuen Link.

und ich hoffe du hast die kleinen Unstimmigkeiten aus der alten version rausgemacht, besonders was den Basisbau angeht. Ich meine was nützt mir ein Alpha-bergwerk, in dem ich keine Quartiere bauen kann. :)
verfasst am: 21.07.2005, 13:31 · Edited by: LennStar
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
stimmt, ist nicht mehr da. Schweinebande. In deren Regeln steht, keine Datei, auf die nur extern zugegriffen werden kann. Darum hab ich ja extra noch die Mini-Seite gemacht. Jaja, kein download-Seiten. Dann sollten die das aber auch genau so hin schreiben...

Ich meine was nützt mir ein Alpha-bergwerk, in dem ich keine Quartiere bauen kann. :)
versteh ich jetzt aber nicht... na egal, sollte eigentlich alles laufen. Warte einfach, bis es Jim zum update gestellt hat.

Also gut, ich werds noch woanders unterbringen.
hier speichern unter
Werden ja nicht gleich hundert Leute runterladen. Der Trafic da ist nämlich nicht soo dolle groß.
angelshaki
verfasst am: 21.07.2005, 14:18
es war einfach das problem:

ich hab ein Alpha-werk als neue Basis errichtet. Dort konnte ich jedoch weder eine neue Ebene noch Quartiere bauen und die brauch ich ja für die techniker, die das bergwerk betreiben

außerdem fehlte in meiner Hauptbasis das Alpha-Lager, es sei denn, dass sollte das Alphaberkwerk sein, dass man in der Hauptbasis errichten kann. Denn was bringts mir die Ausrüstung zu recyceln, wenn ich das zeug net lagern kann. Es sei denn du wolltest Just-in-time mit einbauen :P
angelshaki
verfasst am: 21.07.2005, 14:35
sooooo.....ich hab mir das mal eben grob etwas angeschaut....

die sache mit dem alpha hat sich erledigt, sieht gut aus jetzt und ich bekomme auch was. Die Sensoren der Basis funktionieren auch. War schlimm in der Vor-Version, mein Vertrauen bei den Ländern sank immer mehr weil ich nichts gesehen hab und die paar flüge mit meinen Jägern ham da auch nix zu beigetragen, das wieder zu steigern.

ach sage mal, haut das hin, dass ich nach dem ersten techlevel für die Computer nur den 2. erforschen kann und keine neue Techologie?? is nur so gefragt, kann ja sein, dass es noch kommt.
verfasst am: 22.07.2005, 10:25
Registrierdatum: 06.06.2005, 13:26

 Beiträge: 68
Ok, die erste Kritik:

Das Schiff, welches nach 30 Tagen verfügbar wird könnte ein wenig früher kommen. Die leichten Alien-Jäger können die Mirandakreuzer schrotten, wenn man nicht ein wenig Glück hat.

Die Grundlagentechnologie ist lustig, auch wenn nicht immer klar wird was ich damit erreiche. Vielleicht schreibst du das noch in die entwickelten Technologie mit rein wie z.B. durch Computer I und Materialien I können wir einen Laptop für's Gefechtsfeld bauen.

Ich teste weiter...

P.S: Scheinst ein Liebhaber des Nahkampfes zu sein.
verfasst am: 22.07.2005, 13:10 · Edited by: LennStar
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
@angelshaki: Hast du die Version aus dem ersten postgenommen und damit in V. 0.9 gespielt? Das geht nicht, da fehlt dann was, die ist noch für 0.845. Der editor hat sich ja verändert.
Das mit dem fehlenden Sensor kommt mir jedenfalls bekannt vor, als ich das erste mal das gameset auf 0.9 gestartet habe, war da noch keiner.
"dass sollte das Alphaberkwerk sein, dass man in der Hauptbasis errichten kann."
Das ist eindeutig V. 0.845, in V0.9 sind die bergwerke ja extern.

@früheres Schiff: Also der Jäger sollte ein Miranda mit entsprechender Bewaffnung eigentlich nicht abschießen- XF- Laserkanonen müssten eigentlich ausreichen, wenn die noch nicht da sind LAU3.
Ich hab erst vorgestern Abend noch mal mit der neuen Version begonnen. Mal sehen, was ich für Erfahrungen mache. Würde eine Verringerung der Jäger-Treffsicherheit (oder auch Trefferpunkte auf 250) ausreichen bzw. Miranda auf 500 Trefferpunkte?

@Grundlagentechs: Alle werden benötigt, alle haben mindestens einen Nachfolger. Allerdings reicht eine Grundlagenforschung fast immer nicht aus. (Hab übrigens grad nen Fehler bemerkt. Seidenstahlrüstung hat Transstahl als Voraussetzung, nicht Seidenstahl... naja, ist nicht so wichtig. Dann habt ihr ihn früher ^^)
Okay, noch ein kleines Beispiel: Computer (1) und Physik (1) geben: XF Sensor
Kernfusion benötigt Physik (1) und (Alien)Fusionspistole+Muni.
Mehr sag ich aber nicht. Lasst euch überraschen! Es gibt viel zu erforschen. Wobei ich versucht habe, die Bodenwaffenvielfalt etwas einzuschränken und lieber bessere Muni zu bauen. Ist übersichtlicher, finde ich.

@Nahkampfwaffen: Naja, ich bin der Meinung, es muss zumindest eine Waffe geben, die gegen jeden derzeitigen Alien wirklich effektiv ist. Das macht sich am leichtesten damit. Außerdem muss ich die Grafiken doch nutzen.

