Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Standard - Spielsatz —› GalWar - Version 0.911 Ankündigung

Seite: 1 [2] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 09.10.2007, 21:59
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Hier mal ein kleines Status-Update zum galaktischen Krieg:

Es wird in etwa 1 Monat oder so ein Update 0.911 geben, das neben kleineren Fehlerkorrekturen am Hauptprogramm (z.B. die Sache mit den wöchentlichen Zahlungen) ein größeres Update des Galaktischen Krieges mitbringen wird - deshalb geht das mit der 0.915 momentan auch nicht ganz so schnell weiter.

Es wird auf jeden Fall eine ganze Reihe von Überraschungen und Erweiterungen im Spielsatz geben - ich möchte hier nicht zu viel verraten, aber es wird sich lohnen wenn man dann nochmal von vorne anfängt ;-)

Den genauen Erscheinungstermin kann ich noch nicht nennen - dies hängt auch davon ab ob sich bis dahin noch einer der bisherigen Übersetzer wieder als verfügbar meldet, denn natürlich müssen die neuen Beschreibungen vorher ins englische übersetzt werden.
verfasst am: 09.10.2007, 22:45
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Na dann lassen wir uns mal überraschen
verfasst am: 18.11.2007, 00:29
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Wie schon im Tagebuch erwähnt verschiebt sich das Ganze etwas.
Momentan gebe ich die nächsten Forschungen ein, ich hoffe das ich in 1-2 Wochen die Sprachdateien zur Übersetzung geben kann.

Gerade sind die TL3-Flugzeugwaffen hinzugekommen, damit man bessere Chancen gegen die späteren UFOs hat. Dazu wurden auch einige Vorbedingungen aufgehoben - die aber später mit dem Luftkampfkonzept gegen andere ersetzt werden werden.

Der Bodeneinsatz wird zwar auch ein paar Neuerungen erhalten, aber trotzdem auf die TL1-Ausrüstung beschränkt bleiben - für die Techlevel im Bodeneinsatz fehlt noch ein Skriptbefehl, der erst in der 0.915 hinzukommen wird.
verfasst am: 26.03.2008, 18:49 · Edited by: Jonas Bartkowski
Registrierdatum: 16.03.2008, 11:27

 Beiträge: 17
also wielang jetzt circa noch ? Das mit den 1-2 Wochen war doch 2007 (reicht circa Angabe) Sorry das ich so Frech frage aber ich kanns einfach kaum erwarten.
verfasst am: 26.03.2008, 18:51 · Edited by: DirkF
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
es hängt davon ab, ob und welche Fehler beim Testen gefunden werden - deshalb möchte ich da auch keinen festen Termin geben.
Mindestens noch 2 Wochen (1 Woche fertigstellen, 1 Woche testen) - plus beliebig viele Wochen, wenn weitere Fehler kommen und nach deren Behebung neu getestet werden muss...

Bitte auf die heutige News achten, da war schon einiges dazu geschrieben.
verfasst am: 26.03.2008, 18:55
Registrierdatum: 16.03.2008, 11:27

 Beiträge: 17
gut, danke zwei Wochen gehen (wenn keine Fehler auftreten)
Ich werds mir im Kalender rot anstreichen.
verfasst am: 10.04.2008, 16:10
Registrierdatum: 16.03.2008, 11:27

 Beiträge: 17
So jetzt hab ich zwei Wochen gewartet und keine neue Version. :-( sind und wenn ja Vieviele und was für Fehler sind aufgetreten und wielang wirds jetzt dauern? Bitte schleunigst um Rückmeldung kanns kaum noch erwarten.
verfasst am: 10.04.2008, 17:10
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Jonas Bartkowski
So jetzt hab ich zwei Wochen gewartet und keine neue Version. :-( sind und wenn ja Vieviele und was für Fehler sind aufgetreten und wielang wirds jetzt dauern? Bitte schleunigst um Rückmeldung kanns kaum noch erwarten.

Das Problem ist eher, dasss bei DirkF verschiedene Sachen dazwischen gekommen sind, so dass der GalWar noch nicht soweit ist. Dafür hatte ich die letzten Tage mal wieder Zeit, an X-Force zu Programmieren, so dass es einige Neuerungen gibt (hauptsächlich "unter der Haube" - also z.B. in X-Skript etc, kannst ja mal in Mantis nachschauen). Und ich konnte noch eine neue Textur für den Globus einbauen. Das alles nur, weil sich der Termin verzögert hat ;)
verfasst am: 10.04.2008, 20:06
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Und - auch wenns im Grunde nur eine für den Spielverlauf unbedeutende Kleinigkeit ist - allein für den Globus lohnt es sich. Was für die Augen gibts selten genug, und ich persönlich finde, das sieht richtig gut aus auf dem screen.
verfasst am: 22.05.2008, 09:18 · Edited by: DirkF
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
So - aus dem angekündigten Monat ist etwas mehr geworden *hüstel*...
Aber dafür enthält der neue GalWar auch einige vorher nicht geplante Neuerungen - also viel spaß...
verfasst am: 22.05.2008, 22:49 · Edited by: Garg
Registrierdatum: 06.07.2005, 02:50

 Beiträge: 48
naja , im Spielsatz herrscht mehr Frust als Lust , das liegt wohl daran das ich nun in der 5. Spielwoche bin , tonnenweise Sachen erforscht hab (die mir kein bissl helfen) und noch immer mit dem Startequip rumhantiere ...
langsam wirds eigentlich nur noch langweilig ... hab nun fast alles erforscht was ich kann , ausser 2 Ausgangmaterialien ... aber neues Equip ist nicht in Sicht.
verfasst am: 22.05.2008, 23:12
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Hast du auch (wie in der News erwähnt) fleißig auf neue Buttons geachtet? Irgendwann taucht der Button Techscreen auf - da kannst du dann dein Wissen über Alienitems anwenden ;)
verfasst am: 23.05.2008, 18:04
Registrierdatum: 06.07.2005, 02:50

 Beiträge: 48
ja hab ich , wusst aber damit erst nix anzufangen ..
die hauptinvasion is ja ÜBERHAUPT NICHT unfair ...
gegen so einen spährenigel hat man doch garkeine chance -.-
und is ja so irre spannend eine halbe stunde lang irrlichter abzuballern ...
den Spielsatz haste erfolgreich unspielbar gemacht.
verfasst am: 23.05.2008, 18:07
Registrierdatum: 07.03.2008, 20:19

 Beiträge: 8
ich hab die einfach immer fleigen gelassen und mir die anderen schiffe geholt. damit die mein hauptquatier nicht angegriffen haben, habe ich einfach den geschützturm abgerissen. nachher geht es, wenn man schnellere antriebe und laserwaffen oder so hat.
verfasst am: 23.05.2008, 18:19
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: Garg
und is ja so irre spannend eine halbe stunde lang irrlichter abzuballern ...

Tja - das ist das Problem bei einer falschen Taktik.
Wenn Du einen Eariol abschießen willst, dann solltest Du ihm nicht hinterher, sondern entgegenfliegen.

Das Hauptproblem war aber die Einführung der Kurssteuerung - die Produktionszeiten der Irrlichter waren darauf abgestimmt, das die UFOs zufällig fliegen und dann passierte es früher oder später immer wieder einmal das die UFOs auf Gegenkurs ankamen.
Dadurch das die jetzt aber aufgrund der Kurssteuerung meistend gerade um die Erde fliegen, gewinnen sie gegenüber Verfolgern natürlich die Zeit um eine Menge Irrlichter zu produzieren.

Die einfachste Lösung besteht darin, den Kurs des UFOs zu erkennen und dann die Flugzeuge manuell auf Abfangkurs vor das UFO zu setzen.
Einfach nur auf "Abfangen" zu klicken führt da nicht zum Ziel - aber es war schon immer so, das man im galaktischen Krieg nicht weit kommt wenn man einfach alles laufen lässt und zuguckt....
verfasst am: 25.05.2008, 18:04
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Wann gibts denn mal die GalWar-Grafiken als Packet zum DL?
verfasst am: 31.05.2008, 11:37
Registrierdatum: 18.05.2008, 14:01

 Beiträge: 4
kommt eigentlich auch neue Ausrüstung nach klasse 3 pulslaser für den verbesserten XF Bomber und Pluslaser 2kj?
ich hab x-, y- und z splitter erforscht und jetzt kommt nichts mehr zum Erforschen.. Kristallkatamaran v3 usw sind sehr schwer abzuschießen und die MK1 Panzerung schützt auch nicht mehr ausreichend.. überall stand 'das sollten wir mal näher untersuchen' aber es gibt keine Forschungen, obwohl alle abgeschossenen UFOs durch einen Einsatz 'abgeräumt' werden..