PS: Falls wer den Bombe Ares und den Abfangjäger Artemis baut: bitte Erfahrungen und wenn ihr nicht baut, warum. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob die überhaupt in der derzeitigen Form wirklich sinnvoll sind, realtiv schwache Fahrzeuge hat man ja genug, wenn die verfügbar werden.
Angelshaki
verfasst am: 22.07.2005, 23:10
Ich muss schon sagen, etwas umgewöhnen ist da schon dabei.

Bestes Beispiel: Ich rüste meine Turtle mit den zwei xf-Geschützen aus und wunder mich, dass die Geschosse keine Zielverfolgung haben. Tjaja wer lesen kann ist klar im Vorteil *g*

ansonsten find ich dir Faserpanzerung net schlecht...auch wenn ich ein wenig die Disruptor-Panzerungen für meine Sniper vermisse :)

und eine waffe die das sniper-gewehr ersetzt, in der neusten originalversion, hab ich ja das Fusionsgewehr benutzt, aber das is jetzt a bissel schwer für meine sniper.

na mal sehen vielleicht überrascht mich die mod ja noch :)
verfasst am: 27.07.2005, 13:01
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
ja, wo wir bei Sniper sind... das Scharfschützengewehr wiegt grade mal 1,0 und ist eine Einhandwaffe? Soll das so sein?

Und wegen der XF-Geschütze: Sowohl bei dem Geschütz als auch bei den Geschossen steht in der ufopädie noch, das sie Manövrierdüsen ahben. Müsste dann geändert werden.

Ansonsten bisher ganz gut, hab grade erst angefangen, mal sehen was da noch auf mich zu kommt:)
verfasst am: 27.07.2005, 13:27
Registrierdatum: 06.06.2005, 13:26

 Beiträge: 68
Zitat: LennStar
bzw. Miranda auf 500 Trefferpunkte?


Oder bessere Schutzschilde, hauptsache das Schiff hält durch bis die nächst stärkere Klasse kommt. Den Jäger schwächer zu machen würde zwar auch gehen, aber ich denke mal das der im weiteren Spielverlauf dann zu schwach ist.

Zitat: LennStar
Falls wer den Bombe Ares und den Abfangjäger Artemis baut: bitte Erfahrungen und wenn ihr nicht baut, warum.


Baue ich nicht, denn die Schiffe sind einfach zu schwach für einen Einsatz gegen leichte Kampfschiffe. Eine Kombination aus Abfangjäger / Bomber dürft da sinnvoller sein.

Zitat: LennStar
Nahkampfwaffen:


Na die Sturmgewehre haben auch nur eine effektive Reichweite von 2 bzw. 4 Feldern.
verfasst am: 27.07.2005, 13:37
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
2 bis 4? Mit der Kalashnikow muss man sich zumindestens am Anfang direkt ranstellen... wieso schießt die Pistole da eigentlich weiter? Und wieso sind beide 9mm? Aber für die insektoiden Wissenschaftler hat es bisher gereicht ;)
verfasst am: 27.07.2005, 20:15 · Edited by: LennStar
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
@Snipergewehr: Nein ^^ korrigiert

@Geschütz: jetzt zielsuchend (im übrigen ist das mit Absicht schwächer als im Standardsatz, war mir da immer zu stark.)

@Jäger-UFO: Ich hab mit den XF-Lasern keine Probleme. Im Gegenteil, ich hab die (zumindest vorübergehend) noch etwas entschärft. Selbst der Turtle hält 3 Treffer aus, muss aber nur mit 3 Lasern treffen.

@Ares/Artemis: Ich hab die noch ein wenig aufgemotzt, bei Artemis soll die Stärke v.a. über die Ausrüstungen kommen. Der größte Vorteil ist ja dann die hohe Sensorreichweite.
@Kalaschnikov etc: Ich glaub, in beta5 wurde die Berechnung geändert. Als ich das entworfen habe, war es noch beta4 und genauer in meinem Probespiel (oder ich hatte zu viel sniper ^^). Auf jeden Fall habe ich das schon etwas nach oben korrigiert, muss noch überlegen ob ichs weiter mache.


@update: Hab grad nicht viel Zeit, ein paar persönliche Veränderungen. Da bis jetzt nur das Balancing verändert wurde, und grad mal 2 neue Gegenstände, bleibt die Version noch. Ihr sollt ja auch von späteren Erfahrungen berichten ;)


Hat sich eigentlich schon mal wer die Beschreibung desgamesets angeschaut? ich mein ja bloß, weil da wer ne Leseprobe für den Roman wollte. Nicht, dass ich jemals zuvor Schusswechsel geschrieben hab... also bitte nachsichtig sein und jeden Fehler ankreiden! Im Roman-thread.
verfasst am: 27.07.2005, 22:01
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Ja, hab ich gelesen. Klingt gut.

Die Quartiere im Untergeschoss der Basis haben keine Grafik, siehe Screenshot. Liegt das an dem Gameset, oder allgemeiner Bug?
verfasst am: 27.07.2005, 22:03
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
liegt am Gameset, allerdings merkt man sowas wirklich sehr schwer. Es sollte so ein Fehlerassistent kommen, wenn einer Einrichtung keine Grafik zugeordnet ist.
verfasst am: 27.07.2005, 22:10
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Ich hab mal in die default.pak geguckt, der hat mich da mit solchen fehlermeldungen todgeschmissen... werden die Einrichtungen da nicht mit geprüft?

Seite: << [1] 2 [3] [4] [5] [6] [7] [8] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.028 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003