MfG Stephan

übrigens ist Galwar zwar auch im normalen Modus schwer, aber keineswegs unspielbar.. ich finde, es ist bis jetzt alles gut gelungen (20.Woche)
verfasst am: 31.05.2008, 12:06
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Nein, damit hast Du das Maximum bei den Waffen erreicht.

Meinst Du den Kristallkatamaran V2 oder den KristalltrimaranV3? Letzteres ist das schwerste überhaupt eingegebene Schiff (die noch stärkeren UFOs der zweiten Storyhälfte existieren noch nicht).
Einen KatamaranV3 gibt es nicht...

Falls Du es mit anderen Technologien nochmal spielen willst (das gibt dann andere Forschungen), warte bitte noch ein paar Tage - einer der gemeldeten Fehler der 0.911 hat leider für inkompatible Speicherstände gesorgt, d.h. sobald die korrigierte 0.912 herauskommt muss leider jeder der Updated sowieso nochmal von vorne anfangen.

Der Schlüssel um den Galwar zu packen ist eine aktive Flugzeugsteuerung, insbesondere des Radarflugzeuges zur Suche nach den UFOs. In jedem Krieg gilt nunmal - wer die Hände in den Schoß legt und nur abwartet, hat schlechte Karten...
verfasst am: 02.06.2008, 01:16 · Edited by: Garg
Registrierdatum: 06.07.2005, 02:50

 Beiträge: 48
mit dem halbe Stunde Irrlichter abschiessen hab ich nicht gemeint das ich denen hinterherfliege -.-
Hältst du mich für doof oder was?
Und was du erzählst stimmt schonmal garnicht .. oder hast du nichtmal deinen eigenen Spielsatz gespielt?

Jedes grössere Schiff erzeugt bis zum Abschuss der kleinsten Schiffeinheiten mindestens 10 Kämpfe mit Irrlichtern , wenn nicht noch mehr und dabei ist die Taktik vollkommen egal weil die maximalen Irrlichter an Bord haben , und das wird nach dem 3. Schiff mehr als nervig.
und wie Zeitintensive willst du denn den Spielsatz noch machen wenn du vorraussetzt das man alle paar sekunden seinen Radarflugzeug nen neuen Kurs geben muss weil es noch kein Checkpointsystem gibt.

generell gesehen würd der Spielsatz fun machen wenns diese lästigen Irrlichter nicht geben würde, die haben mir den ganzen Spass am Spielsatz genommen.
verfasst am: 02.06.2008, 06:58
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5596
Zitat: Garg
Und was du erzählst stimmt schonmal garnicht .. oder hast du nichtmal deinen eigenen Spielsatz gespielt?

Doch, habe ich - wenn auch noch nicht zum Ende durch, da dafür die Zeit noch nicht reichte.

Zitat: Garg
und wie Zeitintensive willst du denn den Spielsatz noch machen wenn du vorraussetzt das man alle paar sekunden seinen Radarflugzeug nen neuen Kurs geben muss weil es noch kein Checkpointsystem gibt.

Man muss nicht alle paar Sekunden den Kurs wechseln beim Radarflugzeug - es reicht wenn man das jeweils ein paar Spielstunden an einer Position parkt. Wichtig ist nur das es benutzt wird um die gegenüberliegende Seite der Erde zu scannen, da das Radar der Basis die UFOs dort nicht erfassen kann.

Zitat: Garg
generell gesehen würd der Spielsatz fun machen wenns diese lästigen Irrlichter nicht geben würde, die haben mir den ganzen Spass am Spielsatz genommen.

Ab der 0.912 (irgendwann diese Woche) gibt es eine beschleunigte Simulation.
Aber davon abgesehen - ich habe schon immer gesagt das der GalWar auch im Luftkampf nicht einfach sein soll, da ja die Außerirdischen UFOs deutlich besser sein sollen laut Story - im Gegenteil sind einige der Standart-Scouts mittlerweile zu schwach geworden für meinen Geschmack.
Die Irrlichter sind da eine andere Form einer UFO-Waffe, damit eben nicht jedes UFO im Luftkampf identisch agiert. Und mit der beschleunigten Simulation (anstelle des Abstürze verursachenden Arcade-Modus) sollte auch der Abschuss einer größeren Menge an Irrlichtern schneller gehen.

Seite: 1 [2] >>




Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.008 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003